Katja Krasavice und Rezo: intime Geständnisse bei heißem Fragespiel!

Katja Krasavice und Rezo haben  ein neues Video veröffentlicht, in dem sie ein intimes Fragespiel spielen. Im Laufe des Clips eskalieren die Fragen immer mehr und es kommen düstere Geheimnisse zum Vorschein. Vor allem ein Geständnis der YouTube-Skandal-Nudel überrascht.

Katja Krasavice und Rezo in ihrem neuesten Video

Schon früher haben der Erotik-Star und der CDU-Zerstörer gemeinsam Videoinhalte aufgenommen. In einem dieser Filmchen erstellen die beiden beispielsweise zusammen ein Remix oder spielen „P*RN* oder YouTube?!“, bei dem sie auswählen müssen, ob der vorgelesene Titel zu einem Porno- oder Youtubevideo gehört. Nun gibt es ein neues Video, bei dem die beiden YouTuber „Würdest du“ spielen.

Katja Krasavice und Rezo

Um was geht es bei „Würdest du“

Hierbei geht es darum, sich gegenseitig lustige und verrückte Fragen zu stellen und diese mit noch verrückteren Antworten zu beantworten beziehungsweise anzugeben, ob man bereit wäre dies überhaupt zu machen. Hierbei geht es unter anderem um Essen, Entertainment, Kultur oder aktuelle Nachrichten. Zu diesen Fragen gehören beispielsweise:

  • Würdest du wollen, dass deine Pisse trinkbar, voller Vitamine und lecker ist? – aber du selbst dürftest nichts anderes mehr trinken?
  • Würdest du gerne unwiderstehlich riechen, sodass dich jeder toll findet? – dafür hättest du aber immer einen dicken Popel an der Nase, der nicht weggeht?
  • Würdest du dir selbst eine mächtige Superkraft geben, welche du selbst aussuchen kannst? – aber immer, wenn du diese benutzt, müsstest du die ganze Zeit durchgehend Furzen?

Was genau passiert in dem Clip mit Katja Krasavice und Rezo?

Katja Krasavice und Rezo sitzen zusammen auf einer Couch und müssen „Würdest du“ fragen beantworten, wie beide nochmals am Anfang erklärt bekommen, da sie sich selbst nicht mehr sicher waren, was sie denn überhaupt spielen. Anschließend geht es dann darum, die bereits benannten Fragen und noch viele mehr zu beantworten. Hierbei kann es sich um alle möglichen Fragen aus der ganzen Welt handeln, von Sport über Nerd-Fragen bis hin zum Lieblingsthema der Erotik-Youtuberin und zwar Sex.

Jemand aus dem Off stellt dabei die jeweiligen Fragen und wartet auf die lustigsten Antworten. Mehrere Buzzer vor den beiden können dabei jederzeit gedrückt werden, wenn sie ohne Wenn und Aber bereit wären, die jeweilige Fragen umzusetzen. So kommt es vor der Kamera zu lustigen aber auch peinlichen Momenten für beide.

Wen die Antworten auf diese und noch weitere essenzielle Fragen interessieren, kann sich das folgende Video anschauen:

Wer genau sind die beiden Stars?

Sicherlich werden sich viele Fans von Katja fragen, wer dieser Rezo überhaupt ist. Das Gleiche gilt für alle Anhänger von dem Youtuber mit den blauen Haaren. Damit keine Fragen offen bleiben, gibt es hier eine kurze Übersicht über beide.

Katja Krasavice

Gestartet hat sie ihre Karriere bei der Videoplattform, indem Sie hier freizügige Videos und sexuelle Videoinhalte hochgeladen hat. Heute gehört die sexy Blondine zu den beliebtesten Erotik-Models in Deutschland. Sie hat schon ihre eigene Musik veröffentlicht, ist in verschiedenen Shows im Fernsehen aufgetreten und ist natürlich auch noch im Internet sehr beliebt. Wer noch mehr über die Sex-Nudel erfahren will, kann dies unter Katja Krasavice nachlesen.

Katja Krasavice und Rezo

Rezo

Bei ihm handelt es sich um einen Produzenten von Webvideos, welche er auf seinen YouTube-Kanal oder Rezo ja lol ey publiziert. Zu finden sind hier sowohl Musik- als auch Comedyvideos. Weiterhin engagiert sich der 27-Jährige aber auch in der Politik. Sicher haben viele den Videoinhalt zur Europawahl 2019 gesehen, welche er am 18. Mai hochgeladen hat und den klangvollen Namen Zerstörung der CDU trägt. Hier spricht er nicht nur über die aktuelle Wirtschaft, sondern auch über die Umwelt, das Leben in Deutschland und unsere aktuelle politische Lage. Über ihn gibt es diesbezüglich zahlreiche Artikel in der einen oder anderen Zeitung und er ist diesbezüglich sogar im Fernsehen aufgedrehten.

Das traurige Geständnis der heißen Blondine

Während des Spielens von Katja Krasavice und Rezo kommen die beiden auch auf das Thema der Beziehung zu sprechen. Hierbei verrät der Erotik-Star, dass sie sich nicht vorstellen kann, jemals ihren Seelenverwandten zu treffen. Genau genommen sagt sie dazu:

“Ich kann’s mir nicht vorstellen, dass ich jemanden finde.”

Natürlich hat die heiße Blondine für ihre Aussage auch eine Erklärung parat. Nach ihrer Meinung sind Menschen nicht für Monogamie gemacht. Viele wollen dies aber scheinbar nicht wahrhaben. Weiterhin führt sie aus, dass die meisten Pärchen nicht ehrlich miteinander reden können. Viele lügen oder verstecken ihre ehrlichen Gefühle. Würden mehr Menschen sich einfach mal öfter einen Seitensprung gönnen, würde es in der Liebe laut dem Erotik-Star sehr viel besser laufen. Aus diesem Grund kann sie selbst nicht glauben, dass in der heutigen Zeit noch längere Beziehungen möglich wären.

Weiter geht es mit den beiden auf Instagram, Twitter und Facebook

Nachdem sie zusammen ihr Spiel beendet haben, nehmen sich die beiden noch Zeit, um für unterschiedliche Posts zu posieren. Über den Twitterkanal von dem blauhaarigen Influrencer sieht man beispielsweise ein Bild, wie der 27-Jährige der Sexbombe das Spielen einer Gitarre beibringen möchte, der heiße Erotik-Star aber abgelenkt ist:

Sicherlich eine lustige Werbung zu ihrem neuen Song, der bereits über ihre Website gekauft werden kann. Fast jeder Kommentar unter dem Post fällt auf jeden Fall positiv aus und es gibt viele Views.