Welcher Rabbit Vibrator bewährt sich bei Frauen im Test?


Als einen Rabbit bezeichnet man grundsätzlich Vibratoren für Frauen, die mit einem zusätzlichen Ansatz für die Klitorisstimulation ausgerüstet sind. Diese können je nach Modell aussehen wie Hasenohren oder auch eine Schwanzflosse. Mit einem solchen Sextoy ist es möglich, sich vaginal und klitoral zugleich zu stimulieren. Das heißt also, der Dildo massiert gleichzeitig Klitoris und G-Punkt.

Rabbit Vibrator

Es gibt unzählige Ausformungen des Rabbit Vibrators. Als Rabbit wird eigentlich jeder Vibrator bezeichnet, der eine Ausformung hat, die dafür gedacht ist, zusätzlich zur Vagina durch den Schaft des Toys, auch die Umgebung der Klitoris zu reizen. Dies passiert durch Ausleger, die bei den verschieden Modellen sehr unterschiedlich ausgeformt sind. In aller Regel gleichen sie jedoch aufgestellten Ohrenhasen. Im Vibrator Test hat der Rabbit gut abgeschnitten.

Daher der Name des Vibrators. An anderer Stelle heißt es, der Name des des Vibrators käme von der Figur Jack Rabbit in der Serie Sex an the City. Wie dem auch sei, der doppelte Lusteffekt erfüllt seinen Zweck. Viele Frauen erleben, wenn sie zum ersten Mal einen Rabbit benützen einen doppelten Orgasmus, das heißt es kommt zu einer Explosion.

Und dies sowohl über die Klitoris als auch über den G-Punkt beziehungsweise den CUV Bereich. Weiterhin existieren ebenso Rabbits, die statt den gewohnten zwei Ausformungen, Schaft und Klitorisreizer, noch einen dritten besitzen, der in den Analkanal eingeführt werden kann. Dieser dritte Ausleger ist zumeist noch mit Noppen ausgestattet, die noch intensiveres Erleben ermöglichen.

Was ist ein Rabbit Vibrator?

Um besser zu verstehen, wie ein Rabbit Vibrator funktioniert, sollte man über die Anatomie der Vagina Bescheid wissen. In diesem Zusammenhang ist oft vom sogenannten G-Punkt die Rede. Die weibliche Scheide zeigt am oberen Ende, weich verpackt, die Klitoris, die, in erigiertem Zustand einem Penis verblüffend ähnelt. Genauso kann sie auch verwöhnt werden. Sie ist leicht durch sanfte Berührung, durch ein wenig kitzeln in Aktion zu bringen.

Meine TOP 10 Rabbit Vibratoren

Sextoy

Stimulation

Features

Preis

Mehr Infos

1. Virgo

klitoral und vaginal zeitgleich

  • Bester Rabbit Vibrator meiner Meinung nach
  • Mit G-Punkt-Spitze
  • 7 Programme
  • Extrastarke Vibration

2. Amorino

klitoral, vaginal und anal

  • Auflege-, Anal- G-Punkt-, Rabbit-Vibrator
  • 6 Geschwindigkeiten
  • Für Frauen und Männer
  • Einfach zu verstauen

3. Silikonvibrator mit Struktur

klitoral und vaginal

  • Optisch ansprechend
  • Starke Vibration
  • Batterie wird mitgeliefert
  • Preiswert

4. Wave

klitoral und vaginal

  • Starke Stoßfunktion
  • 12 Programme
  • Preiswert
  • Leicht zu reinigen

5. Proposition G

klitoral, vaginal und anal

  • 3 Vibrationsintensitäten
  • Preiswert
  • Ergonomischer Schaft
  • Leicht zu reinigen

6. Silikon-Rabbit

klitoral und vaginal

  • 13 Programme
  • 2 Motoren
  • Ansprechendes und süßes Design
  • Preiswert

7. Bi Stronic Fusion

klitoral, vaginal und anal

  • Kann vibrieren und kraftvoll stoßen
  • Zeitgleiche klitorale und vaginale Stimulation
  • Speichert Lieblingsprogramm
  • 64 Programme

8. Silikon-Vibrator mit Klitorisreizer

klitoral und vaginal

  • Gebogene Spitze
  • Preiswert
  • Stilisierte Eichel
  • Leicht zu reinigen

9. Rotierender Perlenvibrator

klitoral und vaginal

  • Optisch süßer Klitorisreizer
  • 36 Programme
  • Preiswert
  • Leicht zu reinigen

10. Ucino

klitoral und vaginal

  • 2 unabhängige Motoren
  • 7 Programme
  • Zeitgleiche klitorale und vaginale Stimulation
  • Leicht einzuführen

Wie kann man sich die Vagina vorstellen?

