Was bringt eine Penishülle? Wie anlegen und benutzen? Lohnt sich der Kauf?


Schon in alten Königsgräbern hat man Penishüllen, aus Gold gefertigt, gefunden. Eine Penishülle dient verschiedenen Zwecken. Zum einen ersetzt sie natürlich fehlende Größe und auch fehlende Erektion des Mannes, zum anderen ist sie, je nach Konstruktion, wirkungsvoller Verhütungsschutz. Mit einer Penishülle aus weichem Latex erlebt die Frau einen größeren, härteren Penis. Heute sind Penishüllen aus zumeist angenehm weichem Kunststoff gefertigt.

  • Verlängerte Erektion
  • Größeres Volumen für die Frau
  • Mit Vibrator erhältlich
  • Gefühls intensiv für beide Seiten

Penishülle

Wo bleibt das Vergnügen des Mannes mit einer Penishülle?

Natürlich haben die Hersteller der Penishüllen auch an das Vergnügen des Mannes gedacht. Die Hüllen sind grundsätzlich so konzipiert, dass der Mann, natürlich verwendet mit Verwendung von genügend, auf Wasserbasis hergestelltem Gleitmittel, durchaus auch bis zum Orgasmus stimuliert wird. Ein Orgasmus passiert ganzheitlich. Will meinen, ist die Frau durch die zusätzliche Größe erregt, überträgt sich das auf den männlichen Partner.

Was ist eine Penishülle?

Eine Penishülle kann man auch als einen in seiner Funktion und seiner Form erweitertes Kondom bezeichnen. Es existieren im Erotikfachhandel tatsächlich auch Penishüllen, die jedoch als Kondome verkauft werden, welche sehr ähnliche, nahezu dieselben Eigenschaften aufweisen, die auch konventionelle Penishüllen aufweisen. Während Penishüllen ihre Wirkung jedoch durch die ausgeprägte Form eines vergrößerten Penis erreichen, sind es bei den Kondomen lediglich Noppen.

Meine TOP 10 Penishüllen

Penishülle

Ausstattung

Features

Preis

Mehr Infos

1. Liebeslanze Deluxe Sleeve

  • Hodenschlaufe
  • Beste Penishülle meiner Meinung nach
  • Außen sind Lustrillen
  • Innen sind feine Noppen
  • Sehr preiswert

2. Toylie

  • Hodensack
  • Umschließt Hoden und Penis komplett
  • Preiswert
  • Passt sich sehr gut an
  • Angenehmes Tragegefühl

3. Penissleeve mit Noppen

  • Keine weitere
  • Transparentes Design
  • Sehr elastisch und dehnbar
  • Ideal für Paare
  • Unglaublich preiswert

4. Silikonsleeve mit Struktur

  • Keine weitere
  • Zick-Zack-Struktur
  • Erfüllt Blutstaueffekt
  • Dehnbar und elastisch
  • Optisch sehr ansprechend

5. Rabbit Sleeve

  • Hodenring
  • Penisverlängerung
  • Vibro-Bullet inklusive
  • Batterien werden mitgeliefert
  • Optisch sehr ansprechend

6. Ultimate Penissleeve

  • Mit Vibro-Bullet
  • Penisverlängerung
  • 10 Vibrationsprogramme
  • Batterien werden mitgeliefert
  • Optisch ansprechend

7. Ekstase-Bohrer

  • Keine weitere
  • Preiswert
  • Leicht überzustülpen
  • Softe Reiznoppen und dicke Eichel
  • Penis wird 4 cm länger

8. Be Bizarre

  • Hodensack
  • Ansprechendes Design
  • Flexibel und elastisch
  • Preiswert
  • Leicht zu reinigen

9. Mr. Orgasm

  • Hodenring
  • Transparente Penishülle
  • Sehr elastisch und flexibel
  • Noppen für die Frau
  • Leicht überzustülpen

10. Power of Love

  • Keine weitere
  • Dehnbare Penismanschette
  • Gerippte Oberfläche für Sie
  • Verzögert Ejakulation
  • Weiße Variante leuchtet im Dunkeln

Gibt es verschiedene Arten von Penishüllen?

Es gibt Penishüllen, die mehr einer einfachen Röhre gleichen, den Penis auch nur teilweise umschließen. Etabliert jedoch haben sich die naturgetreuen Nachformungen von großen, dick geäderten Schwänzen, wie sie den Vorstellungen einer Frau vom idealen Penis entsprechen. Die Toys gibt es auch mit Vibratoren ausgerüstet, auch Strumpfhosen mit entsprechenden Aufsätzen sind zu erhalten.

