Welche Paarvibratoren bewähren sich bei Pärchen im Test?

Meine Paarvibrator Empfehlungen

Was ist ein Paarvibrator?

Bei einem Vibrator an sich handelt es sich um ein Sexspielzeug, welches durch vibrierende Bewegungen für eine Stimulation sorgen soll. In diesem Fall ist der Vibrator meist nur für eine Person gedacht, um dieser mehr Spaß im Bett zu bringen. Bei einem Paarvibrator handelt es sich entsprechend um ein Sexspielzeug, welches von zwei Personen gleichzeitig genutzt werden kann. Als Beispiel führt die Frau den Paarvibrator während des Geschlechtsverkehrs in die Vagina ein, sodass sowohl sie als auch der Mann beim Eindringen die Vibrationen spürt. Gerade beim Vorspiel ist es ein enormer Vorteil.

Paarvibrator

Wer nach „Paarvibrator Wikipedia“ im Internet sucht, der wird noch viele andere Modelle finden können. Diese Produkte sind beispielsweise so konzipiert, dass sowohl der Mann als auch die Frau eine Stimulation durch den Paarvibrator erfahren kann. Für diesen Zweck gibt es unter anderem auch Paarvibratoren, die so geformt sind, dass der Schaft des männlichen Penis oder die Hoden die Schwingungen spüren. In jedem Fall geht es darum, beiden Partner eine Stimulation mit nur einem Gerät zu verschaffen, sodass der Orgasmus nicht lange auf sich warten lässt.

Meine TOP 10 Paarvibratoren

Sextoy

Geeignet für

Features

Preis

Mehr Infos

1. Satisfyer Pro 4 Couples

Satisfyer Pro 4 Couples

Frauen und Männer

  • Vibration & Druckwellen
  • 2 starke Motoren
  • aus weichem Silikon
  • getrennte Vibrationsprogramme

2. Tiani 3

tiani 3 paarvibrator

Frauen und Männer

  • Sense Motion-Steuerung
  • leister Motor
  • komplett aus Silikon
  • vollständig wasserdicht

3. We Vibe 4

we vibe sync

Frauen und Männer

  • 2 starke Motoren
  • mit Fernbedienung
  • aus weichem Silikon
  • wasserdichte Hülle

4. Satisfyer "Partner Plus"

Frauen und Männer

  • 2 starke Motoren
  • 10 Intensitäten
  • effektives Design
  • wasserdichte Hülle

5. Ida

Frauen und Männer

  • 8 Massageprogramme
  • hautfreundliches Silikon
  • mit Funkbedienung
  • komplett wasserdicht

6. Doppio

doppio paarvibrator

Frauen und Männer

  • 20 Massagemodi
  • medizinisches Silikon
  • wasserdichte Hülle
  • mit Funkbedienung

7. Uphoria

uphoria paarvibrator

Frauen und Männer

  • 2 separate Motoren
  • jeweils 6 Massagemodi
  • effektives Design
  • komplett aus Silikon

8. Tor 2

Frauen und Männer

  • flexible Vibroeinheit
  • 6 Massageprogramme des Vibrators
  • für jede Penisgröße
  • massiert Gleid und Vagina

9. Amour

amour paarvibrator

Frauen und Männer

  • 12 Massageprogramme
  • hautfreundliches Silikon
  • ergonomische Form
  • komplett wasserdicht

10. Transformer

Frauen und Männer

  • Biegsam und geht leicht von der Hand
  • 10 Vibrationmodi
  • 2 Motoren
  • starke Vibration und wenig Lautstärke

Die TOP 5 im Detail

1. Satisfyer Pro 4 Couples

Satisfyer 'Pro 4 Couples'

Dies ist das stimulierenste Toy im Vergleich. Wer sich nicht nur durch Vibes anregen lassen möchte, der sollte sich auf jeden Fall für dieses Toy entscheiden. Durch die zusätzliche Stimulation der Druckwellen kommt vor allem die Frau voll auf ihre Kosten. Für die Anregung gibt es 2 unterschiedliche Motoren, deren Programme getrennt voneinander genutzt werden können, aber in Verbindung begeistern. Hinzu kommt die weiche Silikonoberfläche, die sich nicht nur gut anfühlt, sondern auch die Gleitfreudigkeit erhöht, selbst ohne Gleitgel. Bei dem Couples handelt es sich um eine hochwertige Weiterentwicklung vom Satisfyer Pro 2.

