Welches Gleitgel ist das beste? Ist Silikon- oder Wasserbasis besser? Ist das Durex Gleitmittel Top?

Was ist Gleitgel?

Gleitgel

Gleitgel, welches oft auch als Gleitmittel oder Gleitcreme bezeichnet beziehungsweise angeboten wird, ist eine zähe Flüssigkeit, die der Reibungsminderung bei sexuellen Praktiken dient. Entsprechend ist es das Ziel, die Reibung beim Geschlechtsverkehr oder der Verwendung von Sexspielzeugen zu vermindern. Zur Auswahl stehen hierbei Produkte auf Wasser- oder Silikonbasis. Diese Mittel kommen entsprechend für unterschiedliche Anwendungsbereiche zum Einsatz. Hinzu kommen Gleitmittel mit unterschiedlichen Eigenschaften, sodass das Gel beispielsweise wärmt oder kühlend wirkt. Mit Gleitmitteln kann das Sexualleben deutlich aufgewertet werden.

Meine TOP 10 Gleitmittel

Gleitgel

Basis

Features

Preis

Mehr Infos

1. Naturals

wasserbasiert

  • Bestes Gleitgel meiner Meinung nach
  • Angenehmes Hautgefühl
  • Lange Feuchtigkeit
  • Große Ergiebigkeit

2. Playprickelnd

wasserbasiert

  • Prickelt, wärmt und kühlt
  • PH-Wert gleicht dem der Vagina
  • Geeignet für anal, oral und vaginal
  • Besonders preiswert

3. 2in1 Massage- & Gleitgel

wasserbasiert

  • Angenehmer Geruch
  • Pflegende Eigenschaften
  • Gute Feuchtigkeit für Haut
  • Geeignet für anal, oral und vaginal

4. Biogleitgel

wasserbasiert

  • Basiert auf natürlichen Inhaltsstoffen
  • Made in Germany
  • Wasserlöslich
  • Vegan

5. PALOQUETH

wasserbasiert

  • Gegen Trockenheit für Frauen
  • Langanhaltend und nicht klebrig
  • Hinterlässt keine dunklen Flecken auf Kleidung
  • Verwendbar mit Sextoys

6. Wärmegel

wasserbasiert

  • Warm auf der Haut
  • Fett- und Farbstofffrei
  • Made in Germany
  • Klebt nicht an der Haut

7. Feel

wasserbasiert

  • Klebt nicht und ist fleckenfrei
  • fett-, farbstofffrei & vegan
  • Made in Deutschland
  • Gefühlsechte Empfindung

8. Fleshlube Water

wasserbasiert

  • Seidiges Gefühl und Sanft zur Haut
  • Lange Feuchtigkeit
  • Leicht abzuwaschen
  • Nutzbar mit Fleshlight

9. Loovara

wasserbasiert

  • Enthält Aloe Vera
  • Made in Germany
  • Nur natürliche Inhaltsstoffe
  • Preiswert

10. EasyGlide

silikonbasiert

  • Geeignet für anal und vaginal
  • Frisches Gefühl auf der Haut
  • Kondomfreundlich
  • Klebt nicht auf der Haut

Welches ist das Beste?

Vor allem das Sortiment von Durex ist auf jeden Fall zu empfehlen. Hierbei möchte ich vor allem das „Naturals Gleitgel“ und das „Play Prickelnd“ benennen. Diese beiden Produkte bieten sich für viele Verwendungsarten an, ermöglichen ein angenehmes Hautgefühl und werden auch noch zu fairen Preisen angeboten. Hinzu kommt, dass diese Waren gesundheitlich unbedenklich sind und sowohl mit als ohne Kondome genutzt werden können.

Was bietet das Durex Gleitgel?

