Welche Cobra Libre 2 Erfahrungen machen Männer beim Test?

FAQ

Wie fällt die Reinigung und Pflege des Cobra Libre II aus?

Es ist wichtig, den Masturbator vor der ersten Anwendung und direkt nach jeder weiteren Verwendung gründlich zu reinigen. Für diesen Zweck kann das wasserdichte Gerät mit warmem Wasser und Seife abgespült werden. Besser ist es jedoch, sich für einen Toycleaner zu entscheiden, welcher speziell bei Sexspielzeugen zum Einsatz kommt und eine hohe Reinigungswirkung bietet. Anschließend kann noch ein Pflegeprodukt aufgetragen werden, um das jeweilige Material zu schützen. Somit ist sichergestellt, dass der Cobra Libre II viele Jahre lang in Gebrauch bleiben kann.

Bietet sich der Cobra Libre II nur für Singles an?

Im Grunde kann dieses Spielzeug aus dem Hause Fun Factory von allen Männern genutzt werden, egal ob sie Single sind oder sich in einer heterosexuellen beziehungsweise auch homosexuellen Beziehung befinden. Der einzige Unterschied stellt dabei die jeweilige Art der Verwendung da. Wohingegen die Single-Herren das Gerät selbst bei sich verwenden müssen. Können Herren in einer Beziehung ihrer Partnerin oder Partner die Kontrolle über den Cobra Libre II überlassen. Auf diese Art kann es durchaus zu erotischen Stimulationen vom Glied kommen, die beispielsweise als Vorbereitung für den Sex durchgeführt werden können.

Sollte Gleitgel bei der Verwendung vom Männernspielzeug genutzt werden?

Da der Cobra Libre II nicht wie eine echte Vagina feucht werden kann, ist es durchaus sinnvoll, die Öffnung als auch den Lusttunnel mit Gleitmittel geschmeidig zu machen. Auf diese Weise kann ein noch realistischeres Gefühl erreicht werden. Am besten ist es dabei, wenn Gleitgel auf Wasserbasis verwendet wird, da somit sichergestellt ist, dass keine Schäden an dem Material zu fürchten sind. Die jeweiligen Gleitmittel können einfach online über die Seite von Fun Factory oder auch in Fachgeschäften gekauft werden. Sollten hier neue Produkte hinzu kommen, können sich die Interessenten per Mail informieren lassen.

Wie lange dauert das Aufladen und mit welcher Verwendungszeit ist zu rechnen?

Es muss leider mit einer recht langen Ladezeit des Akkus an der Steckdose gerechnet werden. Somit kann es schon einige Stunden dauern, bis die Waren wieder voll einsatzbereit sind. Auf der anderen Seite kann dafür mit einer guten Akkulaufzeit gerechnet werden, welche natürlich durch die jeweilige Intensitätsstufe bestimmt wird. Je stärker der Motor vibriert, umso schneller geht entsprechend auch der Akku leer. Einheitlich können keine genauen Angaben zu der Akkulaufzeit gemacht werden, es ist aber damit zu rechnen, dass das Gerät mehrere Stunden am Stück verwenden werden kann.

Ist eine bestimmte Vorbereitung nötig, um den Masturbator von Fun Factory verwenden zu können?

Als Vorbereitung kann im Grunde nur das Auftragen von Gleitmittel benannt werden. Dies ist aber nicht unbedingt nötig, beispielsweise, wenn die Herren das Sextoy unter der Dusche oder in der Badewanne nutzen. Weiterhin muss der Penis natürlich so weit erigiert sein, um diesen in die Öffnung einführen zu können. Herren, die unter einer Erektionsstörung leiden, können es entsprechend schwerer haben, den Cobra Libre II zu verwenden. Sollte es diesbezüglich aber keine Probleme geben, ist auch die Verwendung einfach möglich.

 

Letztlich kann noch als Vorbereitung benannt werden, dass es sinnvoll ist, das Produkt immer sauber zu halten. Auf diese Weise wird verhindert, dass sich durch Schmutz oder Dreck Entzündungen am Glied oder auch unter der Eichel bilden. Hierbei sollte jeder Teil von der Ware gründlich gesäubert werden inkl. der Außenhülle. Mit dieser Vorbereitung sollte es dann kein Problem darstellen, das Spielzeug auch öfter verwenden zu können.

FAQ

Ist das Sexspielzeug wasserdicht?

Hierbei kann natürlich nicht von jedem Spielzeug gesprochen werden. In der Regel bieten diese aber eine komplett wasserdichte (Aqua-Proof) Hülle die zu 100% gegen Spritzwasser aber auch unter Wasser geschützt ist. Somit kann man dieses Spielzeug auch im nassen Blau der Dusche, Badewanne oder einem Pool verwenden, um somit eine ganz andere Art der Stimulation zu erfahren. Wasserfeste Modelle der Marke sind der Tango oder der Moxie, um zwei Beispiele zu nennen.

Welches Zubehör von We Vibe gibt es?

Wie schon gesagt, gibt es viele Zubehörprodukte die genutzt werden können, um die Verwendung noch sinnvoller zu gestalten, oder die eine Hilfe zur eigentlichen Verwendung bieten. Ein Bestseller dabei ist Gleitmittel, welches die Gleitfreudigkeit entsprechend erhöht. Genauso kann man sich aber auch noch für eine Tasche entscheiden, um das jeweilige Produkt jederzeit einfach transportieren zu können. Hier ist dieses dann sicher und vor allem hygienisch sauber aufbewahrt. Letztlich zu benennen sind auch noch passende Ladekabel, welche aber direkt zusammen mit dem Toy verkauft werden.

Wie reinigt man die Vibratoren?

Die Reinigung ist ein wichtiger Punkt, um das Spielzeug jederzeit problemlos zu verwenden. Hierbei sollte man den Körper des jeweiligen Modells unter fließendem Wasser abwaschen, wenn dieses denn wasserdicht ist. Weiterhin kann man auch noch einen ToyCleaner verwenden, welcher für eine noch bessere Reinigung sorgt. Dieser wird ebenfalls zum Kauf auf der Seite von We Vibe angeboten. Wenn man noch sicherer gehen möchte, kann man auch ein Desinfektionsmittel nutzen, um somit wirklich alle Bakterien abzutöten.

Welche Tipps gibt es beim Einsatz für Anfänger?

Personen, die ein solches Erwachsenenspielzeug noch nie ausprobiert haben, sollten sich erst einmal langsam an die Verwendung herantasten. So kann man dann am besten erfahren, was einem gefällt und wie man die Waren richtig einsetzen kann. In der Regel gibt es dabei entsprechende Anleitungen von dem Hersteller, die auf jeden Fall bei der Nutzung helfen. Ansonsten kann man sich auch noch sexfreie Videos über YouTube anschauen oder hier in unserem Blog entsprechende Informationen finden. Auf jeden Fall ist es wichtig langsam zu machen und sich keinen Stress zu machen.