2. Tiani 3

tiani 3 paarvibrator

Dieses Modell kann als intuitivstes Spielzeug im Test bezeichnet werden. Zuerst einmal sollte aufgeführt werden, dass dieses Modell nicht nur einen starken Motor bietet, sondern auch komplett leise ausfällt und wasserdicht ist. Wirklich interessant ist jedoch die intuitive Sense Motion-Steuerung. Mit dieser kann man durch die Geschwindigkeit seiner Bewegungen die Vibration bestimmen. Je schneller man sich dabei bewegt, umso stärker wird auch die Vibro und Höhepunkte kommen schnell.

3. We Vibe 4

we vibe sync

Der We-Vibe gilt als bester Pärchenspielzeug im Vergleich. Der Hersteller We Vibe bietet schon seit Jahren hochwertige Produkte für Pärchen an, um diese in die richtige Stimmung zu bringen, oder auch beim Geschlechtsverkehr zu verwöhnen. Mit seinen 2 starken Motoren, der Fernbedienung für mehr Kontrolle und der ergonomischen Form, ist dieses Lovetoy mitten im Geschehen und bietet viele Anwendungsmöglichkeiten. Hinzu kommt auch noch der gute Preis, die weiche Hülle aus Silikon ohne Weichmacher, sodass das Produkt wirklich alles mitbringt, was man sich wünscht.

4. Satisfyer “Partner Plus”

satisfyer-partner-plus

Hierbei handelt es sich um das stärkste Lovetoy im Test, von der Firma Satisfyer. Eine starke Vibration ist ein Musss, um schnell zum Höhepunkt zu kommen. Dieses Modell bietet hierfür zwei unterschiedliche Motoren, die mit 10 Vibrationsstärken aufwarten. Hinzu kommt auch noch ein effektives Design, dass dafür sorgt, dass die Kraft von dem Modell noch mehr auf den richtigen Punkt gerichtet werden kann. Insofern werden Partnerin und Partner schnell die gewünschten Höhenflüge erleben.

5. Ida

ida-paarvibrator 1

Der Ida ist das flexibelste Erwachsenenspielzeug im Vergleich. Manchmal macht es nur Spaß, sich außerhalb des Betts anregen zu lassen. Genau in diesem Fall bietet sich dieses Modell an. Mit seiner kompakten Form und der Fernsteuerung, kann man diesen auch bestens außerhalb vom Schlafzimmer verwenden. Durch den Umstand, dass dieses Produkt komplett wasserdicht ist, bietet sich beispielsweise der Einsatz unter der Dusche oder auch im Pool an. Aber auch unterwegs kann das diskrete Toy zum Einsatz kommen, da der Arm sehr flexibel ist.

Wie funktioniert die Paarvibrator Anwendung?

Nicht selten kaufen sich Paare ein solches Gerät und wissen dann nicht recht, wie sie dieses verwenden sollen, folglich oft kommt die Frage auf: Wie benutzt man einen Paarvibrator? Diese Frage kann nicht direkt, sondern eher nur allgemein beantwortet werden. Der Grund hierfür ist, dass ein unterschiedlicher Aufbau von den Paarvibratoren erwartet werden kann. Zum Beispiel hat einer diverse Programe, Vibrationsrhythmen oder auch Kontaktpunkte. Somit funktionieren diese alle unterschiedlich.

Allgemein kann erst einmal benannt werden, dass das Produkt über einen elektrischen Motor verfügt, welcher über Batterien oder einen Akku mit Strom versorgt wird. Die Arme mit Motor sorgen entsprechend für die Vibrationen und die folgenden Lust. Es kann dabei davon ausgegangen werden, dass der Paarvibrator für ein Paar, über mehrere Intensitätsstufen verfügt. Je höher die Stufe, umso stärker fällt die Vibration aus. Dadurch kann man das Liebesspiel mit jeder Menge Spaß gestalten.

Als Beispiel sind zuerst einmal Auflegevibratoren zu benennen. Wie der Name schon sagt, werden diese nur auf die Vagina, Klitoris oder den Penis aufgelegt, um die Vibrationen zu spüren. Diese Produkte können auch beim Sex getragen werden. Weiterhin gibt es Modelle, welche vaginal oder auch anal eingeführt werden müssen. In diesem Fall erfolgt die Stimulation der Frauen oder Männer über einen Schaft, welcher von dem Motor angetrieben wird.

Weiterhin gibt es nicht nur Unterschiede in der Form, sondern auch in der jeweiligen Materialwahl. Hierbei besonders zu benennen ist, dass der Partnervibrator in den meisten Fällen aus Silikon besteht. Dieses Material weist nicht nur eine hohe Haltbarkeit auf, sondern bietet auch eine seidig weiche Oberfläche. Dementsprechend angenehm ist die Verwendung. Neben dem Silikon gibt es auch noch Produkte aus Metall oder Kunststoff, die je nach Vorlieben genutzt werden können. Nicht zu vergessen ist, dass man das Modell vorher per USB-Ladekabel aufladen muss.

