Was ist der beste Auflegevibrator? Großer Test und Vergleich!

Was ist ein Auflegevibrator?

Beim Auflegevibrator handelt es sich um einen Stimulator, welcher auf die Vagina bzw. Klitoris aufgelegt werden muss, um der Frau entsprechend die bestmögliche Massage zu bieten. Wichtig zu beachten ist, dass die Stimulation dabei zuerst einmal durch eine entsprechende Vibration stattfindet. Genauso gibt es aber auch Modelle, die Druckwellen für das Massieren nutzen. Außerdem ist ein großer Vorteil, dass man das Produkt nicht mit den Händen halten muss, um es zu verwenden, sondern sich ganz auf die schöne Stimulation konzentrieren kann. So ist es beispielsweise auch möglich, diese Toys mit seiner Unterwäsche zu fixieren und sich dann freihändig stimulieren zu lassen. Die folgende Liste zeigt eine Übersicht über die besten Schmuckstücke  und Produktauswahl, für den Vibrator-Kauf:

Top 10 Auflegevibratoren

Sextoy

Features

Preis

Mehr Infos

1. Satisfyer 'Pro 2'

Satisfyer 'Pro 2'
  • 11 Vibrationsprogrammen
  • Stiftung-Warentest Note 1,6
  • komplett wasserdicht
  • für leise Massagen 

2. Satisfyer 'Endless Fun'

Satisfyer 'Endless Fun'
  • spezielle Form
  • 33+ Anwendungsmöglichkeiten
  • 100 Vibrationskombinationen
  • Kopf um 180 Grad drehbar

3. Womanizer Premium

premium womanizer
  • 12 Intensitätstufen
  • 2 Stimulationsaufsätze
  • Autopilot-Funktion
  • automatischer Star-Stopp

4. Womanizer Liberty

liberty womanizer
  • 6 abwechslungsreiche
  • 2 Stimulationsaufsätze
  • reisetauglich dank Verschlusskappe
  • Stimulation durch Druckwellen

5. Satisfyer 'Curvy 1+'

Satisfyer 'Curvy 1+'
  • Druckwellen + Vibration
  • App für die Einstellung
  • handliche Form
  • Größe von 13,5 cm

6. Silikon-Auflegevibrator mit Fernbedienung

Silikon-Auflegevibrator mit Fernbedienung
  • sehr handliche Form
  • 7 Vibrationsprogramme
  • glattes Silk-Touch-Finish
  • leichte Anwendung

7. Auflegevibrator Womanizer DUO

der WomanizerDuo kaufen
  • mit genopptem Kopf
  • 10 Vibrationsprogramme
  • hautfreundliche Oberfläche 
  • mit praktischen Haltegrifff

8. Satisfyer 'Traveler'

der Satisfyer Pro Traveler
  • mit 7 Vibrationsmodi
  • kraftvoller Engine
  • weiches Material
  • Stimulation wie Oralsex 

9. VOU Nimbo

VOU Nimbo
  • geringes Gewicht
  • nützlicher Haltegriff
  • 6 Geschwindigkeiten
  • ideal für Pärchen

10. Auflegevibrator mit Silikon-Button

Auflegevibrator mit Silikon-Button
  • mit 6 Vibrationsrhythmen
  • steigert das Lustempfinden 
  • Design Made in Germany
  • mit leichter Steuerung

Top 5 besten im Detail

1. Satisfyer ‘Pro 2′

Satisfyer 'Pro 2'

In diesem Fall handelt es sich um den flexibelsten Auflegevibrator bei unserem Kaufratgeber und somit der Testsieger. Wer Wert auf eine große Abwechslung bei der Anregung legt, der sollte sich für dieses Erwachsenenspielzeug mit perfekt geformten Körper entscheiden, der Grund hierfür ist, dass man dieses nicht nur im Bett nutzen kann, sondern auch unter der Dusche oder in der Badewanne. Hinzu kommen die 11 Vibrationsprogramme mit viel Herz, die immer wieder flexible Abwechslung versprechen. Weiterhin kann das Gerät sehr einfach auch unterwegs genutzt werden, um sich beispielsweise unbemerkt in der Öffentlichkeit anregen zu lassen ohne Gedanken machen zu müssen. Wichtig hierbei ist, dass bei den Massagen kein lautes Brummen abgegeben wird. Somit kann man das Modell im Slip verwenden, ohne das es jemand hört.

