Welche Doppeldildo Erfahrungen machen Lesben und Heteros im Test?


Die Akzeptanz gegenüber der weiblichen Homosexualität war schon immer vorhanden. Die Zärtlichkeit zwischen Frauen wird als Teil ihres freundlichen Charakters in gewissen Rahmen schon immer akzeptiert. Händchenhaltende Frauen oder Mädchen sind in keiner Kultur anstößig. Lediglich in Mitteleuropa gilt das nicht für Männer. Die neue Offenheit des beginnenden Jahrtausends in sexuellen Dingen, potenziert durch Internet und Generationenwechsel, lässt auch ein lockeres Gespräch über Dildo, Strap Ons oder Doppeldildos zu.

Doppeldildo

Ein Dildo definiert sich grundsätzlich als ein künstlicher Penis, in einer Form gehalten, die die Penetration in Vaginal- oder Analbereich erleichtert, beziehungsweise angenehm macht, den Dildo eventuell, wie eben bei Doppeldildos, im Beckenboden Halt gibt. Die Zahl und Form der auf dem Erotikmarkt angebotenen Dildos geht in die Tausende. Die Dildo Erfahrung mit nur einem Ende ist für Singles oftmals interessanter.

Was ist ein Doppeldildo?

Ein Dildo ist also ein künstlicher Penis. Ein langer, abgerundeter Zylinder, ein Schaft zur Penetration. Ein Doppeldildo ist die Verbindung zweier solcher Penisse, nahezu ringförmig, bei einigen Modellen. Ein Doppeldildo kann ein Strap on mit Harness sein. Das heißt, es gibt ein Geschirr, dass sich einer der Sexualpartner umschnallt. Daran sind ein oder mehrere künstliche Penisse befestigt. Diese können auch, je nach Ausführung ein elektrische Stimulatoren, ein Vibratoren sein.

Ein weiterer künstlicher Phallus ist also, wenn es sich um eine Ausführung für lesbische Liebesspiele handelt, an der Innenseite des Gurtsystems so befestigt, dass die Gurttragende ihn,, ihn, also den einen Teil einer solchen penisdicken Ringform, aufnehmen kann. Die Anatomie der Frau gestattet es ohne weiteres. Oftmals wird hier auch noch eine Art dritter und sogar vierter Penis angeboten, zur gleichzeitigen Stimulation des Analbereiches bei den Nutzern.

Die Benutzung eines Doppeldildo von zwei Frauen ist eine Erweiterung der Sexualpraktik der sogenannten Tribadie. Unter diesem Begriff versteht man eine nicht penetrative sexuelle Praktik, in deren Verlauf eine Frau ihre äußeren Genitalien zum Behufe der klitoralen Stimulation an den Geschlechtsorgan der Partnerin reibt. Während in Europa bis heute die Meinung vorherrscht, die orale Befriedigung wäre das herkömmliche Sexualverhalten von lesbischen Paaren, ist anderorts die unkomplizierte Stimulation, die sogar durch die Kleidung hindurch ausgeführt werden kann, längst bekannt.

Die Tribadie wurde aber als zur weiblichen Rolle gehörend, beziehungsweise als nicht zu den feministischen Vorstellungen und den Vorurteilen gegenüber weiblicher Homosexualität in Verbindung gebracht und damit schlicht ignoriert. Dabei ist diese Art der Befriedigung, auch zwischen nicht unbedingt homosexuellen Frauen, durchaus Gang und Gäbe. So sind uralte archäologische Überreste von Zeichnungen gefunden worden, auf denen sich chinesische Frauen mit einem Doppeldildo vergnügen

Meine TOP 10 Doppeldildos

Sextoy

Geeignet für

Features

Preis

Mehr Infos

1. SHARE

Frauen und Männer

  • Meiner Meinung nach der beste Doppeldildo
  • Zwei verschiedene Größen
  • Verwöhnt aktiv und passiv
  • Ermöglicht Rollenwechsel

