Wo gibt es echte Nacktbilder von Katja Krasavice? Alles über ihre Sex Videos, Snaps und ihre Nummer!

Hier gibt's Katja nackt

Wo kann man Katja Krasavice nackt sehen?

Ohne Frage gibt es auf YouTube schon einige sehr freizügige Videoinhalte von Katja Krasavice, doch, wenn du Kajta wirklich nackt sehen solltest du dich kostenlos bei Fundorado anmelden.

Denn aufgrund des Jugendschutzes und der prüden Firmenpolitik des Videoportals gibt es auf YouTube keine Nacktvideos von Katja. Kein Wunder, dass es einem irgendwann nicht mehr reicht, sich den nackten Körper von Katja Krasavice vorzustellen, sondern man echte Bilder oder Videoinhalte sehen möchte.

Katja Krasavice

© Instagram

Am besten ist es, sich bei Fundorado anzumelden, um sich die beliebte YouTuberin nackt anschauen zu können. Der Vorteil hierbei ist, dass die Registrierung auf der Seite 21 Tage lang vollkommen kostenlos möglich ist. In dieser Zeit ist es möglich, zahlreiche sexy und erotische Bilder von Katja Krasavice ohne Beschränkungen anzusehen.

Natürlich sind auf der Plattform auch Videoinhalte veröffentlicht, auf denen garantiert nicht nur Titten und Nippel zu sehen sind. Dabei ist zu beachten, dass immer wieder neuer Inhalt auf Fundorado hinzukommt. Entsprechend kann regelmäßig ein neues Video von Katja Krasavice angeschaut werden, ohne das du dir Sorgen über Zensur wie bei YouTube machen musst.

Hier gibt's Katja nackt

Gibt es schon Pornos mit Katja und Videos, die sie beim Sex zeigen?

Direkte Pornos von Katja gibt es noch nicht, jedoch werden immer wieder sehr erotische Videoinhalte mit ihr veröffentlicht. Hierzu gehören auch Inhalte, welche die Selbstbefriedigung zeigen oder wo Katja über ihre liebsten Sexstellungen spricht. Wirklichen Geschlechtsverkehr gibt es entsprechend noch nicht, meiner Meinung nach ist dies aber nur eine Frage der Zeit.

Um sich dabei immer auf dem Laufenden zu halten und kein neues Video von Katja Krasavice zu verpassen, ist nicht nur die Anmeldung auf Fundorado sehr sinnvoll, sondern auch die richtigen Suchbegriffe. Obwohl es sich um deutsche Videoinhalte handelt, finden sich immer wieder folgende Suchbegriffe:

  • Porn
  • Nude
  • Naked

Die Suche auf Englisch fördert dabei so manch interessantes Ergebnis zutage und sollte auf jeden Fall als Unterstützung zu deutschen Suchbegriffen genutzt werden. Auf diese Art hast du die besten Chancen, einer der Ersten zu sein, ein Sexvideo von Katja anschauen zu können, wenn dieses wirklich veröffentlicht werden sollte.

Ist das Erotiksternchen auf Pornhub, Younow oder Youporn vertreten?

Diese weitestgehend kostenlosen Pornoseiten bieten immer mal wieder den einen oder anderen Inhalt zu Katja Krasavice. Hierbei handelt es sich aber meist nur um kurze Teaser oder Videoinhalte, auf denen nicht wirklich etwas zu erkennen ist. Auch in der Sektion der Bilder kann eher mit einer kleinen Auswahl gerechnet werden. Wirklich besser als auch YouTube ist somit die Auswahl der Inhalte bei Pornhub, Youporn und Younow nicht wirklich.

Anders sieht es bei Fundorado aus. Hier finden sich nicht nur weit mehr Inhalte zu Katja, sondern die Videoinhalte sind auch meist länger und zeigen auf jeden Fall mehr nackte Haut. Eine kostenlose Anmeldung von 21 Tagen auf dieser Seite lohnt sich somit für jeden echten Fan. Genauso sinnvoll ist aber auch eine längere Anmeldung, um keine neuen Inhalte zu verpassen.

katja krasavice nacktbilber

© Instagram

Hier gibt's Katja nackt

Wo gibt es erotische Snaps von ihr zu sehen?