Die Firma stellt schon seit einiger Zeit Produkte für das sexuelle Vergnügen her. Somit können die Kunden hier immer mit einer hochwertigen Qualität der Waren rechnen. Die Waren zeichnen sich dabei vor allem durch nachfolgende Eigenschaften aus:

  • Lange Haltbarkeit
  • Einfache Anwendung
  • Hohe Hautverträglichkeit
  • Angenehmer Geruch
  • Gute Reibungsminderung

Entsprechend machen Kunden, welche sich für die Waren der genannten Marke entscheiden, sicherlich nichts falsch. Zu beachten in diesem Fall ist, dass immer wieder neue Waren hinzu kommen können, die noch bessere Charakteristiken zu bieten haben. Wer sich entsprechend auch dem Laufenden hält, wird keine neuen Entwicklungen verpassen.

Wofür wird es verwendet?

Wie schon benannt, ist es vor allem dafür gedacht, damit es beim Geschlechtsverkehr besser „flutscht“. Als Beispiel kann es bei Trockenheit in der Vagina angewendet werden, damit sich die Frau auf den Geschlechtsverkehr vorbereiten kann. Aber auch bei der Nutzung der Pariser kann es helfen. Ebenso kommt es oft beim Analsex zum Einsatz, sodass das Eindringen angenehmer für beide Partner gestaltet wird. Ansonsten kann es noch als Unterstützung bei der Benutzung von Sex-Toys genutzt werden. Auch in diesem Fall wird das Eindringen von dem Sexspielzeug angenehmer.

Gleitgel kaufen

Desgleichen ist noch die Anwendung des Produktes als eine Art Massage-Öl zu benennen, um diesen mitunter erotischen Vorgang angenehmer und auch pflegender zu gestalten. Als Letztes ist zu bezeichnen, dass einige Güter auch für die Verbesserungen der Chancen einer Schwangerschaft genutzt werden können.

Wie kann Gleitgel Paaren mit Kinderwunsch helfen?

In diesem Fall ist besonders das „Ritex Kinderwunsch Mittel“ zu erwähnen. Dieses Medizinprodukt unterstützt die Schwangerschaft auf unterschiedlichem Weg. Zuerst einmal wird der vaginalen Trockenheit vorgebeugt, sodass Frauen auch bei Stress, Einnahme von Medikamenten oder anderen Faktoren, jederzeit Geschlechtsverkehr haben können. Mehr Koitus erhöht dann entsprechend die Chance einer Empfängnis. Weiterhin löst es bei Spermien wichtige Eigenschaften aus. Hierbei zu benennen sind:

  • Motilität
  • Vitalität
  • Morphologie
  • Integrität der DNS

Jeder der schon einmal versucht hat schwanger zu werden weiß ganz genau, wie anstrengend es mit der Zeit werden kann, immer wieder Geschlechtsverkehr zu haben. So kommt etwas mehr Spaß zurück ins Schlafzimmer und das Kindermachen fühlt sich nicht so wie „Arbeit“ an.

Weiterhin führt die Verbesserung der Spermien dazu, dass die Chance auf eine Schwangerschaft erhöht wird.

Was sind die Vor- und Nachteile von silikon- und wasserbasierten Gels?

Bei den Unterschieden von diesen beiden Produkten zu benennen ist vor allem, dass es aus Silikon länger feucht bleibt, wohingegen die Mittel auf Wasserbasis eintrocknen. Dafür kann von diesen Artikeln aber eine bessere Hautverträglichkeit erwartet werden. Weiterhin ist noch zu benennen, dass solche Waren meist etwas günstiger angeboten werden, um somit Geld zu sparen. Dafür bieten diese Waren aber keine so große Haltbarkeit wie die auf Silikonbasis.

Gleitgel Paaren

Ein anderer Punkt, der nicht vernachlässigt werden sollte, ist bei jedem Menschen, dass die Waren mit Silikon Allergien auslösen könnten. Alle Personen, die entsprechend allergisch reagieren, sollten lieber wasserbasiertes Gleitgel verwenden. Letztlich ist noch das Gefühl beim Geschlechtsverkehr zu benennen. Hierbei muss jeder Nutzer für sich selbst entscheiden, welche der beiden Varianten ihm oder ihr mehr zusagt.

