Kann man eine Taschenmuschi einfach selber machen? Oder sollte man so eine Gummimuschi lieber online kaufen?

Was ist eine Taschenmuschi?

Bei diesem Sexspielzeug für Männer, welches auch als Masturbator oder Taschen-Vagina bezeichnet wird, handelt es sich entsprechend um eine künstliche Vagina. Diese kann vom Mann genutzt werden, um sich selbst zu befriedigen. Das Toy besteht dabei aus einer Öffnung, welche die Form von einer echten Muschi aufweist. Im Inneren befindet sich hingegen ein sogenannter Lusttunnel, welcher das Innenleben von einer echten Vagina simuliert. Sowohl die Öffnung als auch das Innenleben besteht aus hautfreundlichen Silikonen oder Gummi, um ein realistisches Hautgefühl zu erreichen.

Taschenmuschi

Angeboten werden diese Toys in vielen unterschiedlichen Varianten, bei denen sich vor allem das Aussehen und der Aufbau unterscheiden. Hierbei ist es oft der Fall, dass die Produkte der Vagina von einem echten Pornostar nachempfunden wurden, um auf diese Weise entsprechend Sex mit den Pornostars zu simulieren. Ebenso gibt es aber auch Produkte, die keiner echten Vagina nachempfunden sind, aber dennoch eine hochwertige Verwendung bieten.

Wie funktioniert die Taschenmuschi Anwendung?

Im Grunde geht es darum, die Taschenmuschi über seinen Penis zu stülpen und den „Zylinder“ auf und ab zu bewegen. Der Lusttunnel, welcher sich in der künstlichen Vagina befindet, sorgt dann für die Stimulation vom Penis. Entsprechend kommt der Mann dann früher oder später zum Höhepunkt. Um die Verwendung von der Taschenmuschi immer wieder abwechslungsreich zu gestalten, können beispielsweise die Lusttunnel ausgetauscht werden. Aber auch die vaginale Öffnung kann bei Bedarf gewechselt werden.

Wichtig bei der Verwendung ist, Gleitgel zu benutzen, um ein noch realistischeres Gefühl von echtem Sex zu simulieren. Welches Gleitmittel die Männer hierbei nutzen, bleibt ihnen selbst überlassen. Zur Auswahl stehen unter anderem:

  • Wärmendes Gel
  • Kühlendes Gel
  • Prickelndes Gel
  • Lang anhaltendes Gel

Es lohnt sich dabei durchaus, die verschiedenen Produkte einem Test zu unterziehen, um sich dann leichter für das richtige Gleitmittel zu entscheiden.

Wie kann man eine Taschenmuschi selbst bauen? Unsere Bauanleitung!

Über das Video Taschen-Muschi bauen über YouTube, ist es möglich sich anzuschauen, auf welche Art eine Taschen-Vagina gebaut werden kann. Über die Wiedergabeliste von jungsfragen ist es dabei leicht, das Video mit einer Dauer von über 7 Minuten zu finden und direkt seiner Wiedergabeliste hinzufügen zu können. Wer bei YouTube angemeldet ist, der kann auch den Kanal in seinem Abo speichern, um immer die neusten Videos von jungsfragen zeitnah anschauen zu können.

Um sich nun eine künstliche Vagina in Eigenregie zu bauen, werden unterschiedliche Produkte benötigt. Diese können zu einem fairen Preis in einem Drogeriemarkt oder auch im Supermarkt gekauft werden. Benötigt werden hierbei:

  • Einmalhandschuhe
  • Packung Pringles
  • Gleitmittel
  • Haushaltsschwämme
  • Haargummis

Zuerst einmal geht es darum, die Packung Pringles auszuleeren und diese von den Resten der Chips zu befreien. Hierfür kann die Packung beispielsweise ausgesaugt werden. Anschließend müssen die Schwämme in einer Dreiecksform in die leere Pringles-Packung gesteckt werden. Hierfür kommen am besten 6 Schwämme zum Einsatz, um die ganze Packung auszufüllen. Anschließend geht es darum, zwischen den Schwämmen eine Art Lustkanal zu erzeugen. Das Innenleben der künstlichen Muschi wird durch die Einmalhandschuhe erzeugt, die in den Lusttunnel gesteckt und über die Chips-Packung gezogen wird.