 2. Satisfyer ‘Endless Fun'

Satisfyer 'Endless Fun'

Der Endless Fun von Satisfyer ist der Auflegevibrator mit der größten Auswahl in unserem Test. Dieses Gerät unterschiedet sich optisch von allen anderen varianten und bietet sich für alle an, die eine besonders abwechslungsreiche Stimulation bevorzugen. Hierbei können dann nicht nur 100 Vibrationsstufen genutzt werden, sondern auch noch 33. Anwendungsmöglichkeiten. In der Verpackung gibt es dabei eine Beschreibung für die Nutzung für Männer und Frauen. Besonders hilfreich hierbei ist der Kopf der um 180 Grad gedreht werden kann und eine gute Größe bietet. Letztlich ist noch die hautfreundliche Oberfläche dieses Produkts zu benennen, welche der Haut schmeichelt.

3. Womanizer Premium

premium womanizer

Dies ist der perfekte Womanizer Auflegevibrator für Anfänger und Profis durch unsere Testberichte. Wer sich nicht durch Vibes stimulieren lassen möchte, der sollte sich für dieses Erwachsenenspielzeug entscheiden, welches die Anregung durch Schallwellen durchführt und die perfekte Formen für jede Anwendung bietet. Insgesamt kann man sich dabei für 12 Druckwellenprogramme entscheiden, welche die Klitoris, sanft bis stark massieren. Somit kann man verschiedene Stimulationsarten bei diesen Geräte testen, bis man das Programm gefunden hat, dass einem am besten gefällt. Hinzu kommen 2 Stimulationsaufsätze die sich wie Oralsex anfühlen, und eine Autopilotfunktion, die perfekt für Anfänger und Profis ist.

4. Womanizer Liberty

liberty womanizer

Diesesr Auflegevibrator bietet ohne Penetration die besten Womanizer Vibrationsprogramme im Test, um das Lustempfinden zu steigern. Die 6 Programme, welche das Gerät bietet, sind wichtig, um immer wieder mit Abwechslung rechnen zu können. Dieses Modell verfügt über 6 Vibrationsprogramme, die von sanft bis stark reichen und immer wieder anders ausfallen, um in Kürze zum Höhepunkt zu kommen. Hinzu kommt die Hülle aus hautfreundlichem Silikon und die wasserdichte Verarbeitung. Unter Wasser fühlt sich das Lovetoy für jede Person auf dem Kitzler dann noch mal anders an, sodass es sich lohnt, diese Art der Nutzung auch Mal zu testen. Zudem kann es leicht auf Reisen mitgenommen werden, um nirgendwo auf die Anregung zu verzichten.

5. Satisfyer ‘Curvy 1+'

Satisfyer 'Curvy 1+'

Beim Satisfyer ‘Curvy 1+' handelt es sich um das stimulierendste Liebestoy im Test. Besonders sinnvoll für Menschen, die noch nie einen Massager zum Auflegen genutzt haben. Hierfür bietet das Gerät vor allem ein besonders gutes Aussehen in verschiedenen Farben und eine leichte Anwendung und eine erstklassige Verarbeitung. Hinzu kommt die Anregung durch Druckwellen und Vibration. Diesbezüglich können viele abwechslungsreiche Vibrationsmodi und einen doppelten Power-Motor erwartet werden. Hinzu kommt die Form die gut in der Hand liegt, die leise Lautstärke, das geringe Gewicht und der lange Schaft, sodass man immer die volle Kontrolle über die Motoren und die Rhythmen behalten kann, sodass wir die Empfehlung für dieses Modell gerne aussprechen.

