Erfahrung mit Taschenmuschi einfach selber machen? Oder sollte man die künstliche Vagina lieber online kaufen?

Was ist eine Taschenmuschi?

Bei diesem Sexspielzeug für Männer, welches auch mit Begriffe wie Masturbator oder Taschen-Vagina benannt werden, handelt es sich um eine künstliche Vagina. Diese kann vom Mann genutzt werden, um sich selbst an die Grenzen der Lust zu bringen. Das Toy besteht dabei aus einer Öffnung, welche die Form von einer echten Muschi aufweist. Im Inneren befindet sich hingegen ein sogenannter Lusttunnel, welcher das Innenleben von einer echten Vagina simuliert. Sowohl die Öffnung als auch das Innenleben besteht aus hautfreundlichen Silikonen oder Latex, um ein realistisches Hautgefühl zu erreichen. Auf unserer Testseite gibt es mehr dazu.

Taschenmuschi

Angeboten werden diese Toys in vielen unterschiedlichen Varianten, bei denen sich vor allem das Aussehen und der Aufbau unterscheiden. Hierbei ist es oft der Fall, dass die Produkte der Vagina von einem echten Pornostar nachempfunden wurden, um auf diese Weise entsprechend Sex mit den Pornostars zu simulieren und die Fantasie anzuregen. Ebenso gibt es aber auch Produkte, die keiner echten Vagina nachempfunden sind, aber dennoch eine hochwertige Verwendung bieten. Was es noch zu den Sextoys für die Selbstbefriedigung zu wissen gibt, zeige ich im folgenden Abschnitt von meinem Blog.

Wie funktioniert die Taschenmuschi Anwendung?

Im Grunde geht es darum, die Lustmuschi über seinen Penis zu stülpen und den „Zylinder“ auf und ab zu bewegen. Der Lusttunnel, welcher sich in der künstlichen Vagina befindet, sorgt dann für die Stimulation vom Penis. Entsprechend kommt der Mann dann früher oder später zum Höhepunkt. Um die Verwendung von der Taschenmuschi immer wieder abwechslungsreich zu gestalten, können beispielsweise die Lusttunnel ausgetauscht werden. Aber auch die vaginale Öffnung kann bei Bedarf gewechselt werden.

Wichtig bei der Verwendung ist, Gleitgel zu benutzen, um ein noch realistischeres Gefühl von echtem Sex zu simulieren und sich wie im Porno Film zu fühlen. Welches Gleitmittel die Männer hierbei nutzen, bleibt ihnen selbst überlassen. Zur Auswahl stehen unter anderem:

  • Wärmendes Gel
  • Kühlendes Gel
  • Prickelndes Gel
  • Lang anhaltendes Gel

Es lohnt sich dabei durchaus, die verschiedenen Produkte einem Test zu unterziehen, um sich dann leichter für das richtige Gleitmittel zu entscheiden. Am besten auf Wasserbasis, damit nichts kaputt geht. Der Vollständigkeit halber gibt es nicht nur die Gummimuschi, sondern auch Anus oder Mund. Selbst künstliche Brüste sind vorhanden, wenn man einen Boobjob bevorzugt. Da aber alle Modelle recht groß sind, ist es kaum möglich, dass von der Nutzung niemand Wind bekommt. Gerade, wenn man einmal schnell in den Toiletten loslegen will. Die Aufmerksamkeit des Partners wird beim Insert schnell erregt.

Welche Funktionen sind möglich?

  • Schwingungen
  • Vibrationen
  • Geräusche
  • Auf- und Abbewegungen
  • Lustspitzen mittels Reizkörpern
  • Verschiedene Inserts

Warum nennt man die Wichsmaschinen häufig Seemannsbraut?

Die Bezeichnung Seemannsbraut geht auf einen Mythos zurück, dass frühe Seemänner solche Ausführungen genutzt haben, da diese lange von ihren Frauen getrennt waren. Das kann nicht bestätigt werden. Bekannt ist aber, dass holländische Seefahrer im 17. Jahrhundert aus Tuch und Seil einen Frauenleib nachgebildet haben, mit denen sie dann viel Spaß hatten. Ein anderer Begriff ist „Truckermuschi“. Dieser Name ist schon deutlich realistischer, denn wenn man lange auf der Straße unterwegs ist, wird man schnell einsam. Die Hilfe des Masturbators kann die Phantasie anregen, beim Masturbieren helfen und die Bedürfnisse vom Körper befriedigen.

Wie kann man eine Taschenmuschi selbst bauen? Unsere Bauanleitung!

