Penimaster Pro Erfahrungen, Test und mögliche Erfolge. Wo sollte man das Gerät kaufen?

Der Test, mögliche Erfolge und die Kaufberatung zum Penimaster Pro

Der Hersteller des Penimaster Pros verspricht eine Steigerung der Potenz und der sexuellen Gesundheit. Weiterhin soll es natürlich möglich sein, die Größe und Dicke seines Penis verbessern zu können. Auf unserer Seite wird dir bereits das Produkt von Phallosan Forte als auch Bathmate vorgestellt, welche die gleichen Eigenschaften besitzen sollen. In beiden Tests konnte durchaus ermittelt werden, dass es möglich war, die Penislänge mit einem ausreichend zeitaufwendigen Training gut vergrößern zu können.

Penimaster Pro

Hier im Test erfährst du nun, wie sinnvoll der Kauf von dem Penimaster Pro gegenüber den anderen Varianten ist. Wir legen dabei großen Wert darauf, die Anwendung genau zu beschreiben und zu klären, welche Ergebnisse kurz- und langfristig erwartet werden können. Somit kann geklärt werden, ob sich der Kauf dieses Expanders lohnt und wo, beziehungsweise wie der Erwerb möglichst preiswert abgewickelt werden kann. Auf diese Art solltest du nach dem Durchlesen des Textes direkt entscheiden können, ob sich der Penimaster Pro für dich lohnt oder nicht.

Was genau ist der Penimaster Pro?

Wer sich noch nie mit dem Thema der Penis-Expander auseinandergesetzt hat, der kann mit dem Produkt sicherlich nicht so viel anfangen. Im Grunde lässt sich die Verwendung vom Artikel damit erklären, dass eine sanfte aber kontinuierliche Streckung genutzt wird, um den Penis in die Länge zu ziehen. Dies funktioniert, indem durch das Strecken, der Zellwachstum im Bereich vom Penis angeregt wird, sodass sich neue Zellen bilden. Somit wird laut dem Hersteller dafür gesorgt, dass das Glied mit der Zeit nicht nur größer, sondern auch entsprechend dicker wird. Weiterhin kann auch eine Begradigung des Penis erreicht werden, wenn dieser entsprechend einen Knick (wie bei der Peyronie-Erkrankung) aufweisen sollte.

Neben den offensichtlichen Veränderungen am Penis soll der Stimulus dementsprechend auch noch Auswirkungen auf die Libido des Mannes haben. Eine verbesserte Erektionsfähigkeit ist sicherlich einer der wichtigsten Punkte, die hierbei vom Hersteller versprochen werden. Es kann aber auch Problemen vorgebeugt werden, wie dem vorzeitigen Samenerguss. Zusammengefasst sollt der Penimaster Pro als System folgende fünf Aspekte erfüllen:

  • Penisverlängerung und Verdickung
  • Begradigung vom männlichen Glied
  • Verbesserung der Erektionshärte
  • Vermeidung des vorzeitigen Samenergusses
  • Die Vergrößerung speziell von der Eichel

Wer den Wunsch hat, einen oder auch mehrere dieser Bereiche zu verbessern, bei dem lohnt sich ganz sicher, über den Kauf von Penimaster Pro nachzudenken. Am sinnvollsten ist der Einsatz natürlich für Männern, die in jedem benannten Bereich eine verbesserung erzielen möchten.

Für welche Nutzer lohnt sich das Training mit dem Penimaster Pro?

Es ist jedem Mann selbst überlassen zu entscheiden, ob seine Penisgröße für ihn ausreicht oder nicht. Oft kann es dazu kommen, dass das beste Stück vom Mann absolut der Norm vom jeweiligen Land entspricht, den jeweiligen Herren aber nicht zufriedenstellt. Ebenso kann es aber auch sein, dass Betroffene von einem kleinen Penis, vollkommen zufrieden mit diesem sind und ihn nicht vergrößern möchten. In jedem Fall ist somit wichtig zu beachten, dass der Wunsch nach einem größeren Penis vollkommen normal ist und man sich nicht dafür schämen muss.