Wie sieht die richtige Anwendung des Toys aus?

Das Toy ist sehr einfach über die erigierten oder halb erigierten Penis zu stülpen. Es gibt Modelle mit Hodenmanschetten. Hier werden die Hoden mit verhüllt. Beim Anlegen ist unbedingt darauf zu achten, die Hoden nicht zu quetschen. Passen sie nicht in den dafür vorgesehenen Raum des Toys, ist das Spielzeug einfach zu klein geraten und nicht zu verwenden. Ein zu kleines Toy über einen nicht erigierten Penis zu legen, der sich dann vergrößert, kann schmerzhaft sein.

Wie kann man den Penishülle richtig anlegen?

Ein wichtiges, nicht zu vergessendes Hilfsmittel bei Sexspielzeugen aus Kunststoff ist ohne Zweifelle ein Gleitgel. Ein Gleitgel ist mehrfach hilfreich. Zum einen fällt das Eindringen leichter, ist ohne irgendwelche Schmerzen möglich, zum anderen kann ein Gel auch die Stimulation der Nerven erhöhen. Jedenfalls verringert es, bei Mann und Frau die Verletzungsgefahr. Für Plastikprodukte sollte man ausnahmslos Gleitgel auf Wasserbasis verwenden.

Penishülle test

Worauf muss man beim Benutzen achten?

Hat der Mann die Penishülle angelegt und dringt in die Frau ein, sollte er das sehr behutsam tun. Wie oben beschrieben ist auch ein Gleitgel fast zwingend zu empfehlen. Beachten sie, dass sie nicht wirklich ein Gefühl für die neue Größe ihres besten Stückes haben. Gehen Sie langsam und vorsichtig zu Werke. Hat sich Vagina der Frau erst einmal an die erstaunliche Größe gewöhnt, steht dem Spaß auf beiden Seiten nichts mehr im Wege.

Welcher Penishülle ist die beste?

https://www.amazon.de/WEE-Vergr%C3%B6%C3%9Ferer-Verz%C3%B6gerung-Verbesserung-Sexspielzeug/dp/B01MTYEWY9/ref=pd_sim_121_1?_encoding=UTF8&psc=1&refRID=NJV46HXMJP2SFA6GGRPM

Klarer Favorit, wobei dies natürlich immer eine Geschmacksfrage ist, der WEE Y Kondom Extender mit Cock Ring. Der Extender verlängert den Penis mit einem Aufsatz ganz erstaunlich, der G-Punkt der Frau wird punktgenau stimuliert, gegeben durch die ergonomische Form des Toys. Und auch der Mann hat im Inneren der Lusthilfe ein sehr gutes Gefühl, mit ein wenig Gleitgel könnte man die Situation beinahe als natürlich empfinden. Verkaufen tut ihn Amazon.

Welche Modelle gibt es?

Penishüllen unterscheiden sich grundsätzlich durch die Dicke und die Ausformung der Umwandung. Auch ein Kondom mit entsprechenden Noppenaufsatz könnte durchaus als Penishülle durchgehen. Im Unterschied zu Strap-on und manchen Penisaufsätzen die mit Strumpfhosen getragen werden, sind Penishüllen wohl dazu gedacht, den Penis des Mannes aufzunehmen und auch ihm zum Orgasmus zu verhelfen.

Penishülle aus Latex

Fast alle der im Erotikhandel erhältlichen Penishüllen sind aus Latex oder Latexähnlichen Materialien, oder aber aus etwas festeren Silikonen. Penishüllen gibt es als naturgetreue Nachformungen, mit Rillen und Noppen versehen, als stabile Ausführungen und auch als mehr oder minder zarte Hüllen, einem Kondom ähnlich, jedoch in Form eines männlichen Gliedes. Die meisten der angebotenen Modelle sind zum mehrfachen Gebrauch konzipiert.

Penishülle aus Latex

Wie fallen die Erfahrungen beim Test aus?