Über das Video Taschen-Muschi bauen auf YouTube, ist es möglich sich anzuschauen, auf welche Art eine Taschen-Vagina gebaut werden kann. Über die Wiedergabe Liste von jungsfragen ist es dabei leicht, das Video mit einer Dauer von über 7 Minuten zu finden und direkt seiner Wiedergabeliste hinzufügen zu können. Wer bei YouTube angemeldet ist, der kann auch den Kanal in seinem Abo speichern, um immer die neusten Videos von jungsfragen zeitnah anschauen zu können.

Um sich nun eine künstliche Vagina in Eigenregie zu bauen, werden unterschiedliche Produkte benötigt. Diese können zu einem fairen Preis in einem Drogeriemarkt oder auch im Supermarkt gekauft werden. Benötigt werden hierbei:

  • Einmalhandschuhe
  • Dose Pringles
  • Gleitmittel
  • Haushaltsschwämme
  • Haargummis

Zuerst einmal geht es darum, die Packung Pringles auszuleeren und diese von den Resten der Chips zu befreien. Hierfür kann die Packung beispielsweise ausgesaugt werden. Anschließend müssen die Schwämme in einer Dreiecksform in die leere Pringles-Packung gesteckt werden. Hierfür kommen am besten 6 Schwämme zum Einsatz, um die ganze Packung auszufüllen. Anschließend geht es darum, zwischen den Schwämmen eine Art Lustkanal zu erzeugen. Das Innenleben der künstlichen Muschi wird durch die Einmalhandschuhe erzeugt, die in den Lusttunnel gesteckt und über die Chips-Packung gezogen wird.

Wichtig ist es nun, in die Unterseite der Packung zwei Löcher zu stechen, sodass die Luft beim Penetrieren entweichen kann. Anschließend muss nur noch Gleitgel in den Einmalhandschuh gefüllt, und es kann direkt mit dem Sex begonnen werden. Um die verwenden von dieser Taschenmuschi abwechslungsreicher zu gestalten, können über die Schwämme die benannten Haargummis gezogen werden. Auf diese Weise wird der Penis beim Eindringen noch mehr stimuliert.

Wer sich dabei genau an die Anleitung für das Bauen hält, wie sie im Video auf YouTube demonstriert wird, der sollte eine gute Alternative für eine richtige Taschenmuschi erhalten. Vor einer Version mit einer Taschenlampe sollte man aber haltmachen, denn schnell kommt es zu Verletzungen durch die starre Oberfläche.

Fühlt sich eine künstliche Vagina wie echter Sex an?

Es kommt immer auf das jeweilige Produkt an, wie intensiv der Sex mit der künstlichen Vagina ausfällt. Bei der selbst gebauten Taschenmuschi kann mit einer ausreichenden Stimulation gerechnet werden. Das Feedback unter dem Video und auch sonstige Erfahrungsberichte geben jedoch an, dass hierbei nicht wirklich das Gefühl von echtem Sex aufkommt. Bei professionellen Produkten, wie dem Fleshlight, kann hingegen mit einem sehr guten Sex Erlebnis gerechnet werden. Interessenten sollten somit beide Varianten testen, um sich von diesen ein Bild zu machen und entstandene Fragen zu beantworten. Gerade beim Vorspiel ist aber die professionelle Variante von Natur aus beliebter.

Taschenmuschi kaufen

Warum sollte man eine Taschenmuschi besser nicht selbst bauen und lieber eine kaufen?

Besonders zu benennen ist das fehlende Gefühl von echtem Sex, weshalb der Kauf von professionellen Taschenmuschis Sinn ergibt. Weiterhin sollte immer beachtet werden, dass es sich bei den jeweiligen Sexspielzeugen für Männer, um Artikel handelt, welche zu fairen Preisen angeboten werden. Natürlich sparen die Nutzer mehr Geld, wenn sie die Muschi aus dem Video über YouTube nachbauen, große preisliche Unterschiede gibt es jedoch nicht.

Abschließend ist noch zu benennen, dass die originalen Produkte, wie von Fleshlight, in jedem Fall gesundheitlich unbedenklich sind. Der Grund hierfür ist, dass hier nur Materialien zum Einsatz kommen, die dermatologisch getestet wurden. Somit ist sichergestellt, dass die Männer beim Sex mit dem Mastubator keine gesundheitlichen Risiken fürchten müssen.

Meine Top 10 Taschenmuschis

Wer sich einen Überblick über die aktuell besten Taschenmuschis machen möchte, kann dies hier auf der Seite unter dem Bereich der Masturbartoren tun.  Hier finden Interessenten 10 Produkte, die momentan auf jeden Fall zu den top Sexspielzeugen für Männer gehören. Durch das eigene Testen von diesen Taschenmuschis ist es dann schnell möglich, entscheiden zu können, ob sich der Kauf lohnt.

