Welche Masturbator Erfahrungen machen Männer beim Test? Welcher Masturbator ist der beste?

Meine Masturbator Empfehlung

Was ist ein Masturbator?

Die Masturbatoren werden oft auch als Taschenmuschi, künstliche Vagina oder Travel-Pussy bezeichnet. Hierbei handelt es sich um ein Sexspielzeug für Männer, welches der Selbstbefriedigung dient. Für diesen Zweck bietet der Masturbator eine Öffnung, die in der Regel der Vagina einer Frau nachempfunden ist. Ebenso gibt es aber auch Mundöffnungen oder Anusnachbildungen, je nach Vorlieben der Nutzer.

Masturbator

Im Inneren von diesen Sex-Toys befindet sich der sogenannte Lustkanal. Dieser ist mit unterschiedlichen Noppen, Wellen, Rillen oder auch differenzierten Durchmessern ausgestattet, um den Penis vom Mann beim Eindringen zu stimulieren. Je nach Struktur von diesem Tunnel kann mit einem anderen Selbstbefriedigungserlebnis gerechnet werden. Vor allem enge Kanäle sorgen meist für eine starke Stimulation. Die Materialien von der Öffnung und dem Lustkanal sind so gewählt, dass sich diese nach Möglichkeit, wie echte Haut anfühlen.

Meine TOP 10 Masturbatoren

Sextoy

Praktik

Features

Preis

Mehr Infos

1. Fleshlight STU

vaginal

  • Bester Masturbator meiner Meinung nach
  • 23 cm Einführtiefe
  • Mit Noppenstruktur im Inneren
  • Leicht zu reinigen

2. Satisfyer Men

vaginal und oral

  • Passt sich der Penisgröße an
  • Sehr lebensechtes Gefühl
  • Besonders Preiswert
  • Von Rocco Siffredi entwickelt


3. Cobra Libre II

Stimuliert die Eichel

  • 2 starke Motoren
  • Leicht zu bedienen (3 Knöpfe)
  • Öffnung ähnelt einem Mund
  • Nutzbar auch in Dusche oder Badewanne

4. Egg Variety

vaginal

  • Masturbationstoy im 6-er Pack
  • Einmal verwendbar
  • Reisetauglich
  • Inklusive Gleitgel

5. Später-Kommen-Set

Verzögerter Orgasmus

  • Set für mehr Ausdauer und späteren Orgasmus
  • 2 Masturbatoren
  • 1 Fingervibrator
  • 1 Verzögerungsgel

6. Wärmender Masturbator

vaginal und oral

  • Vibrierend mit Heizfunktion
  • 6 Programme
  • Realistisches Gefühl
  • Wasserdicht

7. Luxus-Naturmasturbator

vaginal und anal

  • Ohne Weichmacher
  • Ganzer Oberkörper einer Frau
  • Ausgeprägte Brüste
  • Hautähnliches Material

8. Active Sinnflut

vaginal

  • 9 Geschwindigkeiten
  • 3 Programme
  • Sehr leise
  • Leicht zu reinigen

9. Realistischer Masturbator

vaginal und oral

  • Besonders preiswert
  • Liegt gut in den Händen
  • Leicht zu reinigen
  • Biegsames Material

10. Fovel Masturbator

vaginal und anal

  • 10 Programme
  • 5 Geschwindigkeiten
  • Realistische Optik
  • 18 cm Einführtiefe

Wie benutzt man das Toy am besten?

Die Verwendung von dem Masturbator erklärt sich fast von selbst. Hierbei geht es darum, dass die Männer den „Zylinder“ des Sexspielzeugs über ihren erigierten Penis stülpen. Direkt beim ersten Eindringen kann schon mit einer Stimulation gerechnet werden. Für die weitere Stimulation bis zum Höhepunkt ist es nötig, den Masturbator einfach auf den Penis auf und ab zu bewegen. Auf diese Art wird der Sex mit einer Frau imitiert.

