Was ist drin im Amorelie Adventskalender 2017? Ist er seinen Preis wert?

amorelie adventskalender logo
Inhaltsverzeichnis: Die wichtigsten Fakten:
  • vielseitiger Inhalt
  • 24 erotische Überraschungen für die Vorweihnachtszeit
  • als Classic und Premium Edition verfügbar
  • gutes Preis-Leistungsverhältnis
  • gut als Geschenk geeignet

Amorelie Adventskalender ansehen

Was ist drin, im Amorelie Adventskalender?

Mit einem Preis von über 100 € kann man den Kalender nicht unbedingt billig nennen, so sind die Erwartungen, die der Käufer an den Inhalt stellt, entsprechend hoch. Doch bei diesem Sexkalender werden Sie nicht enttäuscht. Die enthaltenen Sexspielzeuge bewegen sich mit ihrem Warenwert um die 300 Euro herum. Die Toys sind, qualitativ, wie von Amorelie gewöhnt, absolut hochwertig. Auch wenn, nach Aussagen von Kunden nicht immer jedes Toy dem Geschmack und den Vorlieben entspricht, hier besteht die Möglichkeit, seine Grenzen zu erforschen, seine Vorlieben und Abneigungen zu entdecken, Neuland zu gewinnen.

Amorelie Adventskalender ansehen

Was steckte im Amorelie Adventskalender 2016, 2015?

Eine kleine Auswahl der Spielzeuge, die im Übrigen wirklich ansprechend verpackt sind, auch lassen sich die einzelnen Päckchen unterschiedlicher Größe leicht entnehmen, soll Ihnen eine Ahnung geben.

  • Das erste Türchen enthielt einen Auflegevibrator. Das Gerät „Cruiser“ von Miss V. Für manchen Frau eine tolle Erfahrung. Das Vibroei pulsiert und stimuliert die Klitoris, der Orgasmus in unerhörter Form sagt sich ganz unvermeidlich an.
  • Hinter dem zweiten Türchen fand sich das Gleitgel „Max“. Das Gel wird auf Wasserbasis hergestellt und kam von Missgliss. Ein Produkt, dass in vielen Situation sinnvoll und luststeigernd wirkt.
  • Das dritte Tor verbarg den anspruchsvollen Penisring „Power Clit Cockring“ der Firma Dorcel. Ein ganz besonderes Toy für den Mann, integriert ein Vibrationsbereich, der ganz speziell die Klitoris der Frau stimuliert, ein wirklich „unwiderstehlicher“ Effekt, der in den feinen Nervenenden des weiblichen Partners Wunderdinge bewirkt.
  • Am vierten Tag präsentierte der Kalender die Massagekerze von Shunga. Die Kerze, in einer Metalldose, wird angezündet. Das dann schmelzende Wachs wird zu einer duftintensiven Massage verwendet, die Kerze selber verbreitet einen sehr exotischen, angenehmen Geruch.

Amorelie Adventskalender erfahrungen

Verpackt das Unternehmen hier Ladenhüter-Artikel?

Keineswegs! Jedes der Produkte findet sich im freien Handel, die meisten der Sex-Spielzeuge sind wahre Kassenschlager, hochwertig und modern gestaltet, stylish. Die Kombination der Toys, die sich für jeden Tag verpackt finden, macht den Kalender zu einem Basislager für spannende und mit Erotik aufgeladene Tage, Abende und Nächte in der Zeit vor Weihnachten.

Wie ist das Feedback der Kunden zu dem Sexkalender?

In den Bewertungen zu dem Toy-Weihnachtskalender findet man, eindeutig überwiegend, absolut Positives. So ist zu lesen, die psychologische Wirkung des Kalenders dürfe nicht vergessen werden. Oft flacht das Sexleben bei Partnern, die schon lange zusammen leben, ein wenig ab. Hier aber wartet jeden Abend eine neue, lustvolle Aufgabe, die es zu lösen gilt. Der Kalender generiert eine Erwartungshaltung, Vorfreude und Spannung bei beiden Partnern. So kann die Beziehung zu ganz neuen Tiefen finden.

Amorelie Adventskalender ansehen

Was hat es mit der Amorelie-Smartphone App auf sich?

Ein ganz besonderes Extra, eine sehr anregende Erweiterung des Amorelie Adventskalender stellt die dazugehörige Smartphone App dar. Die erhalten sie vollkommen kostenlos auf den einzigartig gestalteten Sextoy-Kalender oben auf. Ein virtueller Adventssexkalender, der für jeden Tag, für jeden der Weihnachtsvorabende eine neue, anschaulich dargestellte Stellung zeigt. Das sorgt für Vergnügen und Abwechslung auf der Matratze. Außerdem sind auf manchen der anspruchsvoll verpackten Adventskalenderboxen Codes für das Handy, sogenannte „Augmented-Reality“ Einspieler abzurufen. Da gibt es beispielsweise Weihnachtsgrüße oder auch die Anleitung zu tollen Fesselspielen.