In der heutigen Zeit der Digitalisierung sind Bilder wichtiger als jemals zuvor geworden. Ob mit dem Handy oder einer Kamera, die Fotos sind schnell aufgenommen und mit Tausenden Usern auf der ganzen Welt geteilt. Damit auch du immer die neusten und heißesten Bilder von Katja sehen kannst, empfehle ich wieder die kostenlose Anmeldung auf Fundorado. Vor allem nach dem aktuellen Leak der Snaps von der YouTuberin sind hier viele erotische Fotos zu finden, welche nur noch wenig deiner Fantasie überlassen. Ohne Zweifel werden in Zukunft noch weit mehr Bilder von dem sexy Promi Katja Krasavice auf dieser Plattform auftauchen.

Wichtige News:

Veröffentlichung von Nacktaufnahmen nach Porno-Leak

Ein ehemaliger Gespiele hat Nacktbilder des Youtubesternchens auf unterschiedlichen Pornoseiten veröffentlicht. Der Grund war ganz offensichtlich, dass er aus der sexuellen Affäre mit Katja Kapital schlagen wollte. Um auf ihre eigene Weise zurückzuschlagen, entschied sich Katja Krasavice dazu, eigene pikante Aufnahmen ins Netz zu stellen.

Solonummer bei Promi Big Brother

In der neusten Staffel von Big Brother prophezeite Katja schon am Anfang der Sendung: „Ich glaube, ich befriedige mich einfach die ganze Zeit selbst“. Darauf folgten zahlreiche Sex-Anspielungen, in denen vor allem eine Salatgurke eine wichtige Rolle spielte. Am vierten Tag der neusten Staffel machte sie ihr Versprechen dann gleich zweimal war. Sowohl im Schlafsack auf dem Bauwagenboden als auch später am gleichen Tag in der Badewanne (mit dem Duschkopf) ging es vor einem Millionenpublikum und WG-Bewohner wie Silvia Wollny oder Daniel zur Sache. Katja ist wohl eine Frau, die zu ihren Worten steht.

Katja hautnah und verletzlich

Bei Promi Big Brother zeigte sich die YouTuberin aber auch einmal von einer anderen Seite. Sie erzählte von dem Verlust ihres Bruders, als sie noch ein Kind war und wie schwer sie dieser Schicksalsschlag auch heute noch belastet. Auch von Depressionen und Selbstmord ist die Rede. Ebenso sprach sie unter Tränen von ihrer Abtreibung. Sie könnte jetzt schon Mutter sein, da sie sich aber sicher ist, dass es das Kind nicht gut bei ihr hätte, hat sie sich für die Abtreibung entschieden. Ihre Ehrlichkeit brachte ihr viel Sympathie der Zuschauer ein, trotzdem reichte es für die Favoriten nur für den 6. Platz bei Big Brother.

Vor der Beauty-Op

Katja zeigt offen Bilder, wie sie vor ihren Beauty-OPs ausgesehen hat. Auf ihrem Youtubekanal redet sie zudem offen über den Besuch beim Beauty-Doc und welche Schönheitsoperationen sie bei sich hat machen lassen. Offen wird hierbei erklärt, dass sowohl die Brüste, Lippen als auch die Nase operiert wurden. Hinzu kommen die künstlichen Wimpern und Extension, welche sie so liebt und gerne trägt. Diese Erkenntnis dürfe kaum einen überraschen, dennoch ist es interessant, wie offen Katja Krasavice damit umgeht, ganz anders als der eine oder andere Promi.

Hier gibt's Katja nackt

Wer ist Katja Krasavice?

katja krasavice shop

© Instagram

Sie wurde am 10. August 1996 in Tschechien unter dem Namen Katrin Vogelová geboren. Sie hat sich selbst den Namen Krasavice gegeben, welcher aus dem Tschechischen stammt und übersetzt so viel wie „Schönheit“ oder auch „Schöne Frau“ bedeutet. Wichtig hierbei zu wissen ist, dass es bei der Suche nach ihr oft zur Falschschreibung des Namens kommt. Besonders häufig wird dabei nach „Krasavic“ gesucht, was entsprechend nur wenige Treffer erzielt. Besser ist es nach ihrem Spitznahmen zu suchen, welcher „Katja Krasa” lautet.