Neben der Möglichkeit, die künstliche Vagina auf und ab zu bewegen, kann der Zylinder auch zwischen beiden Händen gehalten werden, um dann aktiv mit dem Penis in diesen zu stoßen. In beiden Fällen ist es vor der Verwendung sinnvoll, Gleitgel zu benutzen, um den Lusttunnel für das Eindringen vorzubereiten. Je nach Vorlieben kann hierbei das gewünschte Gleitmittel verwendet werden, welches beispielsweise wärmt, kühlt oder auch prickelt. Durch die dauerhafte Stimulation des Penis im Kanal kann dann früher oder später ein Orgasmus erreicht werden.

Meine Masturbator Empfehlung

Was bietet die Masturbator Anwendung?

Das hauptsächliche Ziel bei der Verwendung von den Masturbatoren ist selbstverständlich, dank der Selbstbefriedigung möglichst zu einem intensiven Orgasmus zu kommen. Je nachdem welche Varianten von dem Sex-Toy genutzt wird, kann der Höhepunkt früher oder später eintreten. Auf der anderen Seite kann bei der Funktion noch eine Art Ausdauertraining für echten Sex erwartet werden. In diesem Fall geht es darum, den Masturbator nicht mit dem Ziel zu nutzen möglichst schnell zum Höhepunkt zu kommen, sondern länger mit dem Orgasmus warten zu können.

Ein regelmäßiges Training kann in diesem Fall dazu führen, das die Männer beim Sex entsprechend länger durchhalten, bevor sie den Höhepunkt erleben. Der Vorteil in diesem Fall ist, dass auch die Frauen dann entsprechend mehr vom Beischlaf haben und selbst besser zum Orgasmus kommen.

Für wen bietet sich die Verwendung von einem Masturbator an?

Im Grunde kann davon ausgegangen werden, dass diese Toys von jeder Art von Mann genutzt werden können, der einen effektiven Weg der Selbstbefriedigung sucht. Laut Erfahrungsberichte, kommen diese Spielzeuge sowohl bei jungen Männern ab 17 Jahren zum Einsatz, werden aber auch von älteren Herren ab 50 Jahren verwendet. Hierbei handelt es sich in erster Linie sicherlich um Personen, die keine Freundin haben oder auf anderen Weg regelmäßig Sex bekommen.

Ebenso kann dieses Toy von allen genutzt werden, die ihre Ausdauer beim Sex dauerhaft verbessern möchten. In diesem Fall handelt es sich oft um Männer, welche in einer Beziehung sind und entsprechend für ihre Partnerin, die sexuelle Ausdauer steigern wollen.

Meine Masturbator Empfehlung

Fühlt sich ein Masturbator wie echter Sex an?

Masturbator erfahrung

Immer neue Entwicklungen und Verbesserungen im Bereich der Sexspielzeuge führen dazu, dass sich diese immer realistischer anfühlen und für ein noch besseres Sexerlebnis sorgen. Als Beispiel zu benennen ist, dass die früheren Produkte lediglich aus Silikon bestanden und einen einigermaßen engen Lusttunnel boten. Durch Weiterentwicklungen von Firmen wie „Fleshlight“ oder „Satisfyer“ können heutzutage hingegen sehr realistische Masturbatoren erwartet werden. Der Grund hierfür sind folgende Punkte:

  • Materialwahl
  • Struktur/Textur
  • Herstellung

Als Beispiel kann in diesem Bereich die sogenannte „SuperSkin“ benannt werden. Hierbei handelt es sich um eine künstliche Haut, die der echten menschlichen Haut in nichts nachsteht. Der einzige wirkliche Unterschied ist, dass die SuperSkin nicht warm ist. Entsprechend ist es sinnvoll vor der Verwendung von dem Masturbator, das Sex-Toy anzuwärmen. Hierfür kann das Produkt unter warmes Wasser gehalten werden. Ebenso ist es aber auch möglich, wärmendes Gleitgel zu verwenden.