Nicht selten kommt es dazu, dass Männer, welche einen zu kleinen Penis haben, sich nicht vollkommen fühlen, sodass physische Probleme auftreten. Aber auch ganz allgemein kann die Lebensqualität der Betroffenen negativ beeinflusst werden. Entsprechend kann angegeben werden, dass sich die Verwendung des Penimaster Pro, ähnlich auch wie von Phallosan Forte, für jeden Mann anbietet, der etwas an der Größe seines Glieds verändern möchte. Die Erfahrungen zeigen dabei, dass schon kleine Veränderungen eine deutliche Besserung der Lebensqualität und dem physischen Zustand mit sich bringen können.

Ebenso sinnvoll ist die Verwendung aber auch für Herren, die kein Problem mit der Größe ihres Glieds haben, dafür aber unter Erektionsstörungen oder einen krummen Penis leiden. Auch in diesem Fall kann die Lebensqualität deutlich verbessert werden. Ein besonders wichtiger Punkt hierbei ist, dass die Verwendung vom Penimaster Pro natürlich vor allem für den jeweiligen Nutzer sehr wichtig ist. Aber auch eine Partnerin kann durch die Anwendung profitieren, wenn der Mann dann beispielsweise wieder sexuell aktiver ist oder eben einen größeren Penis besitzt.

Die Funktionsweise des Expander-Systems

Die Technik der Vergrößerung durch dauerhafte Streckung ist keine Erfindung der Neuzeit. Bereits vor Hunderten oder sogar Tausenden Jahren haben Naturvölker diese Methode für sich entdeckt. Als Beispiel können Völker aus Afrika benannt werden, welche Mithilfe von Tellern aus Holz ihre Unterlippen dehnen oder aber eine Streckung des Halses mithilfe von Metallringen erreichen. Ebenfalls bekannt ist das Prinzip bei vielen jungen Damen und Herren, die sich ein Ohrloch stechen lassen und dieses dann durch immer größere Einsätze dehnen. Diese Einsatzbereiche sprechen deutlich dafür, dass die Vergrößerung durch dauerhafte Strecken in jedem Fall funktioniert.

Um dieses Funktionsprinzip nun auf den Penis übertragen zu können, ist es wichtig, dass das System möglichst komfortabel ausfällt, um den ganzen Tag getragen werden zu können. Weiterhin muss ein ausreichend starker Zug erreicht werden, welcher für ein gutes Wachstum sorgt, aber dem Träger nicht Schmerzen bereitet. Ebenfalls ist es wichtig, dass das Produkt ein schnelles Anlegen aber auch Ablegen ermöglicht, um im Alltag sinnvoll zum Einsatz kommen zu können. Letztlich ist es noch von großer Bedeutung, dass das System diskret verwendet werden können muss. Dies heißt, dass der Expander unter der Kleidung nicht zu sehen sein darf.

Nach der ersten Betrachtung des Penimaster Pro und dem Test von diesem, kann durchaus benannt werden, dass die eben genannten Funktionen erfüllt werden. Hinzu kommt noch ein weiterer Aspekt, und zwar eine hochwertige Verarbeitung. Durch den Umstand, dass das Gerät „Made in Germany“ ist, kann eine gute Qualität und erstklassige Ausführung erwartet werden. Auch das An- und Ablegen ist mit 30 Sekunden schnell möglich und das System ist unter der Kleidung nicht zu sehen. Abschließend bietet der Penimaster Pro noch die Möglichkeit, seine Größe auf jeden Penis anzupassen, sodass das System von jedem Mann genutzt werden kann.