Wichtig ist es nun, in die Unterseite der Packung zwei Löcher zu stechen, sodass die Luft beim Penetrieren entweichen kann. Anschließend muss nur noch Gleitgel in den Einmalhandschuh gefüllt, und es kann direkt mit dem Sex begonnen werden. Um die verwenden von dieser Taschenmuschi abwechslungsreicher zu gestalten, können über die Schwämme die benannten Haargummis gezogen werden. Auf diese Weise wird der Penis beim Eindringen noch mehr stimuliert.

Wer sich dabei genau an die Anleitung für das Bauen hält, wie sie im Video auf YouTube demonstriert wird, der sollte eine gute Alternative für eine richtige Taschenmuschi erhalten.

Fühlt sich eine Gummimuschi wie echter Sex an?

Es kommt immer auf das jeweilige Produkt an, wie intensiv der Sex mit der künstlichen Vagina ausfällt. Bei der selbst gebauten Taschenmuschi kann mit einer ausreichenden Stimulation gerechnet werden. Das Feedback unter dem Video und auch sonstige Erfahrungsberichte geben jedoch an, dass hierbei nicht wirklich das Gefühl von echtem Sex aufkommt. Bei professionellen Produkten, wie dem Fleshlight, kann hingegen mit einem sehr guten Sexerlebnis gerechnet werden. Interessenten sollten somit beide Varianten testen, um sich von diesen ein Bild zu machen.

Taschenmuschi kaufen

Warum sollte man eine Taschenmuschi besser nicht selbst bauen und lieber eine kaufen?

Besonders zu benennen ist das fehlende Gefühl von echtem Sex, welches den Kauf von professionellen Taschenmuschis sinnvoller macht. Weiterhin sollte immer beachtet werden, dass es sich bei den jeweiligen Sexspielzeugen für Männer, um Artikel handelt, welche zu fairen Preisen angeboten werden. Natürlich sparen die Nutzer mehr Geld, wenn sie die Muschi aus dem Video über YouTube nachbauen, große preisliche Unterschiede gibt es jedoch nicht.

Abschließend ist noch zu benennen, dass die originalen Produkte, wie von Fleshlight, in jedem Fall gesundheitlich unbedenklich sind. Der Grund hierfür ist, dass hier nur Materialien zum Einsatz kommen, die dermatologisch getestet wurden. Somit ist sichergestellt, dass die Männer beim Sex mit dem Masturbator keine gesundheitlichen Risiken fürchten müssen.

Meine Top 10 Taschenmuschis

Wer sich einen Überblick über die aktuell besten Taschenmuschis machen möchte, kann dies hier auf der Seite unter dem Bereich der Masturbartoren tun.  Hier finden Interessenten 10 Produkte, die momentan auf jeden Fall zu den top Sexspielzeugen für Männer gehören. Durch das eigene Testen von diesen Taschenmuschis ist es dann schnell möglich, entscheiden zu können, ob sich der Kauf lohnt.

Wichtig zu wissen ist, dass sich die Top-10 der Taschen-Vaginas in Zukunft verändern kann, wenn hier beispielsweise neue Produkte hinzukommen oder neue Entwicklungen gemacht werden. Entsprechend lohnenswert ist es, sich über diesen Bereich immer auf dem Laufenden zu halten.

Welche Taschenmuschi ist die beste?

Alle Männer haben einen unterschiedlichen Geschmack, was die Taschenmuschis betrifft, somit ist es schwer, ein Produkt auszuwählen, welches in jedem Fall für jeden Mann das Beste ist. Zuerst einmal ist aber zu benennen, dass die Taschen-Vagina aus dem Video nicht als bestes Sexspielzeug gilt, auch wenn die Bauanleitung viele Aufrufe zu verzeichnen hat. Besser ist es, sich für ein hochwertiges Produkt wie dem „Fleshlight STU“ oder „Cobra Libre II“ zu entscheiden. Hier können die Männer in jedem Fall damit rechnen, dass der Masturbator eine hochwertige Qualität aufweist und entsprechend gut genutzt werden kann.