Wie hilft eine App?

In immer mehr Modellen, wie von Amazon.de, findet sich ein Empfänger. Per Smartphone und App kann man nun auf die Einstellungen zugreifen und zum Beispiel Vibrationsstufen oder den Rhythmus verstellen. Der große Vorteil ist, dass man seine Positionen während des Aktes nicht verändern muss, um die Steuerung vorzunehmen. Außerdem bieten viele Apps, dass man selbst Muster erstellen kann. Das bedeutet, man entwickelt eine Reihe von Rhythmen, welche den eigenen Bedürfnissen entsprechen.

Kompliziert ist das nicht, denn die Anzeige präsentiert sich simpel, sodass man schnell die Übung einstellen kann, die den Körper zum Beben bringt. Tipp: Sollte es einmal zu einem Problem kommen oder man hat Fragen, kann man sich mit hoher Wahrscheinlichkeit direkt über das Programm beim Hersteller melden. Das ist abhängig von der Version. Am besten verschafft man sich vorher einen Überblick darüber, welches Stück die Funktion mitbringt.

Meine Paarvibrator Empfehlungen

Für wen ist dieses Sexspielzeug geeignet?

Im Grunde kann dieses Toy mit Armen von jedem genutzt werden, der mehr Abwechslung in sein Sexleben bringen möchte und hier die Hilfe von den Vibratoren nutzen will. Wichtig hierbei ist, dass beide Partner experimentierfreudig sein sollten und sich leicht auf etwas Neues einlassen können. Weiterhin ist zu benennen, dass das Spielzeug nicht nur für jüngere Paare interessant ist, sondern beispielsweise auch für ein älteres Ehepaar, kann das Spielzeug wieder mehr Schwung ins Sexleben bringen.

Aber auch wer noch nicht an dem Punkt ist, dass sein Sexleben aufgelockert werden muss, macht sicherlich nichts falsch dabei, früh genug mit diesem Spiel Zeug zu experimentieren. Es kann nie schaden, mehr Abwechslung im Bett zu nutzen, wenn den das gewünschte Modell als bester Stimulator genutzt wird. Immerhin werden sowohl Vulva als auch Penis verwöhnt, was besonders leicht mit einer Fernbedienung aus der Ferne möglich ist.

Bester Vibrator – welches Modelle sind zu empfehlen?

Wie bei allen Vibratoren und Sexspielzeugen wie dem Satisfyer Endless Fun kann nicht für jede Person beziehungsweise jedes Paar genau bestimmt werden, welcher als bester Vibrator gilt. Vielmehr haben die Paare unterschiedliche Bedürfnisse und Wünsche, welche von einigen Produkten besser als von anderen erfüllt werden. Aus diesem Grund gilt vor allem, dass die Partnervibratoren nach den persönlichen Vorstellungen ausgesucht werden sollten. Hierbei vor allem zu beachten sind folgende Details:

  • Anwendung vom Paarvibrator
  • Aufbau des Sexspielzeugs
  • Funktionen des Partnervibrators, wie zB. das Erreichen vom G-Punkt
  • Verarbeitung vom Modell
  • Preis-Leistungs-Verhältnis der Marke
  • Farbe und somit Aussehen
  • Größe nach Länge und Breite

Anhand von diesen fünf Punkten kann jedes Paar für sich die Modelle aussuchen, welche ihnen am meisten zusagen. Hierbei ist natürlich zu beachten, dass es manchmal einige Zeit dauern kann, bis die richtige Auswahl getroffen wurde. Der Grund hierfür ist, dass die Paare erst einmal testen müssen, was genau ihnen im Bett gefällt und welcher Paarvibrator in diesem Fall als Bester die TOP-Leistungen zu bieten hat. Für die Auswahl dabei besonders hilfreich kann es sein, Produktbewertungen und Tests durchzulesen, um sich auch ohne den Kauf von einem solchen Produkt ein Bild des Sexspielzeugs zu machen.

Meine Paarvibrator Empfehlungen

Wie fallen die Paarvibrator Erfahrungen von Pärchen beim Test aus?

Die allgemeine Bewertung der Kunden fällt durchaus positiv aus. Hierbei vor allem zu benennen ist die Verwendung der Vibratoren. Egal ob diese nur auf die Klitoris aufgelegt, oder auch vaginal/anal eingeführt werden müssen, um somit den richtigen Punkt für die Stimulation zu erreichen, in jedem Fall macht die Anwendung Spaß. Immer wieder wird dabei benannt, dass es besonders schön ist, regelmäßig neue Möglichkeiten zu entdecken, wie der Paarvibrator noch besser genutzt werden kann.