2. New Wave

Frauen

  • W-Form dämpft zu starke Stöße ab
  • Unterschiedliches Gefühl an beiden Enden
  • Sehr intimer Kontakt
  • Überaus flexibel


3. Lazuli von Boho

Frauen und Männer

  • Vaginal und anal nutzbar
  • 3 rotierende Kugeln im Inneren
  • Gut zum Rollentausch
  • Flexibles Design passt sich an

4. Sharevibe

Frauen und Männer

  • Naturalistische Form
  • Verwöhnt aktiv und passiv
  • Wasserdicht
  • Strap-on ohne Harness

5. U-förmiger Doppel-Dildo

Frauen und Männer

  • Besonders preiswert
  • Realistische Aderung
  • Anal und vaignal nutzbar
  • Biegsamer Schaft

6. Realdoe Feeldoe

Frauen und Männer

  • Vibrationsei für sie
  • Realistisches Aussehen
  • Strap-On ohne Geschirr
  • Preiswert

7. Double Dong

Frauen und Männer

  • Sehr naturähnliche Eichel
  • Riesig (45 cm)
  • Lebensechte Linien
  • Sehr einfach zu reinigen

8. Doc Johnson

Frauen und Männer

  • Sehr groß (ca. 44,5 cm)
  • biegsam mit Reizrillen
  • Ca. 4 cm dick
  • Material ist sehr geschmeidig

9. Ultra-Dong von You2Toys

Frauen und Männer

  • Sehr biegsam mit Reizänderung
  • Ca. 43 cm lang und 4 cm dick
  • Tipp: Zusätzlicher Ring am Ende verbessert Gefühl
  • Biegsam

10. Premium Glasdildo

Frauen und Männer

  • Sehr intim
  • Ansprechende Optik
  • Auch als Anal-Plug benutzbar
  • Leicht zu reinigen und sehr stabil

Edle Modelle

Darüber hinaus gibt es noch viele sehr edle Modelle. Beispielsweise stellt die Marke NJOY besonders hochwertige Eleven Edelstahl-Dildos her. Es gibt auch von NJOY einen sehr teuren Doppeldildo. Dieser kostet 345€. Wer das ausgeben möchte, erhält viele Features und etwas ganz Besonderes für das Schlafzimmer.  Aber auch der Wand Anal- und Prostatastimulator von NJOY ist sehr hochwertig. Dieser sieht auch sehr ergonomisch und stylisch aus.

Wie funktioniert die Doppeldildo Anwendung bei Lesben?

Mit einem Doppeldildo werden zwei weibliche Geschlechtsorgane und, in anderen Modellvariationen, auch beide Analzugänge gleichzeitig bedient. Doch auch für ein flottes Solo ist der Doppeldildo zu gebrauchen, auch mit besonderen, raffinierten Spielarten. Das Spielzeug gibt es in den verschiedensten Ausführungen, was Material, Farbe, Länge und Umfang angeht. Es gibt Doppeldildos mit Geschirr, futuristisch geformte Vaginalplugins, Standardpenisse. Pegging ist dem Westeuropäer kein Geheimnis mehr und hat längst große Beliebtheit.

Zu Beginn

Am Anfang steht das auf wasserlöslicher Basis hergestellte Gleitgel. Das gilt im Übrigen für nahezu alle Sexspielzeuge, die penetriert werden sollen. Nur so können, manchmal schmerzhafte Verletzungen empfindlicher Bereiche vermieden werden. Das Gel sollte auf wasserlöslicher Basis sein, weil Öle beispielsweise Giftstoffe aus dem Kunststoff lösen können, das Gerät in seiner Oberflächenstruktur beschädigen. Benützen Sie reichlich des Mittels. Nur so kann ein Wundschaben oder unangenehme Reibung vermieden werden.