Am besten in diesem Fall ist es immer, sich selbst ein Bild der Waren zu machen, sodass leichter eine Auswahl von Produkten getroffen werden kann, welche seinen Wünschen am ehesten entsprechen. Hinzu kommt der Umstand, dass die Entwicklung bei den Sexspielzeugen niemals stillsteht, sodass die Hersteller immer wieder neue Waren hinzufügen.

Wie fallen die Erfahrungen der meisten Männer beim Test aus?

Das Feedback der ganzen Männer, die bereits einen Masturbator genutzt haben, ist eine sehr wichtige Informationsquelle, um sich unkomplizierter für den Kauf von einem solchen Produkt entscheiden zu können. Wie schon benannt wurde, gibt es erst einmal Erfahrungsberichte unter dem Video zum Selbstbauen von einer Taschenmuschi. Weiterhin können aber auch Fachseiten oder Foren besucht werden, um hier das Feedback durchzulesen. Mitunter ist es diesen Anlaufstellen nicht nötig, sich Anmelden zu müssen, um die ganzen Angaben zu erhalten.

Taschenmuschi erfahrungen

Ebenfalls verfügbar sind die Erfahrungsberichte auch noch über Online-Shops, welche den Kauf von diesen Sexspielzeugen offerieren. In diesem Fall muss das jeweilige Produkt nicht erst gekauft werden, um Angaben zu den Waren zu erhalten, es reicht schon, wenn die jeweiligen Erfahrungsberichte direkt geladen werden. Durch eine Bewertbung mit Sternen (Amazon) kann auf diese Weise schneller erkannt werden, welche Sexspielzeuge aktuell besonders beliebt sind.

In jedem Fall kann davon ausgegangen werden, dass sich das Feedback positiv zu den ganzen Masturbatoren auf den Markt äußert. Besonders hierbei wird immer wieder erwähnt, dass bereits bei einer kurzen Dauer der Verwendung, schon ein Orgasmus erreicht werden kann. Hinzu kommt die Möglichkeit, die Toys immer wieder auf seine Bedürfnisse und Wünsche zuschneiden zu können. Vor allem Männer, welche immer nach Abwechslung suchen, sollten hier auf ihre Kosten kommen. Letztlich ist beim Feedback noch zu benennen, dass die hohe Qualität der Taschenmuschis immer wieder gelobt wird.

Wo kann man eine gute Taschenmuschi kaufen?

Es gibt heutzutage viele Anlaufstellen, die es ermöglichen, dieses Sexspielzeug für Männer einfach online zu bestellen. Hierfür muss einfach nur die Webseite von Amazon, Eis.de oder Amorelie geladen werden. Bei diesen drei Anlaufstellen können die Kunden mit einer großen Auswahl der Taschenmuschis rechnen, welche zu einem fairen Preis offeriert werden. Neben den Kosten sind noch weitere Eigenschaften bei den Angeboten und Shops zu benennen wie:

  • Gute Verarbeitung
  • Schneller Versand
  • Immer Verfügbar
  • Hilfreiche Beratung

Der Kauf der jeweiligen Produkte ist über die Webseiten sehr direkt möglich. Hierbei gilt zuerst einmal; melde dich auf der Seite an und verschiebe die gewünschten Artikel in den Warenkorb, von hier aus kann dann die weitere Bestellung abgeschlossen werden. In diesem Fall geht es darum, die Adresse einzugeben, zu der die Taschenmuschi geschickt werden soll. Anschließend müssen nur die jeweiligen Kosten bezahlt und der Auftrag abgeschlossen werden.

Nun müssen sich die Kunden nur über eine Dauer von 1 bis 3 Werktagen gedulden, bis sie ihre Bestellung erhalten. Von großer Bedeutung in diesem Fall ist, dass die ganze Warenlieferung in einem neutralen Paket durchgeführt wird. Dieser Umstand sorgt dafür, dass niemand erkennen kann, dass sich die Männer eine Taschenmuschi bestellt haben. Hinzu kommt, dass die Lieferung über Angebote wie Amazon Prime oft auch kostenlos möglich ist.

Für wen sind die Taschenmuschis geeignet?