Paarvibrator kaufen

Neben der Anwendung gibt es aber auch viele positive Meinungen über die gute Verschiedenen rarbeitung von hochwertigen Produkten, die nicht nur viele Funktionen bieten, sondern beispielsweise auch wasserdicht ausfallen. Somit können diese Sextoys nicht nur im Bett, sondern beispielsweise weiche auch unter der Dusche oder in der Badewanne genutzt werden. Insofern ist es fast überall möglich, sich um die sexuellen Wünsche von seinem Partner und sich selbst kümmern zu können.

Als letzter Punkt ist noch zu benennen, dass die Pärchen immer wieder überrascht davon sind, wie viele neuen Vibratoren es immer wieder gibt. Eine Übersicht gibt es auf der Überssichtsseite https://www.lovetoy-erfahrung.de/vibrator/. Somit stellt sich sicherlich niemals Langeweile beim Liebesleben ein und es können regelmäßig neue Produkte und Funktionen getestet werden.

Für welchen Paarvibrator kann eine Kaufempfehlung ausgesprochen werden?

Durchaus sinnvoll ist der Kauf vom Tiani 2, da dieser eine Stimulation der Frauen als auch Männern zu bieten hat. Zudem verfügt das Produkt über eine Fernbedienung, welche für noch mehr Abwechslung im Bett sorgen kann. Es gibt aber noch viele große Marken, die schnelle Orgasmen versprechen. Die bekanntesten Varianten sind:

  • Lelo wie in Pink
  • BeauMents wie der Doppio
  • Satisfyer
  • We-Vibe
  • Womanizer

Am Ende befasst man sich idealerweise umfangreichen mit den Herstellern. Immerhin machen alle Produkte einen guten Eindruck, doch es kommt auf die Details zum Sextoy an. Zum Beispiel sind einige Modelle auch für Analsex geeignet oder nur mit einem Kondom zu verwenden. Neben den inneren Werten sollte man aber darauf achten, dass das Toy lange erhalten bleibt. Eine sichere Aufbewahrung des Paarvibrators ist ein Muss. Gerade ein stabiles Case ist der ideale Platz, um den Fast- Dildo von Kopf bis Fuß zu schützen.

Meine Paarvibrator Empfehlungen

Wo kann man einen Paarvibrator kaufen?

Zuerst einmal können die Frauen und Männer einen Sexshop persönlich besuchen, um sich hier über die Modelle beraten zu lassen und diese persönlich in Augenschein zu nehmen. Hierbei muss aber beachtet werden, dass nicht für jedes Paar ein solcher Besuch einfach möglich ist. Entweder befinden sich keine guten Sexshops in der Nähe oder es ist einem zu unangenehm, ein solches Geschäft zu besuchen. Dort zu kaufen ist auch nicht immer die günstigste Variante. In beiden Fällen kann der Einkauf auch einfach über das Internet über folgende Webseiten abgeschlossen werden:

Paarvibrator test

  • Amazon
  • Amorelie
  • Eis.de

Bei diesen drei Anbietern kann schnell das Anmelden durchgeführt werden, um die gewünschten Waren direkt zu bestellen. Wichtig in diesem Fall ist, sich etwas Zeit zu lassen und die ganzen Angebote auf dem Markt zu überprüfen. Hierbei können Produktbewertungen und Beschreibungen durchgelesen werden, weiterhin helfen Artikelbilder bei der Auswahl. Zu beachten ist, dass immer mehr Produkte auf den Markt kommen können, um entsprechend immer wieder neue Vibratoren zu verwenden.

Nach dem Anmelden auf einer der Seiten und der Auswahl der Produkte kann direkt die Bestellung abgeschlossen werden. Hierbei wird den Kunden in jedem Fall ein schneller Versand garantiert, um die Waren möglichst bald verwenden zu können. Neben den Versand ist auch noch zu benennen, dass die Lieferung neutral ausfällt. Entsprechend kann selbst ein Nachbar die Lieferung entgegennehmen, ohne dass er erkennen kann, dass Sexspielzeug bestellt wurde. Auch die Kosten für die Lieferung bewegen sich bei nur wenigen EUR, ein bester Preis ist somit immer garantiert.