Selbstbefriedigung

Ist man als Frau alleine und möchte sich Ablenkung und Lust verschaffen, so ist eine Möglichkeit, sich mit ein, zwei Kissen unter dem Po auf dem Bett zu platzieren, die Beine bequem zu spreizen. Der Doppeldildo sollte gut mit wasserbasiertem Gleitgel vorbereitet werden. Nun führen Sie das eine Ende des Doppeldildos ein. Das andere Ende, nach oben gebogen, werden Sie mit einer oder zwei Händen zur Kontrolle der Gleitbewegungen des Dildos festhalten.

Doppeldildo kaufen

Sie können sich auch alleine doppelten Genuss verschaffen. Ein Doppeldildo wird in U-Form zurecht gebogen. Sie postieren ihn so zwischen Kissen oder auf einer geeigneten Oberfläche, dass Sie sich darauf setzen können. Mit ein wenig Übung gelingt es, das eine Ende des Doppeldildos in die Vagina, das andere in den Anus einzuführen. Ein eingearbeiteter Vibrator kann so zu phantastischen Orgasmen führen.

Mit einer lesbischen Partnerin

Wiederum heißt es, den Doppeldildo gut einzucremen. Nach dem Vorspiel, wenn Sie den Doppeldildo einsetzen möchten, applizieren sie ein Ende in ihrer Vagina. Mit der Beckenmuskulatur ist es, immer ein wenig Übung im Umgang mit dem Toy sehr nützlich, das gute Teil fest in Ihrem Unterleib zu halten. Nun kann das Spiel beginnen. Der Rollentausch ist perfekt. Sie können sich wie ein Mann mit enormer Erektion fühlen, ein gewaltiges Glied ragt aus ihrem Unterleib. Dabei fühlen sie gleichzeitig das Pulsen und die Fülle des Phallus, den Sie aufgenommen haben.

Nun können Sie alle ihre geheimen Wunschträume von Macht und Männlichkeit ausleben. Ein unglaubliches Gefühl, dass sich jede Frau insgeheim wohl wünscht. Wenn Sie nun Ihre Partnerin, ganz wie ein absolut erregter Mann penetrieren, wird die Bewegung auch auf den Teil des Dildos in Ihnen übertragen. Eine zusätzliche Erregung, die ein Mann gar nicht nachvollziehen kann.

Sie setzen sich Ihrer Partnerin mit offenen Beinen gegenüber. Nun benützen sie den künstlichen Phallus wie ein Verbindungsglied. Rücken ihren Po immer näher an den Genitalbereich der Ihnen gegenüber sitzenden Partnerin, die dasselbe tut. Nun können Sie die Partnerin mit den Beinen umschlingen, die Penetration wird perfekt. Ein wirklich gutes Gefühl, so die Erfahrung der Frauen, mit einem beispielsweise bis zu 45 Zentimeter langen Doppeldildo von Doc Johnson.

Können Doppeldildos auch von heterosexuellen Paaren eingesetzt werden?

Mit einem männlichen Partner

Hier wird sich die Frau den Dildo ebenfalls einführen. Der Mann kniet schließlich vor ihr, so dass sie bequem seinen Anus penetrieren kann. Bei dieser Variante, wie allgemein bei Sex im Analbereich ist Hygiene oberstes Gebot. Auch eine reichliche Benutzung von wasserbasierten Gleitöl ist ausgesprochen wichtig. Das Wichtigste jedoch ist Lockerheit, Gelöst sein, Entspannung. Keine Hetze, keine Eile. Ein Vordehnen mit einem Anus-Ei ist für Mann und Frau immer hilfreich.

Mit einem männlichen und einem weiblichen Partner

Wer eine offene Beziehung führt, hat die Möglichkeit den Doppeldildo beim flotten Dreier zu verwenden. Hierbei wird entweder die unten liegende Frau den Doppeldildo einführen, während die Reitende auch von hinten penetriert wird, oder aber die hintanstehende Person ist mit dem Doppeldildo ausgerüstet. Die Kamasutra lässt sich mit einem Doppeldildo um unendlich viele Varianten verfeinern.