Im Inneren der Vagina, also nur für die Finger, einem Vibrator, den Penis erreichbar, zur hinteren oberen Mitte hin, soll sich der G-Punkt befinden. Zu erkennen daran, dass sich die Stelle bei Erregung etwas härter anfühlt. Die Forschung hat nun in Erweiterung festgestellt, dass nicht nur der G-Punkt, der ja immer nur als sehr klein beschrieben wurde, für einen intensiven Orgasmus sogen kann, sondern vielmehr der komplette hintere Raum der Vagina, von den Forschern CUV genannt, sich sehr empfindlich und mit einer Unzahl feiner Nerven gibt.

Spielt die Prostata eine Rolle für den Rabbit Vibrator?

Ein weiterer Umstand ist von Bedeutung. Anders als früher angenommen, besitzen Frauen sehr wohl eine Prostata. Wird diese stark stimuliert, kann es zur weiblichen Ejakulation kommen. Sie findet sich eben in der Nähe des CUV, wird hier massiert, betrifft das auch die Prostata. Ebenfalls stimuliert wird die Prostata, bei Männer und Frauen gleichermaßen, durch den Analverkehr. Hier ist auch die Prostata-Massage des Tantra-Sex zu erwähnen.

Was hat es mit der clitoral-urinary meatus distance auf sich?

Ein weiterer, vielen Männern nicht bekannter Umstand in der weiblichen Anatomie, ist die klinisch und in mehreren Studien bewiesenen Tatsache, dass der Abstand zwischen der Harnröhrenöffnung und der Klitoris, die sogenannte „clitoral-urinary meatus distance“, abgekürzt CUMD, Aussage über die Orgasmusfähigkeit der Frau ist. Je enger die Distanz, desto wahrscheinlicher ein Orgasmus. 80 Prozent aller Frauen erleben übrigens einen klitoralen Orgasmus.

Rabbit Vibrator kaufen

Wie funktioniert die Rabbit Vibrator Anwendung?

Wie benutzt man einen Rabbit Vibrator, wenn man nun um die wichtigsten Stellen der Vagina Bescheid weiß? Der Rabbit Vibrator hat einen dicken Schaft, an dem die Zunge, die Hasenohren, die Flosse angebracht ist. Man sollte den Vibrator vor dem Einsatz an der Spitze und auch sonst gut mit ein wenig Gleitcreme benetzen, je nachdem wie feucht die Dame schon ist. Nun beginnt man, möchte man der Partnerin bei der Benutzung des Toys behilflich sein, sanft die Klitoris zu massieren.

Dazu kann man auch eine sehr sanfte, die erste Stufe des eingebauten Vibrators einschalten. Im weiteren Verlauf wird man nicht umhin kommen, den Schaft vorsichtig in der Scheide zu platzieren, ihn langsam einzuführen. Dabei kann mit sehr leichten Stoßbewegungen, mehr noch ein Massage begonnen werden. Die Vibrationsstufen können mit der Zeit erhöht werden. Ist der Vibrator zur Zufriedenheit in Arbeit, kann bei manchen eine elektrische Stoßfunktion zugeschaltet werden. Der Schaft stößt wie ein echter Penis.

Ist der Schaft ganz in der Vagina, erreicht auch die Flosse, die Hasenohren den Klitorisbereich, wo sie ihre stimulierende Wirkung in Verein mit dem ekstatischen Gefühl im Inneren, wo der gesamte CUV-Raum um den G-Punkt herum massiert, wird, zur Wirkung kommen lassen. Viele Frauen haben auf diese Art und Weise die Möglichkeit, mit dem Rabbit Vibrator einen doppelten Orgasmus, gleichzeitig klitoral und vaginal, zu erleben.

Für wen ist dieses Sexspielzeug geeignet?

Der Rabbit Vibrator ist aufgrund seiner Machart eigentlich für das Soloerleben konzipiert, kann aber natürlich genauso gut von Heteropartnern zur Erweiterung des Lusthorizonts verwandt werden. Lesbische Pärchen können ihn ganz gezielt einsetzen. Von seiner Machart her ein Dildo, meist mit integrierter Stoßfunktion, Rotationsfunktion, ist er natürlich auch im Analbereich zu benützen. Hier gibt es jedoch sicherlich exklusivere Lösungen.