Kombination von Auflege- und normalen Vibratoren

Unter Umständen kann es dazu kommen, dass ein solches Modell auch mit einem normalen Vibrator oder Dildo kombiniert wird. Dies bringt keine Nachteile in Sachen Diskretion und Stimulation mit sich, sondern verbessert die Wirkung. Somit ist es der Dame dann möglich, diese in die Vagina einzuführen, als auch gleichzeitig durch die Vibrationen die Klitoris zu massieren. Der Trend geht auf jeden Fall in diese Richtung, wenn man sich Bilder vom Thema macht. Diese doppelte Anregung bei einem Auflagevibrator sorgt dann schneller für einen gewünschten Orgasmus und bietet auch noch eine flexiblere Anwendung, sodass es nicht verwunderlicht ist, das die Klassiker langsam abgelöst werden.

Welche Funktionen bietet das Toy? Druckwellentechnologie vs. Vibration!

druckwellentechnologie

Wie schon benannt wurde, gibt es den Auflegevibrator sowohl mit Vibes als auch mit Druckwellen (Schallwellen) für Solo-Abenteuer oder auch Pärchen. Diese beiden Arten der Anregung, bieten sehr starke Unterschiede, sodass man auf jeden Fall die Auflegevibratoren genau vergleichen sollte. Während die Vibes über eine Berührung an die Klitoris weitergegeben werden, fallen die Schallwellen der Klitoris-Sauger komplett berührungslos aus. Bei der Vibration kommen außerdem noch unter Umständen Noppen oder Kurven hinzu, um die Stimulation noch besser zu gestalten. Bei dem zweiten Prinzip wird die Lustperle angesaugt und dann in Schwingung versetzt. Laut der Anatomie von Damen, sind beide Varianten sehr gut zu bewerten. 

Was den Damen nun bei der Anwendung von einem Auflegevibrator oder Slipvibrator besser gefällt, muss jeder für sich selber entscheiden. Durch Kundenbewertungen mit verschiedenen Kriterien, Stiftung Warentest, TÜV und auch unserer eigenen Prüfung mit noch genaueren Testkriterien, können wir jedoch sagen, dass Schallwellen bei den meisten Userinnen als ein echter Leckerbissen gelten. Genauso kann man sich aber auch für Produkte entscheiden, die beide Stimulationsarten bieten, wie:

  • Satisfyer Pro 2
  • Womanizer Pro
  • Womanizer DUO
  • Womanizer Pro 40
  • Womanizer Premium
  • Sona Cruise
  • Lelo Sona
  • Laya II
  • Lumunu 
  • Satisfyer Pro 2 Next Generation

Diese Modelle stammen alle von besonders hochwertigen Marken (mitunter auch aus Deutschland) und bieten somit eine perfekte Verarbeitung, eine einwandfreie Funktion, sehr gute Technik, hochwertige Technologie, hautfreundliches Material wie Silikon und ABS Kunststoff, sowie auch einen fairen Preis. Mit diesen Produkten können die Nervenenden in der Klitoris jede Menge Stimulation erfahren, was das Vergnügen steigert.

Das Design vom Auflegemassager

Dieses Modell der Auflegevibratoren gibt es in vielen unterschiedlichen Ausführungen, sodass für jede Frau das Richtige dabei ist. Zuerst einmal sollte die Form beachtet werden, welche so gewählt wurde, dass diese perfekt auf die Vagina aufgelegt werden kann. Aber auch ein Massagestab kann grundsätzlich als Auflegevibrator bezeichnet werden. Bei der Bauform sollte sich einfach jede Frau für das Modell entscheiden, welches sie am leichtesten handhaben kann und welches ihr den meisten Spaß verspricht.

Außerdem sollte noch bei den Modellen die angebotene Optik erwähnt werden. Sehr beliebt hierbei ist ein elegantes Schwarz. Aber auch eine schicke Farbe wie: Lila, Pink, Rosa oder Rot werden immer gerne genutzt. Zum Schluss ist noch darauf zu achten, wo genau sich die Bedienelemente von den Toys befinden, oft sind diese auf der Oberseite, und können somit einfach erreicht werden. Niemand muss somit in der Bewegung oder der Hitze des Gefechts, lange nach dem gewünschten Modus suchen. aber auch eine App-Steuerung ist möglich. 