Hinzu kommt der Umstand, dass sowohl die Öffnung als auch der Lustkanal in den meisten Fällen echten Vaginas nachempfunden sind. Durch diese Eigenschaften können die Nutzer mit einem realistischen Gefühl von Sex rechnen.

Meine Masturbator Empfehlung

Welche Modelle gibt es?

Es ist normal, dass jeder Mann andere Wünsche und Bedürfnisse beim Sex hat. Dementsprechend sollte es nicht verwundern, dass es so viele unterschiedliche Masturbatoren auf den Markt gibt, die sich in folgenden Aspekten differenzieren können:

  • Preis
  • Aufbau
  • Funktionen
  • Material

Entsprechend wichtig bei diesen ganzen Unterschieden ist es, sich für den Masturbator zu entscheiden, der einem am ehesten zusagt. Für diesen Zweck ist es zuerst einmal wichtig zu wissen, welche Modelle es aktuell gibt und inwieweit sich diese differenzieren. Ein persönlicher Test der ganzen Toys kann dann dabei helfen, für sich die passende Auswahl zu treffen. Nachfolgend werden vier hochwertige Modelle beziehungsweise Modelltypen genauer beschrieben:

Satisfyer Men

Hierbei handelt es sich um einen „sportlichen“ gestalteten Masturbator, welcher optisch nicht einer Vagina nachempfunden ist. Nutzer können bei diesem Modell jedoch ein sehr intensives Sexerlebnis erwarten, da die spezielle Form und der besonders gestaltete Lusttunnel von diesem Modell in jedem Fall für einen schnellen Orgasmus sorgt. Mitentwickelt wurde der Satisfyer Men von der Pornolegende Rocco Siffredi, der sicherlich weiß, auf was es bei einem guten Masturbator ankommt.

Wichtig zu beachten bei diesem Produkt ist, dass die Männer eigenständig den Druck vom Lusttunnel anpassen können. Somit ist es je nach Situation möglich, die Travel-Pussy genau nach seinen Wünschen einzustellen. Außerdem noch zu benennen ist eine hochwertige Materialwahl und eine sehr gute Verarbeitung, um diesen Masturbator lange verwenden zu können.

masturbator test

Fleshlight

Bei diesem Hersteller können vor allem Masturbatoren gekauft werden, welche einem echten Vaginaabdruck von Pornostars nachempfunden sind. Eine Fleshlight ist einer der hochwertigsten Masturbatoren. Hierbei kann bei jedem Modell aber der gleiche Aufbau erwartet werden. Entsprechend bestehen die Produkte immer aus einem festen Gehäuse, in dem sich der Innenkanal befindet. Die weiche Öffnung als auch der Lusttunnel sind in diesem Fall aus dem SuperSkin-Material gefertigt, was ein absolut realistisches Gefühl verspricht.

Tenga Eggs

Hierbei handelt es sich um eine besondere Art der Masturbatoren. Vor allem zu benennen ist, dass diese Toys nur einmalig verwendet werden können. Entsprechend werden die Produkte von dem japanischen Hersteller Tenga in Sets von bis zu 6 Eier verkauft. Diese Eier bestehen aus einem hautfreundlichen Material und müssen vor der Anwendung mit dem mitgelieferten Gleitgel befeuchtet werden. Anschließend geht es darum, die Kappen der Tenga Eggs über den Penis zu stülpen.

Nun kann das Ei, dank seiner sehr starken Dehnbarkeit auf und ab auf dem Penis bewegt werden. Durch entsprechende Innenstrukturen wird der Penis dann stimuliert, bis der Mann zum Orgasmus kommt. Eine Vibration wie bei einem Vibrator ist hierbei nicht nötig.