Wichtig zu wissen ist, dass sich die Top-10 der Taschen-Vaginas in Zukunft verändern kann, wenn hier beispielsweise neue Produkte hinzukommen oder neue Entwicklungen gemacht werden. Entsprechend lohnenswert ist es, sich über diesen Bereich immer auf dem Laufenden zu halten.

Taschenmuschi

Praktik

Features

Preis

Mehr Infos

1. Stamina Training Unit

fleshlight-stamina-training

vaginal

  • Besonders gleitfreudig
  • Perfekt fürs Ausdauertraining
  • Mit Noppelstruktur
  • Aus SuperSkin

2. Stoya Destroya

fleshlight-stoya-destroya

vaginal

  • Nachbildung von Stoya Destroya
  • Mit Unterschrift
  • Realistisches SuperSkin-Material
  • Länge von 24 Zentimetern

3. Satisfyer Men One

satisfyer-men-one

vaginal und oral

  • Mischung aus Vagina- und Oralsex
  • Vom „Playboy“ empfohlen
  • Passt sich Penisgröße an
  • 25 Zentimeter lang

4. Pink Lady Original

pink-lady-original

vaginal

  • Aus SuperSkin-Material
  • Wasserfest
  • Länge von 25,5 Zentimeter
  • Simple Reinigung

5. Luxus Japan-Masturbator

luxus-japan-masturbator

vaginal 

  • Besonders unauffällig
  • Stimulierende Noppen
  • Anregender Liebestunnel
  • 25 Zentimeter Länge

6. Masturbator für Ihn

vaginal

  • Mit Geräuschfunktion
  • 10 Vibrationsprogramme
  • Aufladbar per USB-Kabel
  • Enge Öffnung für ordentliche Arbeit

7. Hustler - Barely Legal

barely legal

vaginal und oral

  • Besonders preiswert
  • Leicht zu reinigen
  • Ideale Größe
  • Enger Innenkanal

8. Liebespuppe "Slutty Angel"

vaginal und oral

  • Liebesöffnungen sind gut dehnbar
  • Sehr realistischer Effekt
  • Mini-Größe
  • Eher Sexpuppe als Taschenmuschi

9. Doppel Masturbator - Multitalent

Deluxe Doppel-Masturbator Multitalent

vaginal und oral

  • Oralverkehr inklusive Zunge
  • Hochwertiges Material
  • Gute Größe
  • Preiswert im Segment

10. Enger Taschenmuschi

vaginalö

  • enge Liebeshöhle
  • sinnliche Strukturierung
  • dehnbares Material
  • angenehme Länge


Meine Top-5 der Modelle im Detail

1. Stamina Training

fleshlight-stamina-training

Wünscht man sich etwas mehr Ausdauer im unteren Bereich, dann ist das Fleshlight Stamina Training die perfekte Wahl. Im Handumdrehen verbessert man damit seine Technik und erhöht die Ausdauer im Bett. Aber auch die Erregung kommt nicht zu kurz, denn das Stamina Training ist einer vaginalen Liebeshöhle nachempfunden. Die Noppen im Inneren sorgen dafür, dass ein Orgasmus nicht lange auf sich warten lässt.

Im Test hat aber auch das realistische SuperSkin-Material überzeugt, welches für eine intensive Stimulation sorgt. Mit einer Länge von 24,5 Zentimetern sowie einem Durchmesser von 6 bis 8,8 Zentimetern kommt jeder Mann bei dem gold-natur-hellen Fleshlight auf seine Kosten.

Stamina Training Unit Angebot

2. Stoya Destroya

fleshlight-stoya-destroya

Das spannendste Modell im Test ist die Taschenmuschi Stoya Destroya, denn jene ist dem gleichnamigen Pornostar nachempfunden. Dank des SuperSkin-Materials und des vaginalen Liebestunnels kommt man schon nach wenigen Minuten zum Höhepunkt. Damit man auch niemals vergisst, von wem die Nachbildung stammt, liegt eine Unterschrift vor.

Mit einer Länge von 24 Zentimetern hat man auch einiges zu tun, wobei der Stoya Destroya auf weißes ABS-Kunststoff setzt. Insofern ist das Fleshlight immer wieder eine Freude und von daher eine Empfehlung wert.

Stoya Destroya Angebot

3. Satisfyer Men One

satisfyer-men-one

Im Test überzeugte der Satisfyer Men One durch seine außergewöhnlichen Möglichkeiten. Er ist kein simples Fleshlight, sondern dank der Mischung aus Oral- und Vaginalverkehr kommt jeder Mann auf Touren. Das versichert auch Pornstar Rocco Siffredi, welcher gemeinsam mit Satisfyer das Modell entwickelt hat.

Eine weitere Besonderheit ist, dass sich der Helfer ganz dem eigenen Penis anpasst. Zwar bietet das Fleshlight eine Länge von 25 Zentimeter, dennoch kann jede Penisgröße auf ihre Kosten kommen. Mitgeliefert wird der „Classic“-Sleeve.