Erster Überblick über mögliche Ergebnisse beim Penimaster Pro

penimaster pro kaufen

Die wichtigste Frage, welche sicherlich auch dir als Erstes in den Sinn gekommen sein sollte, ist: Um wie viel Zentimeter kann ich mein Glied durch den Penimaster Pro vergrößern? Genauso wichtig sind aber auch Fragen über die mögliche Dauer vom Gebrauch und wie weit sich die Dicke verbessern kann. Genauso ist nicht zu vernachlässigen, ab welchem Zeitpunkt die ersten Ergebnisse erwartet werden können. Wichtig bei diesen vier Fragen zu beachten ist, dass keine einheitliche Antwort für jeden Mann gegeben werden kann. Der Grund hierfür ist, dass jeder Anwender anders ist, sodass sich auch die Ergebnisse differenzieren können.

Aus den Ergebnissen aus dem Test, den Erfahrungen von Kunden und Experten, sowie auch Studien, kann aber abgeleitet werden, dass die Anwendung des Expanders auf jeden Fall positive Ergebnisse zur Folge hat. Vom Hersteller werden dabei folgende Angaben zu der Wirkung des Produkts gemacht:

Schon nach einer Verwendung von 30 Minuten, kann die erste Vergrößerung vom Penis und der Eichel bemerkt werden. Diese ist aber nur temporär und hält somit nicht dauerhaft an. Ab einer Trainingslänge von 30 Tage kann eine Penisvergrößerung erwartet werden, welche für mehrere Tage anhalten sollte. Außerdem sollte die Erektionsfähigkeit gesteigert und die Libido optimiert werden. Nach mehreren Monaten der Verwendung ist es dann fast garantiert, dass dauerhafte Ergebnisse erzielt werden können. Hierzu gehört die Verlängerung, Verdickung und Begradigung vom Glied.

Es ist in der Regel davon auszugehen, das die Ergebnisse und Veränderungen, welche nach einer Anwendungsdauer von 1 bis 3 Monaten erreicht werden, von dauerhafter Natur sind. Erwartungsgemäß können im ersten halben Jahr die schnellsten Ergebnisse erzielt werden. Bei einer längeren Verwendung kann es entsprechend mehr Zeit in Anspruch nehmen, gleichwertige Ergebnisse zu erzielen.

Die Beschreibung des Trainings mit dem Expander-System

Vor der Verwendung ist es natürlich wichtig zu klären, wie lange der Penimaster Pro am Stück getragen werden darf. Der Hersteller gibt dabei an, dass eine maximale Tragedauer von 3 Stunden nicht überschritten werden sollte. Entsprechend ist es nötig, bei dem Training alle 3 Stunden eine Pause von 30 Minuten einzulegen. Um dabei ein gutes Ergebnis zu erzielen, sollte das System zwischen 8 und 12 Stunden pro Tag verwendet werden, wie es auch bei Phallosan Forte der Fall ist. Möglich ist die Verwendung dabei sowohl am Tag als auch in der Nacht beim Schlafen.

Bei der Benutzung zuerst einmal zu benennen ist die sogenannte „Eichelkammer“. Verbunden ist diese mit der Adhäsions-Membran und einer Schleuse aus hautverträglichem Latex. Die Form der Eichelkammer erinnert dabei an ein Ei. Die Größe ist dabei so gewählt, dass die Eichel von jedem Mann hier ausreichend Platz hat. Weiterhin ist zu benennen, dass verschiedene Adapter genutzt werden können, um den Aufbau an verschiedene Penisgrößen anzupassen. Nun geht es darum, die Eichelkammer samt der Schleuse und dem Schleusenring über den Penis zu ziehen. Hierbei ist darauf zu achten, dass alle Teile gut anliegen.

Das Pumpball- oder Schlauch-Anlegesystem

Damit das Glied bei der Verwendung nicht aus der Eichelkammer rutscht, gibt es zwei Möglichkeiten, um einen Unterdruck zu erzeugen. Auf diese Weise wird der Penis auf sanfte Art festgehalten, ohne beispielsweise das empfindliche Vorhautbändchen zu verletzen. Zuerst einmal ist das Pumpball-Anlegesystem zu benennen. Hierbei kommt ein Pumpball zum Einsatz, welcher mit dem Ventil verbunden wird, das sich direkt an der Eichelkammer befindet. Nun kann durch das Pumpen von dem Pumpball die Luft aus der Kammer entfernt werden. Der Unterdruck baut sich hierbei schnell auf und hält den Penis in Position.