Nach der Anwendung muss das Modell dann geladen werden, wobei sich die Exemplare nur wenig unterscheiden. Alle bieten ein USB-Ladekabel, um den Akku wieder mit Strom zu versorgen, wie lange das Laden dauert, ist unterschiedlich. Genauso wichtig ist auch eine Reinigung, um den Geruch zu entfernen und den Begleiter jederzeit wieder nutzen zu können. Letztlich kann man das Produkt auch im Karton der Lieferung oder einem Samt-Aufbewahrungsbeutel lagern, um dieses in Sicherheit und frei von Schadstoffen aufzubewahren. 

Wie wird das Sextoy verwendet?

vibrationsmodi-wechseln

Die Nutzung vom Auflegevibrator beim Sex oder um die Lust zu steigern, ist wirklich sehr einfach, da man das Lovetoy einfach nur so auf die Scheide legen muss, dass man ich hier die beste Anregung erfährt. Es kann dabei einige Momente dauern, die bestmögliche Position zu finden, durch die gute Form ist es aber meist kein Problem, den richtigen Punkt schnell auszumachen. Im Weiteren geht es dann darum, die Stimulationsart einzustellen, die im Eifer des Gefechts für die beste Anregung der Venus sorgt. Einige Produkte können auch am Hoden vom Mann genutzt werden, um diesen in erster Linie zu massieren. Dies ist in allen Fällen besser als ein Tenga-Egg, die bei Fans auch gut ankommen.

Die gewünschte Stufen-Einstellung kann dabei entweder direkt an den Geräten an sich vorgenommen werden um oder man bekommt eine Fernsteuerung für die Steuerung. Weiterhin kann man dann zwischen verschiedenen Intensitätsstufen und Vibrationsmodi wechseln, um sich immer wieder anders massieren zu lassen. Je nach Frau dauert es dann nur wenige Minuten bis zum Orgasmen.

Welche Vorteile bietet der Auflegevibrator?

Einer der größten Vorzüge ist, die bereits benannte sehr einfache Bedienung. Wenn man sich hierbei für einen Auflegevibrator mit Fernbedienung entscheidet, kann man sowohl alleine als auch zu zweit sehr schnell genau die richtige Art der Anregung einstellen. Ebenso sollte noch benannt werden, dass dieses Spielzeug sehr flexibel zum Einsatz kommen kann. Somit kann man dieses nicht nur im Bett verwenden, sondern beispielsweise auch unter der Dusche oder in der Badewanne. Hierfür bieten die meisten Modelle eine Hülle aus Silikon, welche komplett waterproof ist.

Ebenso kann man dieses Erwachsenenspielzeug aber auch im Alltag verwenden, wenn man es beispielsweise in seiner Unterwäsche versteckt, und sich somit auch in der Öffentlichkeit massieren lässt. Wer möchte, kann hierfür die Fernsteuerung oder auch eine Remote-App über sein Smartphone oder eine Smartwatch wie die ipx7 an einem Partner oder eine Partnerin abgeben, sodass diese die Kontrolle über die Anregung übernehmen. dies sorgt für mehr Spaß in der Partnerschaft. Letztlich ist noch zu benennen dass es immer wieder einen anderen Stimulationsaufsatz geben kann, welche die gewünschten Zonen besser massiert. Diese Aufsätze stammen von verschiedenen Herstellern und sind das wichtigste Zubehör der Klitorissauger . 

Ist der Auflegevibrator wasserdicht?

Hierbei kann man nicht allgemein für alle Modelle auf dem Markt sprechen. Im Vergleich ist es jedoch so, dass die meisten Produkte auf jeden Fall eine wasserdichte Hülle bieten. Somit können diese nicht nur leichter gereinigt werden, sondern auch eine Anwendung unter der Dusche, in der Badewanne, Außen-Wanne oder dem Pool ist denkbar. Dies sorgt dann auf jeden Fall für mehr Abwechslung und Spaß bei der Anwendung. Wichtig zu beachten ist, dass man den Akku nicht aufladen kann, wenn sich das Liebestoy unter Wasser befindet. Ansonsten ist der entsprechende USB-Anschluss aber ohne Probleme waterproof.