Was ist ein gutes Analgleitgel?

Auf dem Markt gibt es viele Arten von Gel, welches vor allem für den analen Einsatz konzipiert wurde. Solche Güter finden sich unter anderem auf Fachwebseiten oder in Fachgeschäften. Besonders empfehlenswert sind:

  • AQUAglide
  • Anal Lube
  • Anal Lube Hot
  • BIOglide

Je nach Artikel kann hierbei eine sehr gute Reibungsminderung oder auch eine wärmende Eigenschaft erwartet werden. Zudem sind die Gele nach der Nutzung leicht abzuwaschen und bieten mitunter sogar pflegende Charakteristika.

Gibt es eine Alternative?

Die Alternativen sind andere Artikel oder Arten. In jedem Fall sollte somit darauf verzichtet werden, beispielsweise Öl (zum Kochen) zu verwenden, um auf diese Weise Geld zu sparen. Das Öl sorgt zwar auch für eine gute Gleiteigenschaft, es kann aber dazu kommen, dass durch dieses Naturprodukt die Verhütungsmethoden beschädigt werden. Entsprechend ist die Schwangerschaftsverhütung nicht zu 100 Prozent gewährleistet, wenn kein Originales benutzt wird.

Ansonsten kann man es sich auch selbst herstellen. Allerdings empfehlen wir dies auf keinsten Fall. Die Gefahr, dass der Penis Rötungen erhält oder andere gesundheitsgefährdende Dinge passieren, ist schlichtweg zu groß. Für jeden, der sich darüber interessiert, haben wir hier ein Video gefunden.

 

Worauf sollte man bei der Verwendung mit Kondomen achten?

Besonders wichtig in diesem Fall ist es, das Richtige zu verwenden. Zu sehen ist dies an der Bezeichnung „kondomgeeignet“ oder „kondomverträglich“ auf der Packung. Besonders Wasserbasierte bieten sich in diesem Fall mehr als gut an. Auf diese Art ist sichergestellt, dass das Kondom nicht beschädigt wird. Weiterhin sollte beachtet werden, dass meist schon eine kleine Menge davon ausreichend ausfällt.

Was ist bei empfindlicher Haut und trockenen Schleimhäuten zu empfehlen?

Es gibt viele Frauen, die grundlegend mit Juckreiz auf unterschiedliche Waschlotionen oder Cremes reagieren. Allerdings gibt es viele Produzenten und Hersteller, die sich auf diese Personen konzentriert haben. So gibt es extra Gleitmittelvarianten für empfindliche oder trockene Haut.

Diese haben einen auf die Schleimhäute abgestimmten pH-Wert, was besonders in den Wechseljahren wichtig ist. Schließlich produziert die Frau in dieser Zeit deutlich weniger Östrogen, wodurch die Schleimhäute der Scheide weniger durchfeuchtet werden.

Bei Scheidentrockenheit sollte man auf Silikongel zurückgreifen. Dieses hat den Vorteil, dass es länger gleitfähig ist. Allerdings sind diese Modelle weniger hautfreundlich.

Was ist der Unterschied zwischen Mittel und Gleitcreme?

Vor allem kann als Unterschied benannt werden, dass die Konsistenz von der Gleitcreme fester ausfällt als von dem Gel. Dieser Umstand macht es in den meisten Fällen leichter, die Creme dosieren oder auch aufbringen zu können. Weiterhin kann noch als Unterschied aufgeführt werden, dass die Gleitcreme meist in Tuben verkauft wird. Diese Art der Verpackung macht es leichter, auch den kleinsten Rest der Creme aus der Tube zu bekommen. Ansonsten können die Nutzer mit den gleichen Charakteristiken bei diesen beiden Varianten rechnen.

Gibt es das Produkt auch mit Geschmack?