Auf der anderen Seite kann das Schlauch-Anlegesystem benannt werden. Hierbei wird auf das Ventil ein Schlauch gesteckt, aus dem wie aus einem Strohhalm die Luft gesaugt werden kann. In beiden Fällen geht es darum, die Eichelkammer in eine Hand zu nehmen und den Penis (mit zurückgezogener Vorhaut) sanft in die Membran und den Schleusenring zu drücken. Sobald dann ein Unterdruck erzeugt wird, wird das Glied ganz automatisch in die Kammer gezogen. Welches der beiden Anlegesysteme einem dabei besser gefällt, muss jeder Mann für sich selbst entscheiden.

penimaster pro erfahrungen

Das Gurt- oder Stangen-Expandersystem

Sobald die Eichelkammer korrekt angelegt wurde, geht es darum Zug auf den Penis auszuüben. Auch in diesem Fall stehen wieder zwei Methoden zur Auswahl, welche vom Hersteller angeboten werden. Zuerst einmal zu benennen ist der Gurt-Zugkrafterzeuger. Hierbei geht es darum, dass ein Gurt mit der Eichelkammer verbunden wird. Hierfür gibt es eine spezielle Halterung die einen sicheren Halt ermöglicht. Anschließend muss der Gurt dann um die Hüfte, die Schulter oder auch um das Knie des Mannes gelegt, und so eingestellt werden, dass der Penis ausreichend stark gezogen wird. Hierbei kann eine Zugkraft von 200 Gramm bis hin zu 1,1 Kilogramm erzeugt werden. Geregelt wird die Zugkraft durch das Kürzen oder Verlängern des Gurtes.

Bei den Stangen kommt ein Konstrukt aus zwei Stangen zum Einsatz, um den Penis in die gewünschte Länge zu ziehen. Hierbei geht es darum, das Gestell mit den Stangen, beziehungsweise den Basisring, vorher über den Penis zu ziehen und erst dann mit der Eichelkammer zu verbinden. Anschließend können die Stangen mit der Kammer verbunden werden, um somit für den gewünschten Zug zu sorgen. Durch verschieden lange Stangensegmente kann dann genau für das Training eingestellt werden, wie stark der Penis gezogen werden soll. Im Verlauf des Trainings müssen natürlich immer wieder längere Segmente genutzt werden, da auch der Penis größer wird.

Ist das Gurt- oder Stangen-Expandersystem besser zu bewerten?

Es gibt einen wichtigen Grund, warum der Hersteller von dem Penimaster Pro, beide Varianten anbietet. Vor allem hierbei zu benennen ist, dass sich beide Systeme perfekt ergänzen. Entsprechend gibt es Situationen, in denen das Anlegen des Gurtes sinnvoller ist. Genauso bietet sich in manchen Situationen aber auch die Verwendung der Stangen mehr an. Der Gurt ist dabei meist recht diskret. Wohingegen die Stangen eine natürliche Position beim Training erlauben (im rechten Winkel vom Körper). Besonders wichtig beim Vergleich der zwei Varianten sind die folgenden Aspekte, die immer beachtet werden müssen:

  • Tragekomfort
  • Diskretion
  • Zugkraft
  • Handhabung

Im Bereich des Tragekomforts unterscheiden sich die Varianten kaum. Erfahrungen zeigen, dass das Stangensystem etwas aufdringlicher, aber immer noch sehr bequem ist. Der Gurt ist hingegen eindeutig diskreter. Sollten die Stangen jedoch nach oben oder unten geklappt werden, fallen auch diese beim Tragen kaum unter der Kleidung auf. Im Bereich der Zugkraft konnte auf jeden Fall im Test mit dem Stangen eine höhere Kraft aufgebaut werden, was jedoch laut dem Hersteller nicht nötig ist. Zuletzt ist noch zu benennen, dass der Gurt bei der Handhabung schneller angelegt ist, aber auch die Stangen können mit etwas Übung schnell in Position gebracht werden.