Satisfyer Men One Angebot

4. Pink Lady Original

pink-lady-original

Wie beim echten Sex überzeugt das Pink Lady Original. Aufgrund der realistischen Form, des weichen Materials und der angenehmen Stimulation ist das Pink Lady Original im Vergleich das realistischste Angebot im Test.

Die Vagina-Nachbildung bietet einen naturgetreuen Eingang und eine Gesamtlänge von 25,5 Zentimetern. Dabei schmiegt sich das SuperSkin-Material perfekt an und sorgt somit für eine realistische Empfindung. Anschließend ist eine simple Reinigung möglich.

Pink Lady Original Angebot

5. Luxus Japan-Masturbator

luxus-japan-masturbator

Der Luxus Japan-Masturbator ist Diskretion pur, denn geschlossen wirkt die Taschenmuschi wie eine Sake-Flasche und könnte somit sogar im Regal stehen. Schraubt man den Helfer aber erst einmal auf, erwartet einem stimulierende Noppen sowie ein gefühlsechter Liebestunnel.

Die Länge liegt bei 25 Zentimetern, wobei der Durchmesser 7 Zentimeter beträgt. Für eine leichte Reinigung sorgen ABS-Kunststoff sowie TPE. Dennoch wird auf Weichmacher verzichtet. Der Luxus Japan-Masturbator ist also das diskreteste Produkt im Test.

Luxus Japan-Masturbator Angebot

Welche Taschenmuschi ist die Beste?

Alle Männer haben einen unterschiedlichen Geschmack, was die Taschenmuschis betrifft, somit ist es schwer, ein Produkt auszuwählen, welches in jedem Fall für jeden Mann das Beste ist. Zuerst einmal ist aber zu benennen, dass die Taschen-Vagina aus dem Video nicht als bestes Sexspielzeug gilt, auch wenn die Bauanleitung viele Aufrufe zu verzeichnen hat. Besser ist es, sich für ein hochwertiges Produkt wie dem „Fleshlight STU“, der Satisfyer Men Wand“ oder „Cobra Libre II“ zu entscheiden. Hier können die Männer in jedem Fall damit rechnen, dass der Masturbator eine hochwertige Qualität aufweist und entsprechend gut genutzt werden kann, wie man hier erfahren kann.

Am besten in diesem Fall ist es immer, sich selbst ein Bild der Waren zu machen, sodass leichter eine Wahl von Produkten getroffen werden kann, welche seinen Wünschen am ehesten entsprechen. Hinzu kommt der Umstand, dass die Entwicklung bei den Sexspielzeugen niemals stillsteht, sodass die Hersteller immer wieder neue Waren hinzufügen. Dadurch ist die Zahl am künstlichen Freund groß.

Weitere bekannte Modelle der Kategorie:

  • Meiki
  • Pink Lady
  • RENDS
  • UR3

Welche unterschiedlichen Formen von Gummimuschis gibt es?

Es gibt unterschiedliche Formen der künstlichen Vagina, welche teilweise etwas abstrakt sind. Studien haben aber gezeigt, dass man mit allen jede Menge Spaß haben kann. Eine besondere Form ist die „Travelpussy“. Sie stammt aus Dänemark und wurde von Kim Petersen entwickelt. Die große Besonderheit ist, dass das Sextoy unkompliziert zusammengefaltet werden kann. Dadurch kann die Hilfe leicht verstaut werden, weshalb sie sich bestens für eine Geschäftsreise eignet. Jedoch bieten die Modelle noch mehr Gründe zum Kauf, denn jene werden mit Wasser gefüllt. Es handelt sich eher um einen Schlauch mit Noppen, dessen Enge und Druck man mit der Menge des Wassers bestimmen kann. Dafür ist das Reinigen um einiges leichter.

Ein anderes Design bietet Japan, welches auf Tenga setzt. Die Marke ist im Internet sehr bekannt und überzeugt durch Vielfalt, Haltbarkeit, Lustbefriedigung und sogar einem eingebauten Vibrator. Es sind also keine Billig-Muschis, sondern hochwertige Modelle, die das Sexleben verbessern. Achtung: Die Preiskategorien im Sexshop sind sehr groß. Insofern gibt es Möglichkeiten bereits für unter 30 €, aber auch Produkte mit Vibrationen, einer angenehmen Frequenz, Fernbedienung und Rotationen, welche weit über 100€ kosten. Natürlich kann man sich ebenso für Händler aus einem niedrigeren Preissegment entscheiden. Häufig stammen sie aus China, wobei Tests vor dem Kauf ein Muss sind. Nur so überzeugt das Toy auch zu Hause im Bett.

Wie fallen die Erfahrungen der meisten Männer beim Test aus?