Cobra Libre

Dieses Produkt wird auch als „Eichelschmeichler-Masturbator“ bezeichnet. Der Grund hierfür ist, dass das Modell über zwei Vibratoren verfügt, durch die die Eichel des Mannes sanft bis kräftig massiert werden kann. Für diesen Zweck ist es nötig, das Produkt aus Silikon über den Penis zu ziehen und den Vibrator einzuschalten. Männer berichten in diesem Fall davon, dass sich die Vibrationen wie ein intensiver Blowjob anfühlen. Je nach Situation kann die jeweilige Vibration einfach umgestellt werden, da die Vibratoren direkt mit einer Hand bedient werden können.

Welcher ist der beste Masturbator für Männer?

Vor allem zu empfehlen ist der Fleshlight STU, da diese über ein besonders realistisches Sexgefühl verfügen und auch das Ausdauertraining möglich machen. Hierbei ist jedoch zu beachten, dass es sich bei dieser Auswahl nur um eine Empfehlung handelt. Nutzer müssen selbst entscheiden, welches Sexspielzeug ihnen am meisten zusagt und daher gekauft werden sollte. Ein persönlicher Test kann in diesem Fall helfen, noch besser eine Auswahl zu treffen.

Meine Masturbator Empfehlung

Wie fallen die Erfahrungen der meisten Männer beim Test aus?

masturbator kaufen

Die meisten User, die einen solchen Masturbator schon einmal ausprobiert haben, sind begeistert von der Funktion und vor allem der Wirkung. Besonders positiv wird dabei aufgenommen, dass wirklich das Gefühl von echtem Geschlechtsverkehr aufkommt. Ebenso berichten viele User davon, dass die Orgasmen mit einem Masturbator mitunter sogar intensiver ausfallen, als mit echten Frauen. Ebenso wird noch der Preis der Waren positiv bewertet, da es selbst mit einem kleinen Geldbeutel möglich ist, die passenden Sexspielzeuge erwerben zu können.

Nicht nur die Erfahrung der männlichen Nutzer ist positiv bei der Verwendung von einem Masturbator, auch Frauen freuen sich darüber, wenn ihre Partner das Ausdauertraining mit dem Sexspielzeug nutzen. Somit bekommen die Frauen intensiveren Sex, ohne selbst Dildos, Vibratoren oder etwas Ähnliches verwenden zu müssen.

Wo kann man einen Masturbator kaufen?

In jedem Fall ist es wichtig, sich für eine Anlaufstelle beim Kauf zu entscheiden, die eine große Auswahl an Toys bietet, einen fairen Preis aufweist und mit einer guten Qualität aufwarten kann. Wichtig zu wissen ist, dass bei den meisten Anbietern nicht nur Masturbatoren verkauft werden, sondern auch Produkte wie: Dildos, Dessous oder Vibratoren. Hochwertige Anbieter, welche diese Leistungen erfüllen sind:

  • Eis.de
  • Amorelie.de
  • Amazon.de

Hier können sich die Kunden zuerst einmal einfach und schnell ein Bild der ganzen Waren machen. Selbst ohne das Anmelden auf der jeweiligen Seite ist es möglich alle Produktbeschreibungen und Warenfotos zu den Masturbatoren durchlesen beziehungsweise anschauen zu können. Nach dieser Auswahl ist es dann durchführbar, die ausgesuchten Waren in den Warenkorb zu verschieben und diese von hier zu bestellen. In diesem Fall ist das Anmelden auf der jeweiligen Seite natürlich erst einmal nötig.

Nach der Bestellung können die Kunden dann nicht nur mit einem schnellen Versand rechnen, sondern auch noch, dass der Versand vollkommen neutral durchgeführt wird. Somit kann nicht vom Nachbarn oder auch einem Mitbewohner erkannt werden, dass ein Masturbator bestellt wurde.