Entsprechend kann kein klarer Sieger bei den beiden Varianten ausgemacht werden. Die Männer müssen hingegen selbst entscheiden, welcher der beiden Methoden in der aktuellen Situation am sinnvollsten ist. Für diesen Zweck ist es durchaus zu empfehlen, beide Versionen erst einmal zu testen, um diese dann sinnvoll vergleichen zu können.

Der Lieferumfang und die Ersatzteile für den Penimaster Pro

Alle Teile, welche für die Verwendung von diesem Penisexpander vonnöten sind, werden in einem diskreten Koffer geliefert. Der Koffer wiederum wird in einem schlichten weißen Karton verschickt. Enthalten in diesem Koffer sind zuerst einmal die bereits benannten Tragesysteme wie die Eichelkammer, die zwei verschiedenen Anlegesysteme und der Gurt- beziehungsweise Stangenexpander. Weiterhin können in den Koffer aber auch noch andere Hilfsmittel gefunden werden, welche die Verwendung vereinfachen.

penimaster pro erfahrungen und test

Zuerst einmal hierbei zu benennen ist ein Set von Ersatz-Membranen und auch Schleusen, die in unterschiedlichen Größen angeboten werden. Hinzu kommt eine Anleitung, die vor dem Gebrauch auf jeden Fall durchgelesen werden sollte. Wenn du hingegen nicht lesen willst, kannst du dir auch die mitgelieferte DVD anschauen, in der auch alle Punkte nochmals genau geklärt werden.

Letztlich sind auch noch Pflege- und Komfortprodukte enthalten, welche die Anwendung von dem Penimaster Pro vereinfachen. Als Beispiel kann eine kleine Menge des “Comfort & Care” Pflegeöls auf den Penis aufgetragen werden, wodurch der Halt in der Eichelkammer optimiert werden kann. Weiterhin gibt es Pflegeöl für das Produkt an sich, sodass Einzelteile wie der Pumpball, die Eichelkammer oder die Membranen aus Latex möglichst lange geschmeidig bleiben. Alle genannten Produkte können auch noch einfach über den Shop vom Hersteller nachbestellt werden, wenn dies nötig ist.

Die möglichen Erfolge vom Penimaster Pro in unseren Praxistest

Zu unserem Test sollte benannt werden, dass der Penimaster Pro insgesamt vier Wochen getragen wurde. Hierbei kam sowohl der Gurt als auch das Stangen-System zum Einsatz. Am häufigsten wurde der Expander dabei mithilfe des Hüftgurtes getragen. Die Tragedauer pro Tag belief sich auf minimal 6 und maximal 8 Stunden. Zudem wurden die Tragezeiten variiert, wie morgens am Tag oder auch während der Nacht.

Bereits nach der ersten Anwendung konnte dabei eine sichtbare Penisvergrößerung erreicht werden. Diese hält zwar nicht dauerhaft an, motiviert aber, weiter zu machen, da man direkt erkennen kann, welche Erfolge möglich sind. Für diesen ersten Erfolg musste der Penimaster Pro gerade einmal drei Stunden getragen werden. Ein wichtiger Punkt bei der Verwendung war der Umstand, dass sich das regelmäßige Tragen sehr deutlich auf die Sexualität von unserem Tester auswirkte. Auch die Erektionen waren nach nur 2 Wochen schon deutlich härter und größer.

Nach der Beendigung des Trainings nach 30 Tagen konnten sowohl bei der Größe als auch bei der Dicke des Penis deutliche Veränderungen gemessen werden. Somit wurde der Penis im schlaffen Zustand bis zu 0,5 Zentimeter größer. Die Dicke wurde hingegen um 0,3 Zentimeter verbessert. Hierbei handelt es sich natürlich nur um Zentimeterangaben aus unserem Test, bei anderen Männern können die Erfolge in vier Wochen entsprechend besser, aber auch schlechter ausfallen. Wichtig hierbei ist es, nicht mit dem Training aufzuhören, sondern dieses mindestens 3 Monate lang durchzuhalten.