Im Grunde kann sich jeder Mann für ein solches Produkt entscheiden, wenn er seine sexuellen Bedürfnisse effektiv befriedigen möchte. Durch das Anmelden in Foren oder auch auf Fachseiten kann schnell ermittelt werden, dass die Waren sowohl bei jungen Männern ab 17 Jahren zum Einsatz kommen, wie auch bei älteren Herren ab 50 Jahren. Hierbei gibt es im Grunde keine Einschränkung, was die Verwendung angeht. Zu beachten ist jedoch, dass der Masturbator besonders häufig von Männern genutzt wird, die keine Freundin haben und somit nicht regelmäßig echten Sex bekommen können.

Welche Vorteile bringen die Taschen-Vaginas mit sich?

Vor allem zu benennen ist, dass diese Produkte für einen schnellen und intensiven Orgasmus beim Mann sorgen können. Je nachdem um welche Artikel es sich handelt und ob eine korrekte Verwendung genutzt wird, reichen mitunter schon wenige Minuten aus, um zum Höhepunkt zu kommen. Weiterhin kann das Produkt aber auch genutzt werden, um seine Ausdauer beim Beischlaf zu verbessern.

In diesem Fall geht es darum, den Masturbator regelmäßig zu verwenden und hierbei zu versuchen, nicht so schnell zum Höhepunkt zu kommen. Sollte dieses Training dauerhaft durchgeführt werden, ist es möglich, länger beim echten Sex durchhalten zu können. Letztlich ist noch bei den Vorteilen zu benennen, dass es die Taschenmuschis möglich machen, mit seinem liebsten Pornostar eine sexuelle Erfahrung zu teilen. Je nachdem welcher Vagina die Öffnung und der Lusttunnel nachempfunden sind, sorgt dies für eine andere Art von Sexerlebnis.

die Taschenmuschis geeignet

Aus welchen Materialien sind die Taschenmuschis gefertigt?

Um ein möglichst realistisches Hautgefühl zu erreichen, kommen immer wieder andere Materialien zum Einsatz, welche den Beischlaf mit der künstlichen Muschi so echt wie möglich gestalten. Als Beispiel hierbei zu benennen sind Materialien wie Silikon oder auch Gummi. Mitunter kann hierbei auch eine Mischung der unterschiedlichen Materialien zum Einsatz kommen. Patentierte Materialien sind unter anderem:

  • PureSkin
  • Cyberskin
  • Loveclone
  • SuperSkin

Im Test hat sich gezeigt, dass Produkte, welche über diese sehr hautähnlichen Materialien verfügen, ein sehr wirklichkeitsgetreues Sexerlebnis bieten. Neue Entwicklungen und weitere Erfindungen sorgen wohl auch in Zukunft dafür, dass die Taschenmuschis immer realistischer werden. Weiterhin ist noch zu benennen, dass die jeweiligen Materialien nicht nur sehr hautähnlich ausfallen, sondern auch über eine lange Lebensdauer verfügen. Somit kann das Sexspielzeug bei der richtigen Pflege viele Jahre genutzt werden.

Fazit – Lohnt sich das Bauen von einem Masturbator in Eigenregie?

Wer überhaupt erst einmal testen möchte, wie sich eine Taschenmuschi anfühlt, kann die gewünschten Erfahrungen, einfach durch den Bau von einem solchen Sexspielzeug nachholen. Auf Dauer wird dieses Produkt aber nicht den Ansprüchen der meisten Männer genügen. Aus diesem Grund ist es sinnvoll, sich über einen Shop, für eine professionelle Taschenmuschi zu entscheiden. Ein solcher Artikel bietet in jedem Fall eine bessere Verwendung und auch ein schöneres Sexerlebnis.

Durch den Umstand, dass es so viele Taschen-Vaginas auf den Markt gibt und diese fast immer verfügbar sind, kann jeder Mann ohne Probleme für sich den richtigen Masturbator finden. Aber auch durch das Hinzufügen von neuen Produkten und das Anmelden auf Fachseiten oder Foren ist es möglich, sich immer einen Überblick, über die aktuell besten Waren zu verschaffen.

FAQ

Wie sollte die Taschenmuschi gepflegt werden?