Beruflich ist sie eine deutsche Webvideoproduzentin auf YouTube, hat aber schon drei eigene Singles aufgenommen. Außerdem tritt sie durch ihre steigende Bekanntheit, immer öfter auch im deutschen Fernsehen auf. Das aktuellste Beispiel hierbei ist natürlich Promi Big Brother. Weitere interessante Informationen zu Katja sind

  • Sternzeichen: Löwe
  • Familienstand: Ledig
  • Naturhaarfarbe: Blond
  • Haustiere: Dobermann
  • Augenfarbe: Blau

Wie alt ist Katja?

Wie bereits benannt worden ist, wurde Katja 1996 geboren. Entsprechend ist sie 2018 gerade erst 22 Jahre alt geworden. Ihre Karriere begann dabei schon im Jahr 2014 im Alter von 18 Jahren. Damit gehört sie zu der jüngeren Generation von Prominenten aus Deutschland, was an ein bekanntes Beispiel aus den USA erinnert (die Kardashians).

Wo wohnt sie?

Die Schönheit wohnt derzeit in Leipzig. Hier hat sie auch ihre Karriere gestartet und kann sich aktuell keinen anderen Wohnort vorstellen. Das Leben in dieser Stadt scheint ihr gut zu tun. Hier kann sie ihre Videos aufnehmen, Sport treiben und findet viele schöne Lokationen für ihre Fotos. In welchem Haus sie dabei genau lebt, wird natürlich auf Facebook oder anderen Seiten nicht veröffentlicht, um zu verhindern, dass sie täglich von Tausenden Anhänger belagert wird. Aber wer weiß, wenn du in Leipzig wohnst oder dort Urlaub machst, vielleicht läuft dir Katja ja mal über den Weg.

Hier gibt's Katja nackt

Was ist ihre Größe?

katja krasavice video

© Instagram

Die ganzen Bilder und Snaps die von Katja gepostet werden, zeigen zumindest deutlich, dass die YouTuberin sexy Körperproportionen hat. Dennoch ist es natürlich interessant, ihre genauen Maße zu kennen. Ihre Körpergröße beträgt 164 Zentimeter bei einem Gewicht von 55 bis 60 Kilogramm. Weitere wichtige Körpermaße sind:

  • Brustumfang von 91 Zentimeter
  • Taillenweite von 63 Zentimeter
  • Hüftumfang von 94 Zentimeter
  • Büstenhaltergröße von 90 D
  • Cup-Größe von D

Nach eigener Aussage wiegen ihre Brüste zusammen zwischen 2 und 4 Kilogramm, wobei sie selbst die Größe ihres Vorbaus als schön empfindet. Dennoch hätte Katja auch nichts dagegen, wenn ihre Brüste noch etwas größer wären.

Youtubekanal

Der Kanal, mit dem Name „KatjaKrasavice“ wurde, von ihr am 28. März 2014 erstellt. Etwas über 14 Monate später erreicht der Kanal bereits über 100.000 Abonnenten und nochmals ein Jahr später überschritt die Abonnentenzahl die Grenze von 500.000 Usern. Heutzutage haben über 1. Millionen Zuschauer die Videoinhalte von Katja abonniert. Seit der Eröffnung des Kanals wurden die Videoinhalte von Katja Krasavice dabei rund 370 Millionen mal aufgerufen.

Die Themen in ihrem Youtubekanal sind vor allem Lifestyle und Sexualität. Ihre Markenzeichen sind vor allem ihre aufreizende Bekleidung und ihr sexy Make-up. Zudem nutzt sie für die meisten Videos, die gleiche Begrüßung, welche lautet: „Hallo, meine süßen Mäuschen, ich bin’s wieder, eure Katja“. Für ihre Zuschauerschaft, die sich aus Männern und Frauen (mehr Männer) im Alter von 16 bis 25 Jahren zusammensetzt, redet sie immer wieder über ihr Sexleben und gibt Tipps für besseren Sex.

Fernsehkarriere

Einer ihrer ersten Auftritte im Fernsehen fand im Oktober 2016 im Sat 1 Frühstücksmagazin statt. Hier wurde sie als YouTuberin interviewt. Dieser Auftritt bescherte ihr natürlich eine größere Menge Abonnenten. Ein weiterer wichtiger Fernsehauftritt war der Besuch der sechsten Staffel von Promi Big Brother. Hier konnten Fans sie den ganzen Tag live bei ihrem Leben im Haus beobachten. Wie schon benannt, erreichte sie den 6. Platz unter den Gewinnern von 2018.