Fazit – Die sinnvolle Anschaffung von einem Masturbator

Alle Männer, die einen effektiveren Weg für die Selbstbefriedigung suchen oder auch ihre Ausdauer beim Sex verbessern möchten, sollten über den Kauf von einem Masturbator nachdenken. Das umfangreiche Produktsortiment ermöglicht es in jedem Fall, das Modell zu finden, welches seinen Wünschen am besten entspricht. Außerdem kommen immer wieder neue Entwicklungen hinzu, um die Verwendung von den Masturbatoren noch besser zu gestalten.

Meine Masturbator Empfehlung

FAQ

Welchen Vaginas sind die Masturbatoren nachempfunden?

Vor allem bei den Produkten von Fleshligh ist zu erwarten, dass die Modelle den Vaginaabdrücken von berühmten Pornostars nachempfunden wurden. Auf diese Weise haben die Nutzer die Möglichkeit, mit ihrem Lieblings-Pornostar schlafen zu können oder den Beischlaf zumindest so gut wie möglich zu simulieren. Hierbei kann es dazu kommen, dass immer neue Abdrücke hinzugefügt werden, um die Auswahl zu erweitern. Entsprechend sinnvoll ist es, sich in diesem Bereich auf dem Laufenden zu halten, um keine neuen Entwicklungen zu verpassen und die neusten Produkte direkt kaufen zu können.

Wie sollte das Produkt gereinigt und gepflegt werden?

Nach der Verwendung ist es wichtig, vor allem den Lusttunnel richtig zu reinigen. Hierfür ist es nötig, dass Produkt auseinander zu schrauben und den Tunnel mit warmem Wasser und neutraler Seife durchzuspülen. Anschließend ist es von Bedeutung, das Produkt an der Luft trocken zu lassen. Danach kann ein Desinfektionsmittel oder auch eine Pflege für Silikon aufgetragen werden. Somit ist sichergestellt, dass der Masturbator eine möglichst lange Lebensdauer aufweist.

Sind die Sexspielzeuge auf für Paare und Homosexuelle geeignet?

Mit dem richtigen Modell können auch Paare oder Homosexuelle Spaß mit den Masturbatoren haben. Als Beispiel gibt es durchsichtige Produkte, sodass die Frauen einen optischen Anreiz bekommen, wenn die Männer die Travel-Pussy verwenden. Genutzt werden kann das Sexspielzeug in diesem Fall für das Vorspiel. Für Homosexuelle Männer ist es möglich, sich für Modelle zu entscheiden, die den Anusabdrücken von berühmten homosexuellen Pornostars nachempfunden wurden. Die Verwendung bleibt in diesen Fall natürlich gleich.

Können die Masturbatoren Krankheiten übertragen/auslösen?

Sollten die Toys nach jeder Anwendung richtig gereinigt werden, ist nicht damit zu rechnen, dass diese Krankheiten übertragen. Weiterhin ist zu benennen, dass die Produkte aus Materialien hergestellt werden, die dermatologisch getestet wurden. Somit ist sichergestellt, dass es bei der Verwendung nicht zu allergischen Reaktionen kommt. Entsprechend ist die Nutzung von einem Masturbator gesundheitlich unbedenklich. Wichtig in diesem Fall ist es natürlich, sich für ein hochwertiges Produkt zu entscheiden, dass entsprechend aus hochwertigen Materialien besteht.

Meine Masturbator Empfehlung

Andere Websites zum Thema:

  1. https://www.express.de/duesseldorf/6-monate-knast-heisse–roxana—mann-klaute-masturbatoren-aus-duesseldorfer-sex-shop–23843822
  2. https://www.vice.com/de/article/avq9kp/gestndnisse-von-arbeitsplatz-masturbatoren-152
  3. https://www.focus.de/regional/dortmund/dortmund-nach-diesem-sex-spielzeug-googeln-dortmunder-am-haeufigsten_id_7787149.html
  4. https://www.n-tv.de/leute/film/Anti-Barbie-und-Anti-Ken-sind-Urlaubsreif-article12867481.html