Doppeldildo test

Welche Doppeldildo Erfahrung ist die Beste?

Doppeldildos gibt es viele. Für geübtere Pärchen empfiehlt sich der einfache Doppeldildo, der einfach ein langer zweifacher Penis aus biegsamen Material ist. Dieser künstliche Phallus wird beim Liebesspiel von der Beckenmuskulatur der Frau gehalten. Seine gebogene Form verleiht ihm zusätzlich Halt. Ein Doppeldildo mit Harness zum umschnallen ist ein wenig archaischer, doch gerade das törnt manche Partner an.

Gibt es einen Doppeldildo Test?

Ein allgemein gültiger Test wurde so noch nicht eingeführt. Es lassen sich jedoch bei Dildos, Sexspielzeugen im Allgemeinen durchaus Trends in Güte des Materials, Haltbarkeit oder die einwandfreie Funktion von elektrischen beziehungsweise elektronischen Bauteilen machen. Dabei spielen Produkte aus China keine sehr rühmliche Rolle, wie eben alles, was in Masse produziert wird, auch mit günstigsten, nicht immer gesunden Materialien produziert wird. Da es sich bei den Spielzeugen um handelsübliche Produkte dreht, sind die Anforderungen in Deutschland recht hoch. Was beim Internetkauf eines billigen Produkts aber keine Rolle spielt.

Gibt es das Sexspielzeug auch mit Vibration?

Ganz klar vorzustellen ist die Lusterhöhung, wenn der künstliche Phallus auch noch vibriert, pulsiert, massiert. So gibt es auf dem Erotikmarkt natürlich auch Doppeldildos mit integriertem Vibrator. Diverse Ausführungen mit teilweise sehr aufwendiger Elektronik sind zu haben. Stufenlos oder in bis zu 15 Stärken einstellbar. Es gibt sogar Vibratoren, die ejakulieren. Richtig Lust auf Sex machen die diversen Modelle, kunstvoll und elegant designed, die man bei Amorelie finden kann. Hier ist das Vergnügen mit kreativer Gestaltung des Toy verquickt.

Wie fallen die Erfahrungen von Pärchen beim Test aus?

Erstaunlich, wie enorm die positive Reaktion auf anal- und vaginal stimulierende Sexspielzeuge in unseren Tagen ist. Ganz offensichtlich hat eine allgemeine Hinwendung der Gesellschaft zu sexueller Freizügigkeit, vor allem aber einer ehrlichen Offenheit stattgefunden. Vorbei die Zeit der inwendig geilen Oberflächenprüderie des Spießertums. Sexuelle Freizügigkeit ist nicht mehr nur einem Marquis de Sade oder oder einem gewissen schattigen, grauen Lord vorbehalten.

Die lange verpönte, von vielen Frauen dennoch bei ihren Männern angewandte Technik der Protastastimulierung ist nicht mehr länger ein schmutziges Attribut von homosexuellem Sex unter Männern. Die erotische Empfindlichkeit des Analbereiches ist nicht länger tabu, wird nicht mehr totgeschwiegen. So berichten viel lesbische Paare als auch Heterosexuelle Partner von vollkommen neuen Erfahrungen und einer Ausweitung des Lustbewusstseins.

Wo kann man einen Doppeldildo kaufen?

Doppeldildo erfahrungen und test

In jedem guten Fachgeschäft für Erotikartikel finden sich die Doppeldildos heute in Sichtweite, griffbereit neben den Dessous postiert. Natürlich ist die Auswahl im Internet um ein Vielfaches größer. Hier sind auch Exoten zu finden, wertvolle, exklusive Designerstücke und billigster Schrott. Zu empfehlen, um sich dieses Liebesspeilzeug zu kaufen, sind im Netz allemal die sehr aparten Teile des Unternehmens Amorelie als auch eine ganze Reihe von Artikeln beim Onlinehändler Amazon. Ebenso die bekannte und beliebte Sexplattform Eis.de weiß, auch in baren €, zu punkten.