Wie fällt die Kunden Bewertung aus?

Die Bewertungen von Kunden aus dem Jahr 2021 geben einen sehr guten Einblick darüber, was von dieser Art der Sexspielzeuge erwartet werden kann und was sie zu bieten haben. Über das Internet kann man sich dabei sehr viele Informationen durchlesen, was es aber nicht immer einfach macht, genau die Angaben für sich herauszusuchen, die man gerade gesucht hat. Aus diesem Grund haben wir uns die Mühe gemacht, und die relevantesten Meinungen der Kunden herausgesucht:

  • Hochwertige Herstellung
  • Viele Modi für jede Zone
  • Starke Intensität
  • Einzigartige Anregung
  • Leichte Anwendung
  • Für jede Frau geeignet
  • Schneller Höhepunkt

Diese ganzen Vorzüge der Auflegevibratoren aus den Bewertungen der Kunden zeigen schon einmal deutlich, dass es sich hierbei wirklich um ein gutes Produkt handelt, das jede Frau einmal ausprobieren sollte. Außerdem ist zu beachten, dass auch immer wieder neue Modelle auf den Markt hinzukommen, die mitunter noch bessere Leistungen oder auch Preise zu bieten haben. Sinnvoll ist es daher sich über solche Angebote auf dem Laufenden zu halten, um keine gute Leistung zu verpassen. Auch hier über unsere Seite wollen wir für einen Vergleich der immer besten Modelle sorgen, sodass man sich jederzeit aktuell und vor allem zeitnah informieren kann.

Die eigene Prüfung – das Wichtigste bei der Wahl?

Natürlich sind Tests von Experten und die Kundenbewertungen schon einmal eine gute Möglichkeit, um sich ein Bild der verschiedenen Modelle zu machen. Aber genauso wichtig ist es auch, selber zu testen. Nur auf diese Weise erfährt man dann auch, ob einem denn die Anregung zusagt oder ob man sich lieber etwas anderes gewünscht hat. Einige Anbieter machen es dabei möglich, die Produkte zu erwerben, dann zu testen und bei Nichtgefallen wieder zurückzuschicken. Eine solche Rückgabegarantie von 30 Tagen ist eine hochwertige Möglichkeit, um sich selbst ein Bild von den Auflegevibratoren zu machen.

Wo kann man den Auflegevibrator günstig kaufen?

Über eine Drogerie oder ein Fachgeschäft kann man Glück haben und ein gutes Produkt finden. Meist ist die Auswahl hier jedoch beschränkt oder die Preise fallen zu teuer aus. Aus diesem Grund sollte man sich auf jeden Fall für den Kauf über das Internet entscheiden. Hier kann man nicht nur sehr viele Angebote erhalten, sondern auch die Suche nach dem richtigen Produkt ist möglich. Zudem gibt es überall Bestseller, sodass man direkt weiß, welche Produkte von den anderen Kunden bestellt wurden, und somit eine hochwertige Qualität aufweisen.

Ein weiterer wichtiger Punkt bei der Bestellung vom Auflegevibrator über das Internet ist, dass man hierbei seine Anonymität sehr gut schützen kann. Dies gilt nicht nur beim Bestellvorgang an sich, sondern auch bei dem späteren Versand. Hierbei kann von den Kunden ein kostenloser und neutraler Versand gewählt werden, sodass für die Lieferung ein Päckchen genutzt wird, dessen Optik nicht auf den Inhalt schließen lässt. Somit ist es denkbar, seine Privatsphäre gegenüber neugierigen Nachbarn, den Postboten oder auch Mitbewohnern perfekt zu schützen. Selbst auf der späteren Rechnung erscheint nicht der Name des Sex-Shops im Netz, wenn man dies nicht möchte.