Da es auch bei oralem Spaß zum Einsatz kommen kann, gibt es einige Gele, die über einen Geschmack verfügen. Besonders beliebt hierbei sind Früchte wie Erdbeeren oder Himbeeren, aber auch Cola, Melone oder Mint werden angeboten. Wichtig zu wissen ist, dass der Geschmack nicht die Eigenschaften des Gels beeinflusst, sondern nur zur oralen Stimulation dient. Welche „Geschmacksrichtungen“ es dabei alle gibt, können die Interessenten über Fachwebseiten recherchieren. Diese sind dabei natürlich alle essbar uns somit gesundheitlich unbedenklich.

Gleitgel kaufen online

Wo sollte man Gleitgel kaufen?

Den Kunden stehen viele Anlaufstellen zur Verfügung, die einen leichten Einkauf ermöglichen. In diesem Fall muss es sich nicht unbedingt um Sex-Shops handeln. Meist leichter ist die Bestellung über das Internet, auf Webseiten wie Amorelie, Eis.de und Amazon. Hier können die Kunden sehr viele Infos zu jedem Produkt durchlesen, verschiedene Kategorien besuchen und sich bei Fragen beraten lassen. Mitunter ist es dabei nicht einmal nötig, sich auf der jeweiligen Seite anmelden zu müssen, um die nötigen Infos zu bekommen.

Wichtig bei der Auswahl über das Internet ist es, sich auf dem Laufenden zu halten. Der Grund hierfür ist, dass jederzeit neue Produkte auf den Markt kommen können, welche beispielsweise eine bessere Pflege der Haut bieten oder auch eine noch höhere Reibungsminderung ermöglichen. Durch die Anmeldung auf den entsprechenden Seiten können sich die Kunden Newsletter zu bestimmten Kategoriebereichen zusenden lassen.

Sollte nach der Anmeldung dann eine Kaufentscheidung getroffen worden sein, kann mit einem schnellen Versand gerechnet werden. Hierbei ist ein wichtiger Punkt, dass die Lieferung neutral durchgeführt wird, sodass niemand erkennen kann, was bestellt wurde. Weiterhin ist beim Versand noch zu beachten, dass die Kosten bei diesem meist unter 6 € liegen. Ebenso kann die Lieferung mit 0 € auch komplett kostenlos ausfallen. Dies ist beispielsweise der Fall, wenn sich die Kunden bei dem Service von Amazon Prime registrieren.

Um beim Einkauf Geld zu sparen, können immer wieder Sonderangebote in Anspruch genommen werden. Als Beispiel sind hierbei die Angebote von Eis.de zu berücksichtigen. In diesem Fall können die Kunden zwischen 20 und 25 Prozent je nach Produkt sparen. Diese Angebote bieten sich vor allem für Neueinsteiger an, die noch nicht so viel Erfahrung in diesem Segment haben. Entsprechend können sie recht günstig erworben werden, um diese einfach mal beim Sex auszuprobieren

Fazit – Lohnt sich der Kauf von Gleitmittel?

Es ist fast immer sinnvoll, eine Flasche oder auch Tube zu besitzen. Dies ist vor allem dann der Fall, wenn die Nutzer versuchen schwanger zu werden. Aber auch für das regelmäßige Sex-Play bietet sich die Hilfe des Gels sehr gut an. Vor allem positiv zu bewerten ist, dass es so viel Auswahlmöglichkeit gibt. Hierzu gehören nicht nur unterschiedliche Inhaltsstoffe, sondern auch verschiedene Eigenschaften und sogar Geschmacksrichtungen. Dieser Umstand ermöglicht es einem jedem, sich für das passende entscheiden zu können.

Die Bestellung über das Internet und die anschließende Lieferung ist entsprechend einfach und auch schnell möglich. Dabei können die Kunden faire Preise erwarten. Somit lohnt sich der Kauf von diesem Hilfsmittel auf jeden Fall.