Die Erfolge der Nutzer in Foren und aus Studien

Genauso wichtig wie unser Test, sind die Ergebnisse von anderen Usern, welche den Penimaster Pro entsprechend länger genutzt haben. Zuerst einmal dabei zu benennen sind Erfahrungsberichte von Herren, die einfach über das Internet zu finden sind. Im geringsten Fall hat sich die Penislänge dabei nur um rund 1 Zentimeter in ganzen 6 Monaten verbessert. Im oberen Bereich gibt es hingegen Berichte von einer Penisvergrößerung von 4 bis 5 Zentimetern in der gleichen Zeit. Besonders gut scheint hierbei der Zuwachs zu sein, wenn der Penisexpander beim Schlafen verwendet wird. Somit ist ein realistisches Wachstum von 3 bis 6 Zentimetern durchaus denkbar.

Auf der anderen Seite sollten auch professionelle Studien beachtet werden, welche bezüglich der Penisverlängerung durchgeführt wurden. Ähnlich wie bei Phallosan Forte wurden dabei ebenfalls Tests unter Laborbedienungen abgeschlossen. Hier wurde die Wirkung von dem Expander bei über 20 Probanden getestet. Hierbei handelte es sich um Männer in unterschiedlichen Alter, mit differenzierten körperlichen Voraussetzungen und mit einer anderen Penisgröße. Zudem wurde darauf geachtet, dass der Penimaster Pro täglich für mindestens 3 Stunden getragen wurde.

Bei den Studien konnten dabei die gleichen Erfolge erreicht werden, wie sie auch schon in unseren Test und durch die Erfahrungen der anderen User bestätigt wurden. Der Penis wurde demzufolge auf jeden Fall größer und dicker. Auch hierbei ist die Rede von einer Besserung von 3 bis 6 Zentimetern in einem halben Jahr. Weiterhin wurde in der Studie auch noch herausgefunden, dass sich auch die Größe der Eichel positiv veränderte. Durch den Unterdruck in der Eichelkammer kann hierbei ein Zuwachs von 1 bis 3 Zentimetern erwartet werden.

Die Ergebnisse aus dem Test, den Kundenerfahrungen und Studien

Es kann in fast allen Fällen angegeben werden, dass der Penimaster Pro bei der richtigen Anwendung dafür sorgt, dass der Penis größer und auch dicker wird. Hierbei möchten wir aber noch einmal deutlich darauf hinweisen, dass es sich hierbei nicht um garantierte Erfolge handelt. Jeder Mann reagiert anders auf die Streckung  seines besten Stücks, sodass das Glied schneller oder langsamer größer wird. Wer Glück hat, erreicht entsprechend schnell sein Ziel, wohingegen andere Herren folglich längere Zeit den Expander verwenden müssen.

Der Erwerb von dem Penimaster Pro

penimaster pro test

Zur Auswahl steht sowohl der Kauf über eine Apotheke als auch über den Shop vom Hersteller. Wo du das Produkt dabei kaufen willst, bleibt dir selbst überlassen. Es kann jedoch benannt werden, dass der Besuch der Apotheken meist zeitaufwendiger ist. Als Grund kann man in diesem Fall benennen, dass der Penisexpander mitunter nicht auf Vorrat verfügbar ist und somit erst noch nachbestellt werden muss. Folglich ist es für dich nötig, die Apotheke zweimal zu besuchen. Verkauft wird der Expander in den Apotheken unter der Produktbezeichnung PZN 9380317, 9380323 oder 9380300.