Worauf muss man beim Kauf achten?

worauf-muss man-beim-kauf -achten

Man sollte sich auf jeden Fall ausreichend viel Zeit beim Vergleich und den bestellen der Auflegevibratoren lassen. Der einfache Grund hierfür ist, dass es so viele unterschiedliche Modelle für Frauen gibt, sodass es gar nicht einfach ist, sich direkt entscheiden zu können. Weiterhin ist es wichtig, sich für einen hochwertigen Anbieter zu entscheiden über den man nicht nur besonders leicht bestellen kann, sondern über den es auch möglich ist, Geld zu sparen. Hierbei vor allem zu benennen sind:

  • Eis.de
  • Amorelie
  • Venize
  • Svakom 
  • Sweet Smile 
  • Amazon
  • Fun Factory Layaspot 

Diese Anbieter bieten auf jeden Fall eine hochwertige Qualität an und offerieren auch immer wieder Sonderangebote, bei denen man entsprechend viel Geld spart. Weiterhin sollte nicht vernachlässigt werden, dass man hier die bereits benannte anonyme Lieferung nutzen kann, welche meist nur 0 Euro kostet und somit jedem unverbindlich und einfach zur Verfügung steht.

Weiterhin ist noch zu beachten, dass man sich bei Fragen oder Problemen direkt Kontakt zum Support der jeweiligen Anbieter aufzunehmen.  Somit ist es möglich, noch mehr Infos zu sammeln oder sich auch direkt helfen zu lassen, wenn es Probleme mit dem Produkt geben sollte.

Letztlich ist noch ein Hinweis, dass es nicht sinnvoll ist, beispielsweise die Toys oder Extras über eBay zu kaufen. Hier kann man zwar Geld sparen, die Verkäufer kommen aber meist nicht aus der Nähe, was die Bestellung in die Länge ziehen kann, und es ist nicht immer alles so gut wie es auf der Seite beschrieben wird. Manche Toys sind entsprecehnd schon stark gebraucht, wobei bei keiner Frau die Funken überspringt. Außerdem hat man kein Rückgaberecht wenn es zu Problemen mit der Materie oder Haptik kommen sollte.

Immer die besten Modelle nutzen

Bei Erwachsenenspielzeugen ist es fast so wie bei Kleidungsstücken, es gibt immer wieder neue Modelle, die noch besser und umfangreicher sein sollen. Natürlich will man dabei immer die beste Art von Anregung nutzen, sodass es nur sinnvoll ist, sich über die neuesten Entwicklungen auf dem Laufenden zu halten. Wir möchten hier auf der Seite dabei immer die aktuell besten Produkte vorstellen, sodass man sich leicht entscheiden kann, bei welchem Exemplar sich ein Kauf lohnt und bei welchem eben nicht.

Ansonsten hat man aber auch noch die Möglichkeit, sich über die bereits benannten Shops der Anbieter, ein Bild darüber zu machen, welche Produkte denn besonders sinnvoll sind. Hier kann man sogar den einen oder anderen Newsletter abonnieren, um somit immer mit den neuesten Informationen versorgt zu werden. Dies macht es leicht, sich für einen guten Auflegevibrator zu entscheiden oder auch ein anderes Spielzeug für Erwachsene zu wählen, das einen gerade besonders gut gefällt.

Fazit:

Für Damen handelt es sich beim Auflegevibrator auf jeden Fall um ein sehr gutes Sexspielzeug, welches immer wieder für Abwechslung sorgt und sowohl alleine als auch als Pärchen Spaß bringt. Hinzu kommt noch die einfache Bestellung, ein diskreter Versand und die guten Preise die einen von den meisten Anbietern geboten werden. Somit kann man sich schon bald über einen hochwertigen Auflegeibrator freuen, der mehr Abwechslung im Schlafzimmer bringt und schnell zum Höhepunkt führt.

FAQ

Wie reinigt man das Gehäuse des Auflegevibrators ?