Das Feedback der ganzen Männer, die bereits einen Masturbator genutzt haben, ist eine sehr wichtige Informationsquelle, um sich unkomplizierter für den Kauf von einem solchen Produkt entscheiden zu können. Wie schon benannt wurde, gibt es erst einmal Erfahrungsberichte unter dem Video zum Selbstbauen von einer Taschenmuschi. Weiterhin können aber auch Fach Seiten oder Foren besucht werden, um hier das Feedback durchzulesen. Mitunter ist es diesen Anlaufstellen nicht nötig, sich Anmelden zu müssen, um die ganzen Angaben zu erhalten.

Taschenmuschi erfahrungen

Ebenfalls verfügbar sind die Erfahrungsberichte auch noch über Online-Shops, welche den Kauf von diesen Sexspielzeugen offerieren. In diesem Fall muss das jeweilige Produkt nicht erst gekauft werden, um Angaben zu den Waren zu erhalten, es reicht schon, wenn die jeweiligen Erfahrungsberichte direkt geladen werden. Durch eine Bewertbung mit Sternen (Amazon) kann auf diese Weise schneller erkannt werden, welche Sexspielzeuge aktuell besonders beliebt sind.

In jedem Fall kann davon ausgegangen werden, dass sich das Feedback positiv zu den ganzen Masturbatoren auf den Markt äußert. Besonders hierbei wird immer wieder erwähnt, dass bereits bei einer kurzen Dauer der Verwendung, schon ein Orgasmus erreicht werden kann. Hinzu kommt die Möglichkeit, die Toys immer wieder auf seine Bedürfnisse und Wünsche zuschneiden zu können. Vor allem Männer, welche immer nach Abwechslung suchen, sollten hier auf ihre Kosten kommen. Letztlich ist beim Feedback noch zu benennen, dass die hohe Qualität der Taschenmuschis immer wieder gelobt wird.

Wo kann man eine gute Taschenmuschi kaufen?

Es gibt heutzutage viele Anlaufstellen, die es ermöglichen, dieses Sexspielzeug für Männer einfach online zu kaufen. Hierfür muss einfach nur die Webseite von Amazon, Eis.de oder Amorelie geladen werden. Bei diesen drei Anlaufstellen können die Kunden mit einer großen Auswahl der Taschenmuschis rechnen, welche zu einem fairen Preis offeriert werden. Neben den Kosten sind noch weitere Eigenschaften bei den Angeboten und Shops zu benennen wie:

  • Gute Verarbeitung
  • Schneller Versand
  • Immer verfügbar
  • Hilfreiche Beratung

Der Kauf der jeweiligen Produkte ist über die Webseiten sehr direkt möglich. Hierbei gilt zuerst einmal: melde dich auf der Seite an und verschiebe die gewünschten Artikel in den Warenkorb. Von hier aus kann dann die weitere Bestellung abgeschlossen werden. In diesem Fall geht es darum, die Adresse einzugeben, zu der die Taschenmuschi geschickt werden soll. Anschließend müssen nur die jeweiligen Kosten bezahlt und der Auftrag abgeschlossen werden.

Nun müssen sich die Kunden in der Regel nur über eine Dauer von 1 bis 3 Werktagen gedulden, bis sie ihre Bestellung erhalten. Von großer Bedeutung in diesem Fall ist, dass die ganze Warenlieferung in einem neutralen Paket durchgeführt wird. Dieser Umstand sorgt dafür, dass niemand erkennen kann, dass sich die Männer eine Taschenmuschi bestellt haben. Hinzu kommt, dass die Lieferung über Angebote wie Amazon Prime oft auch kostenlos möglich ist.

Was kosten die Produkte im Vergleich?

In meinem Ratgeber kann ich keinen genauen Preis nennen, da sich dieser ständig verändert. Eines kann aber gesagt werden, denn sollte man sich die Taschenmuschi selbst bauen, spart man bares Geld. Meist zahlt man nicht mehr als 5€, wohingegen das Sortiment vom Fachhandel meist über 20 Euro liegt. Es kommt aber auch darauf an, was man sich wünscht. Sollen die Sachen eine Vibrationsfunktion, einen Saugnapf oder Auf- und Abbewegungen bieten, muss man automatisch mehr zahlen.

Es ist aber auch abhängig davon, wo man die Vorteile des Produktes erwirbt. Im Internet gibt es viele Shops, wie Orion oder Amazon.de. Hier erhält man den Pluspunkt, dass man die Kriterien auswählen kann, die der eigenen Meinung entsprechen. Zum Beispiel Oral, Penisgröße, Richtung der Struktur oder Herstellungsland, wie Deutschland. Zusätzlich sind die Preise oftmals geringer. Außerdem kann man entspannt mit dem Partner oder der Partnerin einkaufen.