Amorelie Adventskalender test

Lohnt sich der Kauf des Sextoys-Kalender von Amorelie?

Gerade für Paare, die Spaß an Sex-Spielzeug haben, genauso aber solche, die hier die ersten Schritte mit Sextoys tun, für Paare, bei denen über die Jahre die Lust am Spiel ein wenig abhanden gekommen ist, bietet der Kalender Möglichkeit und Ansporn, das Sexleben wieder ein wenig abwechslungsreicher aufzuziehen. Der Preis von etwas mehr als 100 Euro, wird, wenn man es sich durchrechnet, vom Wert der Sexspielzeuge locker aufgewogen. Auch wenn nicht jedes einzelne der Toys unbedingt zur obersten Qualitätsstufe zählen, Animation, Anreiz und Einstieg sind sie allemal. Die psychologische Tiefenwirkung des Kalendersystems – jeder Abend, jeder Nachmittag, jede Nacht kann zur Fundgrube werden, ist nicht zu unterschätzen.

Wie wirkt das Äußere des Kalenders?

Liebevoll, mit ganz offensichtlich viel Herz, haben die Macher von Amorelie den Kalender designt. Ein richtiges, weihnachtlich angehauchtes, Schmuckstück. Diesen Toy-Kalender kann man ohne weiteres im Wohnzimmer aufstellen, ein netter Blickfang und eine ständige, erregende Erinnerung an das nächste Türchen. Das Gefühl der Spannung und Vorfreude kommt wohl dem, das kleine Kinder bei ihrem Adventskalender, der mit Süßigkeiten gefüllt ist, in anderer Dimension, sehr nahe.

Amorelie Adventskalender ansehen

Fazit

Auch die generelle Kundenmeinung im Netz bestätigt: Wenn ein Sexkalender, dann den von Amorelie. Ein liebevoll aufgemachter Sexkalender mit vielen Überraschungen, die Pärchen, egal ob jung oder alt, den Ansporn geben, zu frisch verliebtem Sex. Der Kalender wird seinem Anspruch gerecht. Jede Sextoy – tür ein kleines Fest.

FAQ

Wer ist Amorelie?

Das Unternehmen existiert seit 2012. Geleitet wird es von den Gründern Lea-Sophie Cramer und Sebastian Pollok. Die zwei ergriffen die Chance, in dem in diesem Bereich noch unterbelegten Internetmarkt innerhalb kürzester Zeit eine Lifestylemarke entstehen zu lassen und äußerst erfolgreich zu präsentieren. Heute ist Amorelie, dass in unseren Tagen zu 75 Prozent vom Medienkonzern ProsiebenSat1 gehalten wird, das führende Unternehmen für stylische und ausgesprochen hochwertige, moderne Sextoys.

Woher stammt der Name Amorelie?

Natürlich stand der Liebesgott der Römer, Amor, Taufe bei der Firmengründung. Und weil die Firma auch ein besonderes Auge auf die Befriedigung der Wünsche der Frau legt, kam der Frauenname Amelie dazu. So ergab sich ein Name, der heute als Schlagwort für erfrischende, zukunftsorientierte und hochwertige Sexspielzeuge für Sie und Ihn gilt.

Woher stammt der Name Amorelie?

Natürlich stand der Liebesgott der Römer, Amor, Taufe bei der Firmengründung. Und weil die Firma auch ein besonderes Auge auf die Befriedigung der Wünsche der Frau legt, kam der Frauenname Amelie dazu. So ergab sich ein Name, der heute als Schlagwort für erfrischende, zukunftsorientierte und hochwertige Sexspielzeuge für Sie und Ihn gilt.

Ist die Lieferung diskret?

Der, durchaus voluminöse Kalender für das Jahr 2017 kommt so verpackt an, dass niemand, auch nicht der Postbote, Verdacht schöpfen wird. Auch der Amazon Versand ist möglich. Der Inhalt ist um so aufregender. Mit dabei ist ein Booklet, ebenfalls, als Begleitung zu den Erotikprodukten, für jeden Tag ein Eintrag. Von vielen Käufern gerne gesehen auch die stilvollen Sprüche, die zu jedem Adventsstag, bis hin zum Weihnachtsfest auf den Überraschungsboxen zu finden sind.

Amorelie Adventskalender ansehen