Wie bewährt sich der Womanizer in Aktion? Das Super Sextoy in Action!

Der Womanizer in Aktion bei Girl vs Toy

Wer über den Kauf von einem Modell von Womanizer nachdenkt, der sollte sich erst einmal umfangreich über die ganzen Produkte und vor allem deren Wirkung informieren. Da es leider kaum möglich sein wird, das Sex-Toy in Form von Werbung oder einer Aktion einmal selbst vor dem Kauf testen zu können, bietet sich das folgende Video auf YouTube an. Hier benutzt Mary das Sexspielzeug (keine pornografischen Inhalte), sodass alle Zuschauer und Zuschauerinnen eine Vorstellung von dem Womanizer in Aktion bekommen.


Die Besonderheit hierbei stellt der Umstand dar, dass Mary währenddessen noch ein Game über die PS4 spielt, und trotz der Ablenkung des Spielens, zum Höhepunkt kommt. Dieses Beispiel zeigt anschaulich, wie wirkungsvoll der Womanizer in Aktion sein kann.

Hält der Stimulator im Einsatz, was er verspricht?

In jedem Fall kann damit gerechnet werden, dass der Womanizer im Einsatz das hält, was er verspricht. Hierbei vor allem zu benennen ist eine intensive und berührungslose Stimulation von der Klitoris. Somit kann entsprechend mit einem schnellen und intensiven Höhepunkt gerechnet werden. Weiterhin sind die Modelle von Womanizer (je nach Ausführung) durchaus diskret und bieten eine lange Dauer der Anregung, wen diese geladen wurden.

Dieser Umstand hat zur Folge, dass die Frauen bei der Anwendung nicht nur einen Orgasmus bekommen, sondern oft mehrerer Höhepunkte hintereinander erleben können. Wichtig zu beachten in diesem Fall ist, dass der Womanizer in Action die Klitoris nicht belastet, sodass auch eine längere Dauer bei der Anwendung ohne Probleme möglich ist.

Das meint Lisa zum Womanizer in Action

Wer das Sexspielzeug nicht direkt im Einsatz sehen will, aber dennoch Informationen und Tipps zu dem Womanizer sucht, der sollte sich am besten das folgende Video anschauen. Hier erzählt Lisa unter anderem, welche Erfahrungen sie mit dem Womanizer in Aktion gemacht hat und auch was bei den Produkten besonders zu beachten ist. Die vielen Aufrufe von dem Video sowie die positiven Kommentare geben durchaus an, dass die gebotenen Informationen sehr hilfreich ausfallen.


Vor allem für Damen, die noch nie ein solches Produkt genutzt haben, ist das Video mehr als geeignet. Somit erhalten sie einfach Tipps für die erste Anwendung, um direkt eine gute Anregung  bei dem Womanizer in Aktion zu erfahren. Wichtig ist hierbei, dass das Video keine pornografischen Inhalte zeigt, sodass das Melden vom Inhalt nicht erforderlich ist.

Die Auswahl vom passenden Womanizer

Im Jahr 2018 kamen bereits einige neue Modelle von Womanizer aber auch von Firmen wie Satisfyer auf den Markt. Entsprechend ist es nicht immer einfach, sich für das richtige Produkt entscheiden zu können. Folglich ist es von Interesse, zu wissen, auf was bei der Auswahl der Waren zu achten ist. Bedeutende Kriterien für die Kaufentscheidung sind dabei:

  • Funktion vom Spielzeug
  • Anregung der Klitoris
  • Aussehen vom Modell
  • Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Vorteile vom Sex-Toy

Um sich hierbei ein Bild der ganzen Waren zu machen, bieten sich Test- und Erfahrungsberichte an. Aber auch über den Youtube-Kanal von „Lovetoy Erfahrung“ können die nötigen Angaben gesammelt werden. Anschließend ist es dann möglich, sich leichter für eine der Modelle zu entscheiden. Zu benennen ist beispielsweise der Womanizer Pro40 für eine besonders starke Stimulation. Der Womanizer Pro ist hingegen recht handlich und bietet eine flexible Verwendung.