Ein Fachhandel ist hingegen teurer und es kommen weitere Gründe hinzu, weshalb sich der Kauf hier nicht lohnt. In erster Linie kann der Erwerb einer Fernfahrermöse recht unangenehm sein, besonders als Single. Auch die Auswahl ist klein und die Informationen eher spärlich. Der Preis ist aber der wichtigste Aspekt, welcher für Paare und Singles gegen die Möglichkeiten von diesen Anbietern spricht. Meist muss man hier bis zu 50 Prozent mehr zahlen.

Wie sieht es mit der Rückgabe aus?

Jeder kennt das Problem: Man kauft ein Produkt und bemerkt erst nach dem Einsatz, dass es Schrott ist. Bei den meisten Herstellern ist eine Rückgabe kein Problem, doch wie sieht es bei Sexspielzeugen aus? Die Rücksendung ist nach dem Öffnen der Verpackung nicht mehr möglich. Immerhin ist die Hygiene durch Bakterien ausgeschlossen. Man sieht auch einen Hinweis beim Kauf, ab welchen Punkt die Rückgabe unmöglich ist. Ich empfehle deshalb, dass man sich genaustens mit dem Thema und den Bezeichnungen beschäftigt. Auch meine Tipps helfen die Verbindung zu den richtigen Modellen herzustellen.

Dasselbe gilt im Übrigen auch für andere Sextoys, wie Vibratoren oder Dildos. Etwas anders sieht es aus, wenn zum Beispiel der Motor kaputt ist oder die Automaten schon beim ersten Einsatz nicht mehr funktionieren. Nun kann man sich mit einer Reklamation an den Hersteller wenden. Vorsichtig: Zum Teil muss man die Reklamation in Englisch statt Deutsch verfassen. Aus solchen Gründen am besten direkt eine Generation wählen, die eine Beziehung aus Hochwertigkeit und Fun bietet. Besonders im Zutun mit dem Material.

Für wen sind die Taschenmuschis geeignet?

Im Grunde kann sich jeder Mann für ein solches Produkt entscheiden, wenn er seine sexuellen Bedürfnisse effektiv befriedigen möchte. Durch das Anmelden in Foren oder auch auf Fachseiten kann schnell ermittelt werden, dass die Waren sowohl bei jungen Männern ab 17 Jahren zum Einsatz kommen, wie auch bei älteren Herren ab 50 Jahren. Hierbei gibt es im Grunde keine Einschränkung, was die Verwendung angeht, auch bei Reisen. Zu beachten ist jedoch, dass der Masturbator besonders häufig von Männern genutzt wird, die keine Freundin haben und somit nicht regelmäßig echten Sex bekommen können.

Welche Vorteile bringen die Taschen-Vaginas mit sich?

Vor allem zu benennen ist, dass diese Produkte für einen schnellen und intensiven Orgasmus beim Mann sorgen können. Je nachdem um welche Artikel es sich handelt und ob eine korrekte Verwendung genutzt wird, reichen mitunter schon wenige Minuten aus, um zum Höhepunkt zu kommen. Weiterhin kann das Produkt aber auch genutzt werden, um seine Ausdauer beim Beischlaf zu verbessern.

In diesem Fall geht es darum, den Masturbator regelmäßig zu verwenden und hierbei zu versuchen, nicht so schnell zum Höhepunkt zu kommen. Sollte dieses Training dauerhaft durchgeführt werden, ist es möglich, länger beim echten Sex durchhalten zu können. Letztlich ist noch bei den Vorteilen zu benennen, dass es die Taschenmuschis möglich machen, mit seinem liebsten Pornostar eine sexuelle Erfahrung zu teilen. Je nachdem welcher Vagina die Öffnung und der Lusttunnel nachempfunden sind, sorgt dies für eine andere Art von Sexerlebnis.

Die wichtigsten Dinge zur Truckermuschi:

  • Ein ganz neues Masturbationserlebnis
  • Die Gummi Muschi passt sich dank des Materials ganz dem Glied an
  • Das Innere bietet etliche Rillen, Lustnoppen und eine andere Struktur
  • Die Reinigung fällt durch Silikonbasis oder thermoplastische Elastomere leicht
  • Einbinden des Fleshlights beim Geschlechtsverkehr
  • Handmuschi mit Vibrationen für eine höhere Intensität oder als Klassiker

die Taschenmuschis geeignet

Aus welchen Materialien sind die Taschenmuschis gefertigt?