Eine gründliche Reinigung nach dem Liebesspiel der Klitorisvibratoren ist auf jeden Fall wichtig, um diese weiterhin ohne Probleme verwenden zu können, und natürlich auch um für die nötige Hygiene zu sorgen. Im Grunde gibt es dabei drei Schritte für die Reinigung, welche wie folgt, ausfallen:

  • Abspülen mit warmem Wasser
  • Verwendung von Toy Cleaner
  • Nutzen von Desinfektionsmittel

Wichtig zu wissen ist, dass das Abspülen vom Auflegevibrator unter warmem Wasser nur dann möglich ist, wenn das Produkt komplett wasserdicht ausfällt. Ansonsten reicht es aus, dieses mit einem feuchten Tuch abzuwischen. Weiterhin kann man sich das Reinigungsmittel als auch das Infektionsmittel für Erwachsenenspielzeuge über die entsprechenden Hersteller kaufen, wobei man sich auf jeden Fall für professionelle Artikel entscheiden sollte, da diese dafür sorgen, dass die Produkte richtig gereinigt und auch gepflegt werden.

Ein Tipp ist es, das Spielzeug durch Kondome zu schützen, somit wird das Liebesspielzeug nicht schmutzig. Dafür ist die Funktionsweise von dem elektrischen Liebhaber dann eher als nicht so gut zu bewerten. Selbst bei hohen Geschwindigkeiten merkt man durch die Kondome nicht so viel. Daher geben die Rezensionen für die Klitorisstimulation an, das der Gebrauch des Auflagevibrators ein besseres Erlebnis bietet ohne diese zusätzliche Hülle.

Eignet sich das Sexspielzeug für Paare?

Sowohl Singles als auch Pärchen haben oft diese Frage, sie können aber beide vom Auflegevibrator Vorteile erwarten. Als Single, hat man somit die Möglichkeit, sich eigenständig zu stimulieren, um somit auch alleine ohne Probleme zum Höhepunkt zu kommen. Weiterhin kann man die Produkte aber auch als Pärchen verwenden. Indem man beispielsweise dem Partner oder der Partnerin die Kontrolle über die Vibrationen gibt.  Dies funktioniert am einfachsten per Fernbedienung oder über eine Applikation. Die meisten Spielzeuge sind dabei so leise, dass man diese sogar in der Öffentlichkeit verwenden kann, um somit noch mehr Spaß zu haben. Wichtig ist aber, dass man diese Produkte nicht direkt als Paarvibratoren bezeichnen darf.

Gibt es Alternativen zum Vibrator?

Man kann sich für viele unterschiedliche Alternativen entscheiden, die durchaus auch als Auflegevibrator zu benennen sind, dafür aber eine etwas andere Bauform aufweisen. Hierbei zu erwähnen sind:

  • Magic Wand aus Asien oder der EU
  • Liebeskugeln mit Vibes
  • Dildos mit Vibes in der Spitze
  • Druckwellenvibratoren

Bei diesen vielen Modellen, handelt es sich auf jeden Fall um sehr gute Alternativen, die genutzt werden können, um sich ebenfalls einzigartig zu stimulieren. Hierbei geht es immer darum, das jeweilige Erwachsenentoy auf die Klitoris aufzulegen und sich dann so lang anregen zu lassen bis man zum Höhepunkt kommt. Die Damen sollten in diesem Fall selbst entscheiden, was ihnen am besten gefällt und daher eher als Alternative genutzt werden sollte. Wir haben auf unserer Seite zu den besten Alternativen Testbericht, um nichts Wichtiges zu verpassen und unserer Erfahrung durchzulesen. 

Welches Zubehör ist zu empfehlen?

Ein direktes Zubehör für den Auflegevibrator benötigt man nicht, um die jeweiligen Sextoys direkt verwenden zu können. Dementsprechend müssen beispielsweise keine Batterien gekauft werden, da der Akku wiederaufladbar ausfällt. Sinnvoll ist es jedoch, sich für Gleitgel zu entscheiden, dieses sorgt für eine hohe Gleitfreudigkeit und verbessert somit das Gefühl bei der Verwendung. Weiterhin kann es noch sinnvoll sein sich für eine Aufbewahrungstasche zu entscheiden, in welcher man das Spielzeug dann ohne Probleme verstauen kann. Somit ist es möglich, dieses jeder Zeit hygienisch sauber zu lagern, oder auch einfach überall mit hinzunehmen.