Ebenfalls kann noch der W500 benannt werden, der ebenfalls klein Ausfällt und die Klitoris der Frau intensiv massiert. Hierbei handelt es sich nur um drei Beispiele aus einem durchaus großen Sortiment an Sexspielzeugen. Es kommen natürlich auch immer wieder neue Modelle hinzu, welche noch andere Funktionen bieten.

Was sind die großen Stärken des Stimulators für 2018?

Womanizer in Aktion

Vor allem zu benennen ist der Umstand, dass diese Modelle von diesem Unternehmen mehr als flexibel sind. Hierzu gehört vor allem, dass sie fast immer und überall genutzt werden können. Weiterhin kann eine berührungslose Stimulation erfahren werden. Dies bedeutet, dass der Druckwellenvibrator nur auf die Vagina aufgelegt wird und hier nicht eingeführt werden muss. Auch die Klitoris an sich muss nicht direkt berührt werden, was ein ganz besonderes Gefühl bei den meisten Frauen auslöst.

Weiterhin sollte noch benannt werden, dass das Aufladen von den Modellen durchaus unkompliziert möglich ist. In den meisten Fällen kann ein mitgeliefertes Kabel genutzt werden, um diese an der Steckdose oder auch am Computer zu laden. Sobald diese geladen sind, kann eine durchaus lange Verwendungsdauer erwartet werden. Der Vorteil hierbei ist, dass somit nicht immer wieder Batterien getauscht werden müssen, was nur Geld kostet.

Abschließend ist noch aufzuführen, dass eine schnelle Reinigung und leichte Instandhaltung von dem Womanizer möglich ist. Ähnlich wie bei dem bereits benannten Satisfyer reicht es hierbei aus, einfach nur die Abdeckung vom Druckwellenvibrator zu säubern, sodass hier alle Bakterien entfernt werden.

Die gute Verarbeitung und der Halt vom Womanizer

Ein wichtiger Punkt ist die Güte von den Sexspielzeugen. Der Hauptgrund in diesem Fall ist natürlich, dass die Kundinnen, die Toys möglichst lange verwenden können, wenn diese über eine hochwertige Güte und Qualität verfügen. Weiterhin dient die Verarbeitung aber auch dazu, dass sich das Sexspielzeug bei der Verwendung besonders angenehm anfühlt. Auch wenn der Womanizer in Aktion nur eine vergleichsweise geringe Auflagefläche besitzt (rund um die Klitoris), ist in diesem Fall jedoch dafür gesorgt, dass die empfindliche Haut der Vagina nicht gereizt wird.

Der Womanizer in Aktion bei Girl vs Toy

Letztlich ist noch bei der Verarbeitung zu beachten, dass dafür gesorgt wird, dass das Modell einfach gepflegt und gereinigt werden kann. Wie in der Werbung oft zu sehen ist, sind die meisten Sexspielzeuge von diesem Unternehmen wasserdicht, sodass sie einfach unter fließendem Wasser gereinigt werden dürfen. Hierbei zu benennen ist, dass die Kundinnen sicher sein können, dass die Waren von Womanizer immer über eine hochwertige Qualität und Güte verfügen. Zu erkennen ist die Produktgüte der Sexspielzeuge an folgenden Punkten:

  • Einheitliches Aussehen
  • Keine scharfen Kanten (Kunststoffüberstände)
  • Angenehme Textur
  • Einwandfreie Funktionen

Tipps für die erste Verwendung von dem Womanizer in Aktion

Wer sich entsprechend noch nicht mit diesem Produkt beschäftigt hat, der sollte auf einige Punkte achten, damit die erste Anwendung auf jeden Fall ein Genus wird. Hierbei müssen sich die Kundinnen keine Sorgen machen, dass die Verwendung zu kompliziert ausfällt, vielmehr ist die Benutzung denkbar einfach. Zuerst einmal geht es darum, die richtige Position von dem Gerät zu finden. Diesbezüglich ist es egal, ob die Damen das Sexspielzeug mit einer oder zwei Händen halten, dieses waagerecht oder horizontal drehen oder auch, ob das Produkt vielleicht einfach nur aufgelegt wird. Die Frauen können selbst entscheiden, welche Position für sie am angesehensten ist.