Um ein möglichst realistisches Hautgefühl zu erreichen, kommen immer wieder andere Materialien zum Einsatz, welche den Beischlaf mit der künstlichen Muschi so echt wie möglich gestalten. Als Beispiel hierbei zu benennen sind Materialien wie Silikon oder auch Latex. Mitunter kann hierbei auch eine Mischung der unterschiedlichen Materialien zum Einsatz kommen. Patentierte Materialien sind unter anderem:

  • PureSkin
  • Cyberskin
  • Loveclone
  • SuperSkin

Im Test hat sich gezeigt, dass Produkte, welche über diese sehr hautähnlichen Materialien verfügen, ein sehr wirklichkeitsgetreues Sexerlebnis bieten. Neue Entwicklungen und weitere Erfindungen sorgen wohl auch in Zukunft dafür, dass die Taschenmuschis immer realistischer werden. Weiterhin ist noch zu benennen, dass die jeweiligen Materialien nicht nur sehr hautähnlich ausfallen, sondern auch über eine lange Lebensdauer verfügen. Somit kann das Sexspielzeug bei der richtigen Pflege viele Jahre genutzt werden.

Wenn du sie selber baust, wie in dem Video hier, dann sind natürlich andere Materialien vorhanden. Für ein wirklich gutes Gefühl solltest du langfristig aber eine Taschenmuschi kaufen. Diese musst du dann nicht immer wieder zusammenbauen, sondern kannst sie benutzen, wann du es willst.

Jedoch sollte man vorsichtig sein, denn Damen Ersatz aus eher fragwürdigen Materialien verderben schnell die Freude. Jene reizen die Haut, haben Einfluss auf die Masturbation und können die Haltbarkeit des Lusttunnels reduzieren. Im Idealfall schaut man sich vorher den Öko-Test an. Dort wird auch auf Stoffe getestet, welche schlecht für das Liebesspiel sind. Gerade der Weichmacher Phthalate ist zu vermeiden, der leider bei vielen Nachbildungen zum Einsatz kommt. Ich spreche eher eine Empfehlung für TPE und TPR aus. Möchte man beim Handbetrieb kein Risiko eingehen, verwendet man bei der Penetration einfach ein Kondom.

Wie punktet die Silikonvagina bei der Gummipuppe?

Möchte man bei der Befriedigung noch einen Schritt weitergehen, sollte man den Gebrauch einer Travel Pussy mit einer Gummipuppe in Betracht ziehen. Es handelt sich dabei nicht um einfache Modelle, sondern um eine lebensechte Frau, die nicht nur etwas Freude bringt. Stattdessen ist sie eine perfekte Nachbildung, wie hinsichtlich Lebensgröße, Hände, Finger, Mund, Gesicht oder Lustöffnung. Würde man aber ohne Taschenvagina loslegen, wäre es eher unangenehm. Deshalb gibt es zwei Arten von Sexpuppen.

Die erste Art ist die Real Doll mit integrierter Gummivagina. Im Vorfeld wählt man aus, welches Modell begeistert und wie der Innenkanal aussehen soll. Im Anschluss ist es die Aufgabe des Herstellers, diese Kunstmuschi einzusetzen. Natürlich kann man auch andere Punkte anpassen, wie Schamlippen, Größe des Mundes oder Farbe von Augen und Haaren. Es ist jetzt aber nicht mehr möglich, dass die Pink Lady entfernt oder ausgetauscht wird. So kann es irgendwann zu Langeweile kommen, doch der Vorteil ist, dass man die Hüfte richtig kreisen lassen kann.

Es gibt aber noch eine andere Funktionsweise, bei der die Wichsmaschine der Sexpuppe jederzeit ausgetauscht werden kann. Dafür zieht man einfach die Vagina auseinander und kann dann den Schlauch entfernen. Nach Lust und Laune lassen sich die Helfer austauschen, wenn man zum Beispiel mit den Gedanken spielt, ein anderes Material zu verwenden, wie Kautschuk. Lustmuschis dieser Art haben aber noch einen Vorteil, denn sollte es zu Beschädigungen durch die Benutzung kommen, kann man diese im Gegensatz zur anderen Form direkt austauschen und in den Müll werfen. Außerdem punktet das Hilfsmittel bei der Hygiene, denn Rückstände lassen sich leicht weg waschen.

Beide Arten von Taschenvaginas haben ihre Vor- und Nachteile, weshalb man selbst entscheiden muss, was für einen die größte Rolle spielt. Tipp: Man sollte sich beim Kauf Zeit lassen, denn eine Real Doll benötigt ein relativ hohes Budget. Von daher sollte man von vornherein sicher sein, dass alles stimmt und gefällt. Nur so erfüllt das Stück seinen Zweck und bringt neues Glück in die eigene Sexualität.

Fazit – Wie ist die Erfahrung beim Bauen von einem Masturbator in Eigenregie?