Für sehr offene Pärchen besteht unter anderem, letztlich sind der lustvollen Phantasie keine Grenzen gesetzt, die Möglichkeit, den Vibrator mit Hasenohren vaginal einzuführen, während der Mann die Dame zusätzlich anal penetriert. Was nun zwei Damen oder auch Männer mit mehreren Rabbit Vibratoren anfangen können, bleibt Spekulation, ist der Phantasie und dem Erfindungsgeist in einer immer aufgeschlossener werdenden Gesellschaft überlassen.

TOP 10 Rabbit Vibratoren

Welcher ist der beste?

Das muss jede Frau, jedes Pärchen für sich selbst entscheiden. Das Auge ist bei der Wahl natürlich dabei, so spielen die Farbe und auch die Form des Schafts und es Auslegers bei der Wahl sicherlich eine immense Rolle auch die technische Ausrüstung, die Programmierbarkeit, die Auswahl der diversen Programme, Speichermöglichkeiten und Stromversorgung. Ein wasserdichter Dildo hat Vorteile.

Wie fallen die Rabbit Vibrator Erfahrungen von Frauen beim Test aus?

Die weibliche Onanie war und ist kein sonderlich ausgebreitetes Thema. Dafür sorgt ganz generell die weibliche Mentalität, die intime Dinge nicht gerne an die Öffentlichkeit gezerrt sieht. So existieren zwar die mannigfachsten, erfindungsreichsten Methoden der femininen Masturbation, doch sind sie vielen Frauen vollkommen unbekannt. Ja teilweise geht ein unausgesprochenes Schamgefühl sogar so weit, dass sich die Frauen oder Mädchen nicht einmal über die Anatomie ihrer Geschlechtlichkeit im Klaren sind.

Rabbit Vibrator Erfahrungen

Die Onanie der Weiblichkeit hat eine uralte Historie. Überliefert und im Gedächtnis sind wohl vor allem die Darstellungen auf alten chinesischen Vasen, Tuschezeichnungen, auf denen sich Frauen sehr bildlich und erfindungsreich mit den verschiedensten Dingen verwöhnen. In unseren Tagen hat ausgefeilte Elektronik die simple Handwerksarbeit überholt. Computergesteuerte Vibratoren steuern diverse Motoren, Einstellungen, die Frau besonders gut gefallen, sind abzuspeichern.

So fallen die Erfahrungen derer, die einen Rabbit ausprobiert haben, durch die Bank positiv aus. Wie anders könnte es sein? In aller Regel, und nach herkömmlichen Vorstellungen ist es bei herkömmlichen Geschlechtsverkehr oder der Onanie mit der Hand, nicht möglich, die Nerven der Vagina und Klitoris, im Analbereich derartig und gleichzeitig zu erregen. Das führt also zu vollkommen neuen Erfahrungen, zu denen man sich überrascht und positiv erstaunt äußert.

Wo kann man einen Rabbit Vibrator kaufen?

Natürlich in Shops und teilweise in Drogerien. Wer in seine Suchmaschine den Begriff „Rabbit Vibrator“ eingibt, erhält eine erstaunliche Anzahl von Suchergebnissen. Rabbits sind in jedem Erotik-Online-Handel zu finden. Mal für mehr, mal für weniger Euro. Natürlich findet sich hier auch billigste Ware aus asiatischer Produktion. Viele Erfahrungen erzählen von stinkenden Plastikprodukten, die ob ihres Gestankes direkt in den Mülleimer wanderten. Auch bei Dildos also, ist auf Gütesiegel zu achten. Vom Kauf von Billigprodukten kann man generell abraten.

Günstige Preise mit ausgezeichneten Geräten sind allemal bei Eis.de zu finden. Der Laden überzeugt mit einem wirklich gewaltigen Angebot an Sextoy und Zubehör für alle denkbaren Spielchen. Dabei ist der Versand diskret, schnell. Ein zuverlässiger Laden auch 2018, bei dem man etliches an Euro sparen kann.

Der Erotikshop der gehobenen Klasse – das möchte Amorelie darstellen. Und ein ganz besonderes Angebot findet man hier auch. Wirklich erstklassige Ware von Spitzenherstellern, die bekanntesten, die besten Brands, mit den stylishten Dildo und anderem Sexspielzeug findet man auch auf dieser Plattform. Gleichfalls hier der Versand ausgesprochen diskret, die Ware immer erste Klasse. Über das Unternehmen sind durchweg positive Erfahrungen im Internet zu finden.

Das Versandunternehmen Amazon punktet mit der Vielzahl der Angebote und dabei natürlich auch mit teilweise wirklichen Schnäppchenpreisen. Doch Amazon ist für jeden zugänglich. So tummeln sich hier hier auch die Fakeproduzenten, die Hersteller billiger Chinaware. Ein wenig Vorsicht ist also, gerade bei der Bestellung von solch intimer Gerätschaft, doch angebracht. Als Kontrollinstanz hat Amazon wenig Einfluss und wohl auch wenig Interesse, diese Situation zu ändern.