Das meint Lisa zum Womanizer in Action

Im Weiteren geht es dann um die Intensitätsstufe. Hierbei ist es immer sinnvoll nicht direkt mit der höchsten Stufe anzufangen. Besser ist es, die Stufe erst mit der Zeit zu erhöhen. Somit wird für eine gleichbleibende Steigerung von der Anregung gesorgt, sodass sich der Höhepunkt angenehm aufbaut. Natürlich können die Damen selbst entscheiden, mit welcher Stufe sie beginnen möchten.

Fazit – Lohnt es sich den Womanizer in Aktion zu verwenden?

Im Jahr 2018 gehören die Modelle von Womanizer ganz sicher zu den besten Sex-Toys für Frauen. Diese sorgen so gut wie immer und in fast jeder Situation für einen Orgasmus, der durch eine hochwertige Anregung ausgelöst wird. Über die benannten Videos auf YouTube können sich die Damen ein Bild der Waren in Action machen und somit einfach entscheiden, ob dieses Sex-Toy etwas für sie ist. Der Vorteil der Videos ist, dass die Kundinnen somit nicht selbst einen Test machen müssen, um die Funktion vom Womanizer in Aktion zu erfahren.

FAQ

Kann der Womanizer überall verwendet werden?

Es kommt auf das jeweilige Produkt an, ob mit diesem eine unauffällige Nutzung möglich ist. Vor allem der Womanizer 2Go aber auch der Pro40 ist für eine flexible Verwendung gedacht. Aber auch andere Modelle, die möglichst klein ausfallen sollten, können auch Unterwegs verwendet werden. Wann und wo das Sexspielzeug zum Einsatz kommt, bleibt den Frauen überlassen.

Was muss bei der Verwendung von diesem Toy beachtet werden?

Es ist besonders wichtig, dass der Womanizer nach jeder Anwendung gereinigt wird. Dies gilt aber nur dann, wenn das Sexspielzeug nicht mehrmals direkt hintereinander zum Einsatz kommt. Schutzkappen, welche die Öffnung von dem Druckwellenvibrator verdecken, können zusätzlich dafür sorgen, dass die Reinigung nicht direkt nach der Action durchgeführt werden muss. Zudem ist immer darauf zu achten, ob das Toy auch ausreichend geladen ist, bevor es verwendet wird. Sollte dies nicht der Fall sein, reicht die verbleibende Dauer der Anregung mitunter nicht mehr für einen Orgasmus aus.

Kann der Womanizer in Aktion auch beim Sex benutzt werden?

Direkt beim Sex empfiehlt sich die Anwendung von dem Toy nur bedingt. Als Tipps zu benennen ist vielmehr, dass das Toy vor oder nach dem Geschlechtsverkehr zur Anregung genutzt werden sollte. Somit kann die Frau im Zuge des Vorspiels in Stimmung gebracht werden oder kann nach dem Sex noch für weitere Orgasmen sorgen. Beim Geschlechtsverkehr ist der Druckwellenvibrator je nach Größe meist störend für den Sexpartner.

Wie können weitere Videos über YouTube zum Thema gefunden werden?

Am besten ist es, ein Abo für „Lovetoy Erfahrung“ abzuschließen. Auf diese Weise erhalten die Interessenten immer das neuste Video, wenn beispielsweise ein anderes Produkt einem Test unterzogen wurde. Das Abo hat somit den Vorteil, dass sich die möglichen Kundinnen jederzeit einfach auf dem Laufenden halten können, um somit keine neue Entwicklung zu verpassen. Um ein Abo abschließen zu können, müssen sich die Userinnen vorher bei YouTube anmelden.

Andere Websites zum Thema:

  1. https://www.bunte.de/family/sex-zaertlichkeit/sexspielzeuge/wasserfeste-sextoys-feuchtfroehlicher-spass-unter-der-dusche.html
  2. https://www.stern.de/neon/herz/sextoy-mit-orgasmusgarantie-im-test–saug-dich-gluecklich-7611258.html
  3. https://de.style.yahoo.com/sextoy-suche-bei-diesem-festival-wird-im-schlamm-nach-vibratoren-gewuhlt-110354084.html?guccounter=1