Wer Hilfe bei der Auswahl über das Internet benötigt, der kann bei Amazon, Amorelie oder Eis.de auch persönlichen Kontakt zu den Mitarbeitern aufnehmen. Hier ist es dann möglich,

sich per E-Mail über folgende Aspekte beraten zu lassen:

  • Versand und Lieferung
  • Umfang der Lieferung
  • Gebotene Funktionen
  • Verwendung des Toys

Auf diese Weise erhalten Frauen und Männer auch dann eine gute Beratung, selbst wenn sie die Sexshops nicht direkt besuchen möchten. Vor allem für Neueinsteiger ist dies wichtig, um durch die Hilfe keinen Fehler beim Einkauf zu tätigen.

Meine Paarvibrator Empfehlungen

Fazit – Wie lohnenswert ist die Anschaffung von einem Paarvibrator?

Paarvibrator erfahrung

Das Verwöhnen von Partnern beim Sex ist ein durchaus wichtiger Punkt, welcher nicht vernachlässigt werden sollte. In diesem Fall ist es aber auch immer wichtig, sich persönlich nicht zu benachteiligen. Durch den Paarvibrator haben dabei sowohl die Männer als auch Frauen die Möglichkeit, beim Geschlechtsverkehr gleich viel Spaß zu haben.

Durch das große Sortiment im Bereich vom Partnervibrator und den fairen Preisen in EUR, sollte in jedem Fall eine schnelle und gute Auswahl der Waren möglich sein. Hierbei ist es immer wichtig, nicht nur auf seine persönlichen Wünsche zu achten, sondern auch die Vorlieben von seinem Partner zu berücksichtigen und einen Test durchzuführen. Durch das Anmelden auf einen der benannten Online-Shops können sich die Interessenten dabei immer auf dem Laufenden halten, ob es neue Entwicklungen gibt.

Meine Paarvibrator Empfehlungen

 

FAQ

Wie sollte der Paarvibrator gepflegt werden?

Besonders wichtig ist es natürlich, für eine gründliche Reinigung von dem Produkt zu sorgen. Am besten ist es hierbei, wenn der Paarvibrator nach jeder Anwendung zumindest unter fließendem warmen Wasser abgespült wird. Durch den Umstand, dass die meisten Produkte komplett wasserdicht sind, sollte das Abspülen einfach möglich sein.

 

Für eine gründlichere Reinigung bietet es sich an, eine neutrale Seife beim Abspülen von dem Paarvibrator zu verwenden. Somit können noch mehr Keime entfernt werden. Nach der Säuberung und dem Abtrocknen mit einem sauberen Tuch ist es noch möglich, ein Desinfektionsmittel zu verwenden, um auch die restlichen Keime zu entfernen.

Wie sollten die Paarvibratoren gelagert werden?

Am besten ist es, die Produkte an einem sauberen Ort aufzubewahren. Hierbei besonders zu empfehlen sind spezielle Hüllen, Taschen oder kleine Aufbewahrungstüten. Auf diese Weise ist garantiert, dass der Paarvibrator sauber bleibt, bis dieser das nächste Mal zum Einsatz kommt. In diesem Fall ist es natürlich wichtig, dass das Produkt bereits sauber in die jeweilige Tasche gelegt wird.

Wie sicher ist die Verwendung der Vibratoren für ein Paar?

Wer sich in diesem Fall für ein hochwertiges Produkt entscheidet, der muss sich keine Sorgen machen, dass bei der Verwendung eine Verletzungsgefahr besteht. Der Grund hierfür sind die abgerundeten Kanten und das Material. Besonders Silikon fällt weich und angenehm aus. Es muss nur beachtet werden, dass die Abmessungen von dem Paarvibrator angemessen ausfallen. Zu große Modelle können zu Verletzungen im Bereich der Vagina oder dem After führen.

 

Weiterhin ist noch bei der Sicherheit zu benennen, dass die meisten Toys sogar in der Dusche oder unter Wasser zum Einsatz kommen können. Durch die wasserdichte Hülle gelangt keine Feuchtigkeit an den elektronischen Teil, sodass sich die Nutzer hierbei keine Sorgen machen müssen.

Wie lange kann ein Paarvibrator verwendet werden?

Es kommt natürlich immer auf die Pflege von dem Produkt an, wie lange dieses in Gebrauch bleiben kann. Bei Produkten aus Silikon kann beispielsweise mit einer langen Lebensdauer gerechnet werden. Die Vibratoren sind dabei so konzipiert, dass diese in jedem Fall länger zum Einsatz kommen können. Ebenfalls muss aber auch beachtet werden, dass die Nutzung von immer den gleichen Paarvibrator mit der Zeit eintönig wird. Um entsprechend immer Spaß im Bett zu haben, lohnt es sich mehrerer Vibratoren zu verwenden. Auch ein Vibro Ei ist beliebt.

 

Meine Paarvibrator Empfehlungen