Es ist in jedem Fall wichtig, die künstliche Vagina nach jeder Verwendung zu reinigen. Der Grund hierfür ist, dass durch Reste von Gleitmittel oder Sperma, Bakterien in der Taschenmuschi gedeihen. Sollte das Sexspielzeug dann verwendet werden, können die Bakterien zu Reizungen oder gar Entzündungen am Penis führen. Für eine hochwertige Reinigung ist es zuerst einmal wichtig, den Masturbator auseinanderzuschrauben. Anschließend können die Einzelteile unter fließendem Wasser ausgewaschen werden.

Vor allem der Lusttunnel sollte sehr gut gereinigt werden. In diesem Fall kann es hilfreich sein, den Tunnel auf Links zu drehen, um somit alle Verunreinigungen abzuspülen. Nach der ersten Grundreinigung empfiehlt es sich, eine neutrale Seife zu verwenden, um ebenfalls den kompletten Masturbator nochmals zu reinigen. Im Anschluss geht es darum, das Produkt an der Luft trocknen zu lassen, bevor dieses wieder zusammengebaut wird. Wer möchte, kann nach der Trocknung auch noch ein Desinfektionsspray für Sexspielzeuge nutzen, um 99 Prozent aller Bakterien abzutöten.

Wie oft kann die selbst gebaute Taschen-Vagina zum Einsatz kommen?

Im Grunde kann davon ausgegangen werden, dass die selbst gebaute Taschenmuschi immer wieder genutzt werden kann. Hierbei geht es nur darum, den Einmalhandschuh bei jeder Verwendung auszuwechseln. Es muss hierbei aber immer beachtet werden, dass die Pringles-Packung keine so hohe Haltbarkeit wie ein „Zylinder“ aus Kunststoff zu bieten hat. Somit kann es nach der regelmäßigen Anwendung dazu kommen, dass eine neue Packung verwendet werden muss. Auch die Schwämme können mit der Zeit abnutzen.

Wer dabei die Wiedergabeliste von jungsfragen in einem Abo gespeichert hat, der kann sich das Video jederzeit anschauen und entsprechend die selbst gebaute Taschenmuschi immer wieder von neuen aufbauen. Somit ist es möglich, dieses Produkt auf Dauer zu verwenden.

Bietet sich der Masturbator auch für Paare an?

Gedacht ist der Masturbator vor allem für Männer, die sich alleine selbst befriedigen wollen. Aber auch für Paare bietet sich dieses Produkt an. Hierzu gehört unter anderem, dass die Frau die Taschenmuschi bei ihrem Mann verwendet, um in vor dem Sex in Stimmung zu bringen. Aber auch nach dem Beischlaf kann das Sexspielzeug genutzt werden, um den Mann zum Höhepunkt zu bringen. Eine dritte Möglichkeit ist es noch, dass beide Partner ein Toy für die Selbstbefriedigung nutzen und sich gegenseitig zum Höhepunkt bringen. Wie bei allen Bereichen im Sexleben geht es auch hierbei darum, immer wieder etwas Neues auszuprobieren und somit die richtige Verwendung von der Taschenmuschi für sich zu finden.

Können die Taschenmuschis auch von homosexuellen Männern genutzt werden?

Neben der klassischen Form einer Vagina gibt es auch Produkte, welche einem männlichen Anus nachempfunden sind. Diese Sexspielzeuge sind entsprechend für homosexuelle Männer ausgelegt. Hierbei ist zu beachten, dass es sich bei der Anusnachbildung auch um Abdrücke von berühmten homosexuellen Pornostars handeln kann. Aber auch wer nicht schwul ist und einmal Analsex haben möchte, kann in diesem Fall die jeweiligen Taschenmuschis mit einer analen Öffnung verwenden. In diesem Fall ist die Anusnachbildung aber einer Frau nachempfunden und nicht von einem Mann.

Andere Websites zum Thema:

  1. https://www.focus.de/regional/berlin/notes-of-berlin/berliner-leben-notes-of-berlin-taschenmuschi-zu-verschenken_id_4352079.html
  2. https://www.vice.com/de/article/zn5qxw/als-jugendlicher-habe-ich-am-liebsten-bananen-und-op-handschuhe-gefickt-462
  3. http://www.spiegel.de/politik/deutschland/jan-fleischhauer-ueber-sexualkunde-und-familienbild-kolumne-a-999645.html