Nach Big Brother fängt ihre Fernsehkarriere aber erst richtig an. Bereits in zahlreichen Interviews zur Sendung war sie zu sehen. Entsprechend ist damit zu rechnen, dass die Anhänger ihre Lieblings-YouTuberin schon bald öfter im Fernsehen sehen könnten.

Diskografie

Ende November im Jahr 2017 kam die erste Single von Katja Krasavice mit dem Namen „Doggy“ auf den Markt. Am 1. Dezember im gleichen Jahr fand sich die Single auf dem 7. Platz der deutschen Singlecharts wieder. Dies lag vor allem an den vielen Anhänger, welche den Song vorbestellten. Eine besondere Aktion hierbei war, dass alle Käufer, die ein Screenshot von der vorbestellten Single machten und diesen an Katja schickten, ihre Mobilfunknummer gewinnen konnten.

Die zweite und dritte Single wurden jeweils 2018 veröffentlicht. Hierbei handelt es sich um den Song „Dicke Lippen“ und „Sex Tape“. Diese beiden Singles kamen bei den Kritikern nicht so gut an, sodass keine so hochwertige Singlechartsplatzierung erreicht werden konnte. Treue Anhänger lassen sich dennoch nicht davon abhalten, die Singles zu kaufen oder diese regelmäßig auf YouTube anzuschauen, wie die Klicks beweisen.

Hier gibt's Katja nackt

Was gibt es auf Katjas Instagram, Snapchat und Twitter zu sehen?

Auf der Fotoplattform und Snapchat veröffentlicht hier vor allem erotische Bilder, die alle viel Haut zeigen, aber nie wirklich als Nacktbilder gelten. Weiterhin sind hier oft auch Werbefotos zu finden, die beispielsweise die Veröffentlichung ihrer neuen Single „Dicke Lippen“ ankündigen. Auf vielen der Bilder ist Katja nicht alleine, sondern post zum Beispiel zusammen mit einer andren Frau. Hierbei kann damit gerechnet werden, dass regelmäßige neue Inhalte hinzukommen.

Auch Twitter und Facebook werden von ihr vor allem genutzt, um Fotos zu posten. Hinzu kommen auch kurze Statements, die ihren Alltag betreffen. Weiterhin werden auf den sozialen Netzwerken auch immer wieder Videoinhalte gepostet, wie beispielsweise Drehaufnahmen vom Video zu der Single „Sex Tape“. Somit ist es für Fans sehr einfach, sich immer über die neusten Entwicklungen auf dem Laufenden zu halten.

katja krasavice sex video

© Instagram

Wie heißt Katja Krasavice auf Snapchat, Instagram und Twitter?

Damit man sie auf allen sozialen Netzwerken einfach finden kann, wird von ihr überall ein relativ ähnlicher Name genutzt. Zu finden ist die YouTuberin auf den verschiedenen Kanälen unter folgenden Namen:

  • Twitter: Katja Krasavice
  • Instagram: katjakrasavice.mrsbitch
  • Snapchat: Katjakrasavice

Somit ist es für ihre Anhänger möglich, ihr immer einfach zu folgen, um keine wichtige oder neue Entwicklung in ihrem Leben zu verpassen.

Gibt es Fotos, die sie ungeschminkt zeigen?

Eines der Markenzeichen der YouTuberin ist ihr sexy Make-up, das sie bei fast jedem Videoinhalt oder Fotoshooting trägt. Es gibt aber auch Bilder, welche Katja wirklich ohne Make-up zeigen. Zu finden sind diese unter anderem über die Bildersuche von Google. Ebenso hat sie aber auch schon ein eigenes Youtubevideo zum Thema hochgeladen. Hier spricht sie ganz offen darüber, wie sie ohne Make-up aussieht und sie das Schminken nutzt, um sich schöner zu fühlen.