FAQ

Wie sollten die Gleitmittel gelagert werden?

Nach dem Kauf und der ersten Anwendung ist es wichtig, auf die richtige Erhaltung zu achten. Der Grund hierfür ist, dass somit garantiert werden kann, dass es über einen langen Zeitraum im Einsatz bleibt. Wie auch bei Make-up ist es wichtig, es tunlichst trocken und auch kühl zu lagern. In diesem Fall bietet sich unter anderem die Aufbewahrung in der Nachttischschublade an. Weiterhin gilt, dass sie meist länger halten, wenn diese noch nicht geöffnet wurden.

Wie lange ist es haltbar?

Es kann mit einer unterschiedlichen Haltbarkeit von den Produkten gerechnet werden. Das jeweilige Ablaufdatum steht auf den Flaschen und bewegt sich meist zwischen 3 und 5 Monaten. Mit der richtigen Lagerung kann aber auch eine längere Lebensdauer erreicht werden. In jedem Fall sollte es aber nicht mehr verwendet werden, wenn dieses beispielsweise schlecht riecht oder sich die Konsistenz geändert hat.

Gibt es die Möglichkeit, die Gels vor dem Kauf zu testen?

Viele Sex-Shops bieten Probefläschchen an, die entsprechend eine Ladung dieser Flutschmittel enthalten. Auch im Internet können solche Proben mitunter bestellt werden. In einem solchen Fall kann das Gleitmittel dann direkt im Geschäft in den Händen verrieben werden, um zu testen, wie sich dieses auf der Haut anfühlt. Die Probefläschchen aus dem Internet können hingegen direkt beim sexuellen Spaß getestet werden. Somit sollte der Kauf entsprechend einfacher möglich sein.

Kann es von jedem genutzt werden?

Als einzige Einschränkung zu beachten sind die Inhaltsstoffe von dem jeweiligen Gel. Sollten diese Allergien oder Reizungen bei einem auslösen, sollte es nicht benutzt werden. Entsprechende Informationen bekommen die Kunden anhand der Packungsbeschreibung. Ebenso können sich die Interessenten bei Fragen auch direkt Hilfe in Fachgeschäften oder dem Internet holen.

Wo werden die Mittel noch eingesetzt?

Die vorgestellten Produkte werden nicht nur im Bereich der Sexualität genutzt, sondern ebenso in der Kunststofftechnik, in der Medizin und im Labor. Nachfolgend sollen diese Punkte kurz erklärt und aufgeführt werden. So weißt du dann letztlich alles.

Im Bereich Technik und Labor wird eher der Begriff “Schmierstoff” benutzt. Dieses wird dafür benutzt, um Schläuche oder Rohrverbindungen einfacher miteinander zu verbinden oder ineinander zu stecken. Auch bei der Montage eines Autoreifens auf die Felge wird der Felgenrand mit Schmierstoffen eingepinselt.

Bei der Kunststofftechnik nutzt man häufig die Gleitmitteladditiven, da die Mittel bei der Reduzierung der Haftung der heißen Polymerschmelze an der Oberfläche helfen. Die Additiven werden dann nochmal in “innere” und “äußere” kategorisiert. 

In der Medizin helfen diese Mittel, um Hautirritationen möglichst gering zu halten. Beispielsweise braucht man die Mittel, wenn Magensonden, Wendltuben oder Blasenkatheter eingesetzt werden. Bei der Geburtshilfe kommen sie auch manchmal zum Einsatz sowie bei der Massagetherapie.

Andere Websites zum Thema:

  1. https://www.fem.com/liebe-lust/so-sexy-kann-der-sex-mit-gleitgel-werden
  2. https://lust.tz.de/lust/oeko-test-gleitgel-jedes-fuenfte-gesundheitsschaedigend-zr-8247715.html
  3. https://www.brigitte.de/liebe/sex-flirten/gleitgel-test–davon-solltest-ihr-die-finger-lassen-10924762.html