Weiterhin sollte bei dieser Variante noch benannt werden, dass es für viele User natürlich peinlich sein kann, über ihr Problem mit einem Mitarbeiter oder einer Mitarbeiterin in der Apotheke zu reden. Besser ist es somit, das Set komplett über den Shop vom Hersteller zu bestellen. Hier ist es einfacher möglich, seine Privatsphäre zu waren und das Erwerben kann komplett bequem von zu Hause aus abgeschlossen werden. Hierbei musst du beim Erwerb über das Web aber nicht auf eine fachkundige Beratung verzichten. Entsprechend werden dir folgende Angaben geboten:

  • Produktbeschreibungen
  • Fotos zum kompletten Set
  • Beratungen per E-Mail
  • Angaben zu den Kosten
  • Informationen zum Versand

Weiterhin ist noch wichtig zu benennen, dass die Kosten beim Hersteller meist besser ausfallen als in den Fachgeschäften. Wie viel hierbei gespart werden kann, hängt vom aktuellen Preis ab, aber selbst mit Lieferkosten bist du im Shop noch günstiger. Zudem kann es im Netz immer wieder dazu kommen, dass Sonderangebote mit einem noch besseren Preis offeriert werden.

Egal, für welche Art von Kauf du dich entscheiden solltest, dir stehen drei Varianten des Angebots zur Auswahl. Erst einmal kannst du den Penimaster Pro nur zusammen mit dem Gurt oder auch nur mit dem Stangenexpander kaufen. Ebenso wird aber auch das komplette Set angeboten. Selbstverständlich differenzieren sich die Kosten bei diesen drei Angeboten. Anschließend kann dann mit einer schnellen und diskreten Lieferung gerechnet werden. Besonders wichtig hierbei ist die Verwendung von einem neutralen Paket, sodass keiner erkennen kann, dass du einen Penisexpander gekauft hast.

Fazit – Ist der Penimaster Pro sein Geld wert?

Sowohl in unserem eigenen Test, als auch durch die Erfahrungen der anderen User mit der Penisvergrößerung kann angegeben werden, dass sich die Anwendung auf jeden Fall lohnt. Alle Männer, die dabei unter einem zu kleinen Penis leiden, sollten dementsprechend über die Verwendung von dem Expander nachdenken. Aber auch Herren, die Probleme mit einem krummen Glied oder ihrer Potenz haben, können durch das Training profitieren.

Neben dem Erfolg kann noch positiv benannt werden, dass die Anwendung des Produktes mehr als einfach ist und leicht eingehalten werden kann. Auch der Tragekomfort (vor allem mit dem Gurt) ist ein positiver Aspekt. Weiterhin sollte nicht vernachlässigt werden, dass der Penimaster Pro einfach über den Shop vom Hersteller zu kaufen ist. Hier gibt es sogar drei Ausführungen, damit sich jeder Kunde für die passende Variante entscheiden kann.

Komplett als Fazit kann somit angegeben werden, dass sich der Erwerb des Penisexpanders in jedem Fall für alle Herren lohnt, die etwas an ihrer Penisgröße verbessern wollen und bereit sind, den Penimaster Pro täglich für mehrere Monate zu tragen.

FAQ

Ist der Penimaster Pro wirklich für jeden Mann geeignet?

Durch die Möglichkeit die einzelnen Teile vom Set auf die Größe vom männlichen Glied anpassen zu können, kann der Expander im Grunde von jedem Herren verwendet werden. Einzige Ausnahme können User darstellen, die einen Mikro-Penis haben, der entsprechend zu klein für die Eichelkammer oder die anderen Bestandteile des Sets ist. In einem solchen Fall sollten sich die Betroffenen erst einmal umfangreich von einem Fachmann beraten lassen, bevor der Penimaster Pro gekauft wird.

Hierbei ist durchaus die benannte Beratung über die Apotheke zu empfehlen, da leichter die ganzen Fragen geklärt werden können. Wem das zu peinlich ist, der sollte einen Arzt seines Vertrauens aufsuchen beziehungsweise sich an einen Spezialisten wenden.

Kann der Penimaster Pro nach einer Penisoperation genutzt werden?

Der Expander kommt in der Tat sehr oft nach Operationen für die Penisvergrößerung zum Einsatz. Hierbei muss natürlich darauf geachtet werden, dass das Glied nicht zu stark nach dem Eingriff strapaziert wird. Es ist jedoch damit zu rechnen, dass die Kombination von Penimaster Pro und Operation durchaus gute Erfolge verzeichnen kann. Interessenten sollten sich diesbezüglich ebenfalls wieder von einem Facharzt beraten lassen.