Ganz grundsätzlich sind die Erfahrungswerte von Männern und Frauen positiv. Etliche Beschwerden und Mängelbeschreibungen sind auf nicht passende Toys zurückzuführen. Die richtige Größe für eine Manschette oder eine Penishülle zu wählen ist ausgesprochen wichtig. Die Dehnungsfähigkeit des Kunststoffmaterials ist nur beschränkt. Ist die Hülle zu eng, kann dies zu schmerzhaftem Scheuern führen.

Wo kann man eine Penishülle kaufen?

Zu bestellen und zu erhalten sind die verschiedensten Penishüllen, aller Kategorien natürlich im Versand übers Internet, wie es sie auch in zahlreichen Erotikshops in den Städten gibt. Immer kommt es bei Sexspielzeug auch ganz besonders auf die Qualität an. Wir empfehlen eine Lieferung der Toys von Amorelie und Eis.de. Auch bei Amazon sind gute Qualität und günstige Preise zu finden. Doch sollte man darauf achten, nicht an minderwertige Ware zu geraten. Viele Billigprodukte sind mit Kunststoffen hergestellt, die der Gesundheit nicht zuträglich sind.

Penishülle kaufen

Fazit

Die Penishülle ist auch 2018 die ideale Hilfe für Männer mit fehlender oder zu schwacher Erektion. Sie kann jedoch gut zum Beispiel für eine ‘zweite Runde’ dienen, bei der die Frau auch zum Prime-Orgasmus kommt. Es gibt die verschiedensten Ausführungen. Wichtig ist, dass das Toy passt, die Hoden nicht gequetscht werden, der Mann vorsichtig mit der ungewohnten Größe umgeht. Das Spielzeug kann im Übrigen der Frau auch als Dildo dienen. Angebote an Penishüllen gibt es zuhauf.

FAQ

Kann ich mir eine Penishülle auch selber basteln?

Theoretisch möglich ist das sicherlich. Aus hygienischen Gründen und einer Verletzungsgefahr, sollte man jedoch auf solche Spielchen verzichten. Sexspielzeuge von Amorelie, Eis.de oder auch anspruchsvolle Geräte von Amazon unterliegen nicht umsonst ausgesprochen strengen Richtlinien, die Verwendung der Toys betrifft sehr sensible Bereiche. Andererseits sind bei entsprechender Vorsicht der Fantasie wenig Grenzen gesetzt.

Sind Penishüllen gefährlich?

Bei sachgemäßer, Anwendung, einem behutsamem Vorgehen beim Liebesspiel, sind die Hüllen keineswegs gefährlich, sondern steigern das Lustgefühl der Partnerin ganz erheblich. Natürlich ist es wichtig, mit der neuen Größe sehr vorsichtig umzugehen. Hat die Partnerin das Toy jedoch einmal aufgenommen, wird sie sich über die neue Größe, die sie spürt, sicherlich freuen. Zu kleine Penishüllen können schmerzhaft werden.

Warum soll man nur Gleitmittel auf Wasserbasis verwenden?

Es gibt auf dem Markt auch Artikel, Massageöle und Gleitmittel, die auf Ölbasis gefertigt werden. Die Molekülstruktur von vielen weichen Plastiksorten wie Latex aber auch Silikonen ist jedoch sehr empfindlich gegen die Struktur von ölhaltigen Stoffen, und wird bei Kontakt zerstört. Dadurch fühlt sich das Toy nicht nur anders an, sondern es können auch gefährliche Plastikbestandteile aus dem Produkt ausgelöst werden. Man sollte also grundsätzlich im Zusammenhang mit Sexspielzeugen, Massageöl nicht als Gleitmittel verwenden.

Wer braucht eine Penishülle?

Penishüllen sind ganz einfach Sexspielzeuge. Sie können auch der Frau zum Spaß dienen, wenn sie alleine ist. Sie können einer Verlängerung, einer Wiederholung des Liebesspieles dienen. Sie können, mittel des teilweise eingebauten Cockringes, auch zu einer ordentliche Erektion führen. Vielleicht noch zusammen mit integriertem Vibrator sind sie in der Lage einem Paar ganz neue Lustgefühle zu verschaffen.

Andere Websites zum Thema:

  1. http://www.lvz.de/Nachrichten/Kultur/Penishuellen-und-Schillers-Schrank-Ausstellung-zum-Tabuthema-Scham
  2. https://www.welt.de/reise/Fern/article170122445/Unbekannter-Planet-entdeckt-die-Erde.html
  3. http://www.news.de/panorama/855261495/isolierte-voelker-nackt-durch-den-dschungel/1/