Fazit – Nacktbilder von Katja Krasavice für 2018

Katja veröffentlicht schon sehr viel über ihr Privatleben in Sozialen-Netzwerken oder Videoplattformen und ist auch im deutschen Fernsehen immer präsenter. In Zukunft werden wir also auf jeden Fall noch viel mehr von dem sexy Promi sehen. Um ihr aber noch näher zu kommen, ist die kostenlose Anmeldung auf Fundorado auf jeden Fall zu empfehlen. Ganz ohne zu zahlen können sich die User hier 21 Tage lang so viele sexy Bilder von ihrer liebsten YouTuberin wie gewünscht anschauen. Somit kann als Fazit auf jeden Fall eine klare Empfehlung für Fundorado, aber auch Instagram, Facebook oder Twitter ausgesprochen werden. Wie lange ihr dann eurem Sternchen folgt, bleibt euch überlassen.

Hier gibt's Katja nackt

FAQ

Ist die Anmeldung auf Fundorado kompliziert?

Wie bei jeder anderen Anmeldung müssen hierbei keine besonderen Schritte durchgeführt werden. Die User werden lediglich aufgefordert einige Daten einzugeben, was meist nur wenige Minuten dauert. Anschließend können sich die Nutzer direkt über die Übersicht der Startseite anmelden und nach den gewünschten Bildern suchen. Hierbei ist zu beachten, dass Fundorado einen umfangreichen Datenschutz anbietet, demzufolge, werden die Kundeninformationen nicht an Dritte weitergegeben und die Verwendung der Seite ist sehr diskret möglich. Nach dem Test-ABO von 21 Tagen können die User dann entscheiden, sich hier abzumelden oder ihr Konto kostenpflichtig weiter zu betreiben, die Preise fallen in diesem Fall durchaus fair aus.

Handelt es sich bei Fundorado auch sicherlich um Originalaufnahmen von Katja Krasavice?

Bei diesem Anbieter handelt es sich um eine der größten deutschen Erotik-Seiten im Internet. Entsprechend werden die Inhalte auf jeden Fall geprüft. Somit kann es nicht dazu kommen, das Fake-Bilder hochgeladen werden. Aber nicht nur Fundorado prüft die Bilder, sondern auch User und Katja selbst haben die Möglichkeit unechte Fotografien zu melden. Auf diese Art werden diese dann schnell gelöscht. Somit ist auf jeden Fall garantiert, dass die User hier nur Originalbilder geboten bekommen. Dies ist ein sehr wichtiger Punkt, da man ja auch die echte Katja sehen will und nicht irgendein Fake-Modell.

Mit welchen Kosten müssen bei Fundorado nach dem Test-ABO gerechnet werden?

Die Kunden können sich auf der Seite für unterschiedliche Arten von ABOs entscheiden, welche entsprechend verschiedene Leistungen beinhalten. Das Basispaket, welches für einen Monat läuft und leicht gekündigt werden kann, kostet 24,95 Euro. Sollten die User hierbei länger als 6 Monate in Folge angemeldet sein, erhalten Sie als Dankeschön kostenlosen Zugang zum Silber-Bereich. Der Gold-Bereich mit mehr Leistungen, wie 3D Videoinhalte und Live Cams kostet pro Monat nur 14,95 Euro. Dafür muss aber ein ABO von 12 Monaten abgeschlossen werden, sodass insgesamt 179,40 Euro gezahlt werden müssen. Letztlich gibt es noch das Platinpaket, welches im Monat nur 9,95 Euro kostet. Dafür muss aber ein Abonement von 24 Monaten zu 238,80 Euro abgeschlossen werden.

Wie sollte man vorgehen, um kein Videoinhalte von Katja bei YouTube zu verpassen?

Über die Videoplattform gibt es mehrere Möglichkeiten, um sich über neue Inhalte auf dem Laufenden zu halten. Hierbei gehört zuerst einmal, dass der gewünschte Kanal abonniert werden sollte. In einer Übersicht werden dann alle neuen Videoinhalte angezeigt, die auf diesem Kanal hochgeladen wurden. Ebenso ist es aber auch möglich, die „Glocke“ anzuklicken. Auf diese Weise bekommen die Nutzer immer eine direkte Nachricht, wenn ein neuer Inhalt hochgeladen wurde. Hierbei kann es sich auch um Nachrichten oder Ankündigungen handeln, die beispielsweise angeben, wann wieder Videoinhalte hochgeladen werden oder auch welche Themen aktuell besonders wichtig sind.

Hier gibt's Katja nackt