Wer überhaupt erst einmal den Test machen möchte, wie sich eine Taschenmuschi anfühlt, kann die gewünschten Erfahrungen, einfach durch den Bau von einem solchen Sex Spielzeug nachholen. Auf Dauer wird dieses Produkt aber nicht den Ansprüchen der meisten Männer genügen. Aus diesem Grund ist es sinnvoll, sich über einen Shop, für eine professionelle Taschenmuschi zu entscheiden. Ein solcher Artikel bietet in jedem Fall eine bessere Verwendung und auch ein schöneres Sexerlebnis.

Durch den Umstand, dass es so viele Taschen-Vaginas auf den Markt gibt und diese fast immer verfügbar sind, kann jeder Mann ohne Probleme für sich den richtigen Masturbator finden. Aber auch durch das Hinzufügen von neuen Produkten und das Anmelden auf Fachseiten oder Foren ist es möglich, die neusten Produkte immer im Blick zu behalten.

 

FAQ

Wie sollte die Taschenmuschi gepflegt werden?

Die Frage, wie man die Muschis reinigt, ist einfach zu beantworten. Es ist in jedem Fall wichtig, die künstlichen Vaginas nach jeder Verwendung zu reinigen. Der Grund hierfür ist, dass durch Reste von Gleitmittel oder Sperma, Bakterien in der Taschenmuschi gedeihen. Sollte das Sexspielzeug dann verwendet werden, können die Bakterien zu Reizungen oder gar Entzündungen am Penis führen. Für eine hochwertige Reinigung ist es zuerst einmal wichtig, den Masturbator auseinanderzuschrauben. Anschließend können die Einzelteile unter fließendem Wasser ausgewaschen werden.

 

Vor allem der Lusttunnel sollte sehr gut gereinigt werden. In diesem Fall kann es hilfreich sein, den Tunnel auf Links zu drehen, um somit alle Verunreinigungen abzuspülen. Nach der ersten Grundreinigung empfiehlt es sich, eine neutrale Seife zu verwenden, um ebenfalls den kompletten Masturbator nochmals zu reinigen. Im Anschluss geht es darum, das Produkt an der Luft trocknen zu lassen, bevor dieses wieder zusammengebaut wird. Wer möchte, kann nach der Trocknung auch noch ein Desinfektionsspray für Sexspielzeuge nutzen, um 99 Prozent aller Bakterien abzutöten.

Wie oft kann die selbst gebaute Taschen-Vagina zum Einsatz kommen?

Im Grunde kann davon ausgegangen werden, dass die selbst gebaute Taschenmuschi immer wieder genutzt werden kann. Hierbei geht es nur darum, den Einmalhandschuh bei jeder Verwendung auszuwechseln. Es muss hierbei aber immer beachtet werden, dass die Pringles-Packung keine so hohe Haltbarkeit wie ein „Zylinder“ aus Kunststoff zu bieten hat. Somit kann es nach der regelmäßigen Anwendung dazu kommen, dass eine neue Packung verwendet werden muss. Auch die Schwämme können mit der Zeit abnutzen.

 

Wer dabei die Wiedergabeliste von jungsfragen in einem Abo gespeichert hat, der kann sich das Video jederzeit anschauen und entsprechend die selbst gebaute Taschenmuschi immer wieder von neuen aufbauen. Somit ist es möglich, dieses Produkt auf Dauer zu verwenden.

Bietet sich der Masturbator auch für Paare an?

Gedacht ist der Masturbator vor allem für Männer, die sich alleine selbst befriedigen wollen. Aber auch für Paare bietet sich dieses Produkt an. Hierzu gehört unter anderem, dass die Frau die Taschenmuschi bei ihrem Mann verwendet, um in vor dem Sex in Stimmung zu bringen. Aber auch nach dem Beischlaf kann das Sexspielzeug genutzt werden, um den Mann zum Höhepunkt zu bringen. Eine dritte Möglichkeit ist es noch, dass beide Partner ein Toy für die Selbstbefriedigung nutzen und sich gegenseitig zum Höhepunkt bringen. Wie bei allen Bereichen im Sexleben geht es auch hierbei darum, immer wieder etwas Neues auszuprobieren und somit die richtige Verwendung von der Taschenmuschi für sich zu finden.

Können die Taschenmuschis auch von homosexuellen Männern genutzt werden?

Neben der klassischen Form einer Vagina gibt es auch Produkte, welche einem männlichen Anus nachempfunden sind. Diese Sexspielzeuge sind entsprechend für homosexuelle Männer ausgelegt. Hierbei ist zu beachten, dass es sich bei der Anusnachbildung auch um Abdrücke von berühmten homosexuellen Pornostars handeln kann. Aber auch wer nicht schwul ist und einmal Analsex haben möchte, kann in diesem Fall die jeweiligen Taschenmuschis mit einer analen Öffnung verwenden. In diesem Fall ist die Anusnachbildung aber einer Frau nachempfunden und nicht von einem Mann.