Fazit – lohnt es sich dieses Toy zu kaufen?

Die Tabuzone, konzipiert von Staat und katholischer Kirche hat sich in Wohlgefallen aufgelöst. Die Gemeinde der Liebhaber sexuellen Genusses haben sich in der Gesellschaft selbst befreit. Mauern sind durchbrochen, Grenzen überwunden, eine neue sexuelle Freiheit, Freizügigkeit hält Einzug. Da ist der Hype des Doppeldildos im Geschehen nur ein Zeichen. Internet und Informationsflut haben genau in der Generation, die nun gerne auf den Sexzug aufspringt eine Bewusstseinsänderung hinsichtlich des Sexualbewusstseins stattfinden lassen.

FAQ

Ist ein solches Teil nicht gefährlich für meine Musch?

Mit ein wenig Vorsicht und Behutsamkeit und mehr und mehr Erfahrungen kann die Vagina ganz erstaunliche Volumen aufnehmen. Zu Verletzungen kann es durch eine vorsichtige Dehnung eigentlich nicht kommen. Ruckartige Bewegungen, scharfe Kanten sind natürlich zu vermeiden. So ist jedoch die Penetration einer Frau durch drei oder vier Männer, beziehungsweise Vibratoren oder künstliche Phallen in Vagina und Anus durchaus möglich. Immer wichtig ist Gleitcreme.

Was ist mit den Plastikinhaltsstoffen?

Grundsätzlich sollte man bei der Benutzung von Plastiksexspielzeugen aus Latex oder Silikon und auch anderen Plastikmaterialien darauf achten, lediglich auf Wasserbasis hergestelltes Gleitmittel zu verwenden. Auch die Reinigung des Toys sollte mit entweder mit speziell hergestellten Reinigern oder aber mit handwarmer Seifenlauge erfolgen. Der Doppeldildo sollte immer trocken aufbewahrt werden.

Warum gefällt mir der Finger meiner Frau in meinem Po?

Das Lustempfinden bei einer Analpenetration hat nicht mit einer Vorliebe für Männer zu tun. Wie hinreichend bekannt ist dieser Bereich auch für Frauen durchaus empfindlich. Die Protasta, um die es hier geht, ist sozusagen der „G-Punkt“ des männlichen Geschlechts. Eine Prostatamassage, oft auch auch in tantrischer Annäherung benützt, kann zu einem Orgasmus ohne Spermaejakulation führen. Auch Frauen haben eine Prostata, die ejakulieren kann. Hier ist das Thema Female Ejakulation angesprochen.

Was ist bei der analen Penetration mit einem Doppeldildo zu beachten?

Natürlich sollte der Dildo sich in sauberem Zustand befinden. Fäkalbakterien sind sehr aggressiv. Ein Vordehnen des Analbereiches mittels eine Plug ins, auch eines Vibro-Eis ist sinnvoll. Immer sollte reichlich Gleitmittel zur Anwendung kommen. Oberstes Gebot ist Lockerheit und gemächliches Herangehen an die Angelegenheit. Die Analpenetration von hinten verlangt von beiden Partnern ein wenig Körperbeherrschung und Technik.

  1. https://www.tagesspiegel.de/kultur/pornofilme-sexspiele-mit-guetesiegel/1582198.html
  2. https://www.bz-berlin.de/tatort/menschen-vor-gericht/sie-soll-ihren-liebhaber-missbraucht-haben
  3. http://www.dw.com/de/aids-beratung-f%C3%BCr-fl%C3%BCchtlinge-lets-talk-about-sex/a-43025186