Lohnt sich der Erwerb von einem gebrauchten Penimaster Pro?

Über das Internet werden immer wieder Expander angeboten, die gebraucht gekauft werden können. Als Beispiel kann die Anlaufstelle von eBay benannt werden. Hierbei handelt es sich durchaus um günstige Angebote, die viele User zum Kauf locken. Es gibt jedoch mehrere Gründe, warum die Produkte nicht gebraucht gekauft werden sollten. Der wichtigste Grund hierbei ist die Hygiene. Selbst wenn der Expander gründlich gereinigt und desinfiziert wird, wurde dieser im Normalfall für mehrere Monate von einem anderen Herren verwendet. Die Hygiene ist somit nie zu 100 Prozent zu garantieren.

Weiterhin sollte benannt werden, dass es bei den gebrauchten Produkten immer wieder dazu kommen kann, dass wichtige Teile aus dem Set fehlen oder beschädigt wurden. Diese können zwar beim Hersteller nachbestellt werden, in diesem Fall ist dann aber nicht mehr mit einer Ersparnis zu rechnen. Letztlich kann es noch dazu kommen, dass über das Web keine Original-Artikel verkauft werden, sondern Plagiate. Diese sollten auf keinen Fall genutzt werden, da ein hohes Verletzungsrisiko besteht.

Kann das Training von dem Expander pausiert werden?

Es gibt immer wieder Situationen, in denen der Penismaster nicht dauerhaft getragen werden kann. Beispielsweise bei einem Strandurlaub mit Freunden. In einem solchen Fall ist es kein Problem, die Anwendung vom Penimaster Pro zu unterbrechen. Zu einem späteren Zeitpunkt kann dann jederzeit die Anwendung fortgesetzt werden. Wichtig in diesem Fall zu wissen ist, dass die bereits erzielen Erfolge natürlich bestehen bleiben.

Kann der Penimaster Pro in jedem Alter zum Einsatz kommen?

Das Alter vom Mann ist dabei nicht ausschlaggebend dafür, ob die Anwendung von dem Penimaster Pro funktioniert. Es ist lediglich zu beachten, dass es etwas mehr Zeit kosten kann, bis die gewünschten Trainingsergebnisse erreicht werden. Der Grund hierfür ist, dass im Alter das Zellwachstum vom Körper entsprechend langsamer arbeitet. Somit kann es auch etwas mehr Zeit in Anspruch nehmen, bis die permanente Streckung vom Glied seine Wirkung zeigt. Weiterhin ist bei älteren Herren noch zu beachten, dass in diesem Fall der Körper schneller überanstrengt werden kann. Entsprechend sollte das Training mit dem Penimaster Pro nicht übertrieben werden.

Letztlich ist noch zu benennen, dass Männer im höheren Alter unter Krankheiten oder auch Beschwerden leiden können, die direkt oder indirekt mit dem Penis, Hoden, Harnleiter oder Samenleiter zusammenhängen. In einem solchen Fall ist die Anwendung vom Penimaster Pro so lange zu unterbrechen, bis das Leiden kuriert werden konnte. Ansonsten können die älteren Herren aber auch mit guten Erfahrungen rechnen, die dafür sprechen, dass der Einsatz von diesem Produkt sich auf jeden Fall lohnt.

Andere Websites zum Thema:

  1. https://www.bild.de/ratgeber/gesundheit/penis/penis-verlaengern-expander-mann-17515140.bild.html
  2. https://www.giga.de/spiele/battalion-1944/news/battalion-1944-spieler-bedroht-entwickler-bekommt-dafuer-penis-auf-seine-waffe-gemalt/
  3. https://www.huffingtonpost.de/entry/penis-facial-hollywood-trend_de_5b0abcc3e4b0fdb2aa54a02f
Penimaster Pro Erfahrungen, Test und mögliche Erfolge. Wo sollte man das Gerät kaufen?
Rate this post