Rabbit Vibrator kaufen test

Fazit

In einer neuen, offenen Gesellschaft, wie sie das 21. Jahrhundert verheißt, ist die Selbstverwirklichung der Frauen auch bei der Befriedigung ihrer natürlichen Gelüste angekommen. Tabus sind gefallen, und früher nur hinter vorgehaltener Hand, versteckt unter der Ladentheke zu erhaltende Sexspielzeuge, sind in jeder Einzelheit und in gigantischer Vielfalt im Internet zu betrachten und zu kaufen. Die Stimulation von Klitoris und Vaginalbereich, unter Umständen auch der zusätzliche, dritte Stimulations-Plugin für den Po, sind nur mit einem Rabbit Dildo möglich. Die ausgefeilte Technik und Elektronik hat das Potential, die weibliche Sexualität zu nie gekannten Explosionen zu führen. Rabbit Vibratoren mit bis 64 Programmen ermöglichen die Programmierung eines ganz individuellen Stimulationsmodus.

FAQ

Worauf ist beim Kauf eines Rabbit Vibrators zu achten?

Natürlich spielt die Art und Beschaffenheit des verwendeten Materials eine große Rolle. Die meisten Dildos sind aus Silikon oder Latex. Hier ist darauf zu achten, lediglich Gleitmittel auf wasserlöslicher Basis zu verwenden. Ölhaltige Gleitmittel oder auch scharfe Desinfektionsmittel bei der Reinigung könne die Oberflächenstruktur des Spielzeugs angreifen.

Können wir einen Rabbit auch als Hetero-Pärchen verwenden?

Ganz selbstverständlich hat der Dildo Einzug in den häuslichen Sex gehalten. Heute, im Zuge einer sexuellen Gleichberechtigung, hat Frau gelernt, ihre Bedürfnisse zu artikulieren. Und Mann wird sie nicht nur respektieren sondern begrüßen. Denn ganz selbstverständlich ist ein Rabbit Dildo ein willkommenes Instrument für den Mann, die Frau zu verwöhnen. Mehr Spaß im Bett für die Frau, das bedeutet dasselbe für den männlichen Partner.

Ist die Verwendung eine Tripple-Rabbit noch normal?

Viel Wissen um Sexualität ist im Laufe der Jahrhunderte durch die Kirche und auch den Staat, eine schwankend prüde und verklemmte Gesellschaft verloren gegangen. Pures Vergnügen wurde abstrahiert und verteufelt. Die Stimulation der Prostata, der Nervenenden im Analbereich, von Innen, oder auch äußerlich durch Massieren des entsprechenden Bereichs, ist also eine uralte, auch in der Medizin und im Tantra Sex angewandte Methode.

Was muss ich für einen guten Rabbit Vibrator ausgeben?

Hier variieren die Preise tatsächlich in einem ganz erstaunlichen Spektrum. Von 9,99 Euro und günstiger bis hinauf zu annähernd 200 € ist alles zu haben. Günstige und gute Modelle sind bei Eis.de zu bekommen. Auch Amorelie bietet erstklassige Auswahl und Bestseller. Sie finden Modelle diverser Hersteller zu angemessenen Preisen. Wer als Schnäppchenjäger unterwegs ist, wird auf Amazon suchen. Doch führt der Versand auch durchaus bekannte Brandings.

Wie sollte der Rabbit ausgerüstet sein?

Das variiert nach dem Verwendungswunsch für das Toy. Natürlich sind unendlich viele Programme durchaus wünschenswert. Ob sie aber immer notwendig sind, bleibt wohl dahingestellt. Wichtig ist der Klitorisreizer, er sollte ihren Wünschen und ihrer Anatomie entsprechen. Vorteilhaft hier Dildo mit Gummiband, bei dem sich die Distanz zwischen Schaft und Ansatz verringern lässt. Ein wasserdichter Dildo bereitet auch unter der Dusche oder in der Badewanne Genuss.

  1. https://www.express.de/news/panorama/nicht-so-privates-liebesspiel-vibrator-zeichnet-heimlich-saemtliche-sex-geraeusche-auf-28834452
  2. http://www.chip.de/news/Darth-Vibrator-und-Laserschwert-Dildos-Absurde-Star-Wars-Sexspielzeuge_129100063.html
  3. https://www.cosmopolitan.de/water-jet-rabbit-omg-dieser-unterwasser-vibrator-veraendert-alles-80939.html